1. Hardwareluxx
  2. >
  3. News
  4. >
  5. Consumer Electronic
  6. >
  7. Handys
  8. >
  9. IFA 2013: LG G2, Sony Xperia Z1 und was LG richtig gemacht hat

IFA 2013: LG G2, Sony Xperia Z1 und was LG richtig gemacht hat

Veröffentlicht am: von

lg-logo-2011Nicht nur LG hat sein Flaggschiff auf der IFA erstmalig in Deutschland präsentiert, auch Sony konnte mit dem Z1 den erwarteten Nachfolger des Xperia Z auf den Markt bringen. Wir haben uns beide Geräte angesehen und verglichen - was LG beim G2 dabei richtig gemacht hat und wieso das Xperia Z1 so groß ist, versuchen wir in den folgenden Zeilen zu klären.

Beide Geräte gehören zur absoluten High-End-Riege - das merkt man schon, wenn man sich die Datenblätter (siehe unten) der beiden Geräte genauer ansieht. Die Ausstattung ist so weit ausgereizt, wie es aktuell fast mehr nicht mehr möglich ist. Einzig Wireless Charging fehlt den Geräten, wobei das G2 in den USA bei Verizon exklusiv Wireless Charging verbaut haben soll. 

Auf die Größe kommt es an

Bei Geräten jenseits der 4,7-Zoll Marke wird es langsam aber sicher wichtig, auch an die Ergonomie zu denken. Viel größere Geräte wie das Galaxy Note 3 oder auch das Xperia Ultra bilden da schon eine neue Produktkategorie, die von vornherein als "wenig Hosentaschentauglich" herausgestellt wird. Somit müssen sich High-End-Geräte um 5-Zoll oft noch als Smartphones messen.

Und genau das ist der Grund, wieso Hersteller versuchen sollten, die Display-Rahmen immer weiter zu minimieren. Motorola hat diesen Trend mit dem "Vollbild-Smartphone" Razr i, das wir auch schon im Test hatten, eingeläutet. Doch zurück zu LG und Sony. Mit dem LG G2 hat der koreanische Hersteller die 5-Zoll-Marke durchbrochen (5,2-Zoll), dabei das Gerät aber extrem kompakt gestaltet. Sony verbaut hingegen nur ein 5-Zoll Display und scheint es mit der Ergonomie nicht ganz so eng zu sehen - bis auf die abgerundeten Ecken des Gerätes wirkt das Xperia Z1 mit den "breiten" Displayrändern fast altbacken gegen das LG G2.

Die nackten Zahlen bestätigen, was man auf den ersten Blick sieht: das Xperia Z1 ist gegenüber dem G2 von LG immerhin fast 6 mm länger und gut 3 mm breiter. Gerade die Breite sorgt dafür, dass deutlich weniger Kunden das Gerät noch mit einer Hand sicher halten können. Doch was macht das Xperia Z1 so groß?

Mehr Features = Mehr Akzeptanz für die Größe?

Natürlich gibt es einen Grund für die Größe des Xperia Z1: die IP58-Zertifizierung macht das Gerät laut Sony wasserdicht - bis 30 Minuten und 1,5 m Tiefe im Süßwasser. Dabei hat man es geschafft, den Kompfort des Z1 noch etwas zu heben. Die Kopfhörerbuchse ist nun ohne zusätzlichen Verschluss wasserdicht. Zudem ist die Kamera etwas hochauflösender - ob sich das auch in dem endgültigen Foto niederschlägt, muss sich erst noch in einem ausführlichen Test zeigen. Interessant ist aber, dass die sonstige Hardware ziemlich ähnlich ist und das G2 in unseren ersten Tests dabei einen deutlich kühleren Kopf behielt.

Nichtsdestotrotz stellt sich die Frage, ob die Kunden lieber ein robusteres, wasserfestes oder aber ein schlankes, moderner aussehendes Smartphone haben möchten. Das wird sich wohl erst in ein paar Monaten am Verkaufserfolg beider Geräte messen lassen.

Spezifikationen im Vergleich

LG G2 Sony Xperia Z1

 

  • 5,2-Zoll FullHD-IPS-Display (1920 x 1080 px) mit Dual Routing
  • Qualcomm Snapdragon 800
  • 2GB Arbeitsspeicher; 16 oder 32 GB interner Speicher
  • Kamera: 13 MP (LED, OIS, Saphire Crystal Lens), 2.1 MP
  • 3000 mAh Akku
  • LTE cat4, GPS / GLONASS
  • Android 4.2.2
  • Besonderheiten: "Rear Key" zur Bedienung mit dem Zeigefinger
  • Maße: 138,5 x 70,9 x 8,9 mm
  • UVP: 599 bis 649 Euro

 

 

  • 5-Zoll FullHD-Triluminos-Display (1920 x 1080 px)
  • Qualcomm Snapdragon 800
  • 2GB Arbeitsspeicher; 16 GB intern; microSD-Slot
  • Kamera: 20,7 MP (LED, f2.0), 2 MP
  • 3000 mAh Akku
  • LTE cat4, GPS / GLONASS
  • Android 4.2
  • Besonderheiten: IP58-Zertifizierung
  • Maße: 144 x 74 x 8,5 mm; 170g
  • UVP: 649 Euro

 

 

Social Links

Tags

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Neue Jahrespakete bei ALDI Talk in drei Varianten erhältlich

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDI_TALK

    Neu- und Bestandskunden von ALDI TALK haben ab dem 19. November 2020 die Möglichkeit, das ALDI-TALK-Jahrespaket zu erstehen. Insgesamt lassen sich drei Varianten erwerben. Sowohl ein Tarif mit 12 GB, bzw. 40 GB sowie 100 GB inklusive All-Net-Flat in alle deutschen Netze für ein ganzes Jahr... [mehr]

  • Google Pixel 5 im Test: Mit weniger Innovation zum besseren Smartphone

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/GOOGLE_PIXEL_5_LOGO

    Das Pixel 5 ist Googles neues Spitzen-Smartphone. Allerdings verzichtet Google auf ein Oberklasse-SoC und hat auch so manches innovative Feature des Vorgängers gestrichen. Warum das Pixel 5 trotzdem ein erfreulich stimmiges Smartphone geworden ist, zeigen wir im Test.  Gerade im... [mehr]

  • iPhone 12: Neue leaks verraten Details über Technik, Design und Preise

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE-LOGO

    Nicht mehr lange, dann stellt Apple wahrscheinlich sein neues iPhone 12 vor. Nun sind wieder neue Leaks aufgetaucht, die Details über Technik, Design und die teils sehr hohen Preise verraten wollen.Normalerweise finden die Apple-Events, bei denen Apple traditioneller Weise seine neue... [mehr]

  • Xiaomi setzt im neuen Mi Mix eine flüssige Kameralinse ein

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/XIAOMI_LOGO

    Am 29. März möchte Xiaomi den neuesten Ableger seiner Mi-Mix-Smartphone-Serie offiziell vorstellen. Nun hat das Unternehmen auf dem chinesischen Social-Media-Dienst Weibo überraschend ein bisher ungenanntes Feature des Gerätes vorgestellt. So setzt das Smartphone auf eine Linse mit einem... [mehr]

  • Aldi verkauft das Samsung Galaxy A20s für 100 Euro

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ALDI

    Nachdem der Lebensmitteldiscounter Aldi in jüngster Vergangenheit bereits einen 82 Zoll großen Medion-Fernseher angekündigt hat, gibt es ebenfalls ab dem 25. Februar sowohl bei Aldi Süd als auch Nord das Samsung Smartphone Galaxy A20s im Angebot. Besagtes Smartphone kann lediglich in den... [mehr]

  • OnePlus 8T im Test: Konsequente Smartphone-Evolution

    Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_8T_LOGO

    Die nächste OnePlus-Generation steht an: Und wir konnten das OnePlus 8T im Vorfeld des Launchs schon einige Tage lang testen. Wie konsequent das Oberklasse-Smartphone weiterentwickelt wurde, klären wir im Testbericht.  Das OnePlus 8 wurde erst im April vorgestellt und ist eigentlich... [mehr]