> > > > Erstes Foto zeigt das HTC One Max

Erstes Foto zeigt das HTC One Max

Veröffentlicht am: von

htc logo newMit dem One und dem One Mini ist HTC im Android-Sektor aktuell ziemlich gut aufgestellt. Doch bereits im letzten Monat wurde vermutet, dass ein weiteres Gerät in die One-Familie aufgenommen werden soll: Das HTC One Max. Dabei lässt sich anhand der Bezeichnung bereits erahnen, auf was das "Max" bezogen wird, nämlich auf das Display. Dies soll bei großen 5,9 Zoll liegen, dessen Auflösung aller Wahrscheinlichkeit nach bei 1080 x 1920 Pixel, sprich Full HD, liegen wird. Das One Max soll derweil bereits in China ausgiebig getestet werden, bevor es vorgestellt wird. Es wird vermutet, dass das Gerät in China als Dual-SIM-Version auf den Markt kommen wird. Hierzulande jedoch ist es eher unwahrscheinlich, dass wir diese Version erwerben können.

Das Design ähnelt sehr dem One Mini, so wurden wohl auch dieselben Lautsprecher verbaut, die eine ganz ordentliche Leistung abliefern. Insgesamt soll das Gerät lediglich 9,4 mm dünn sein. Man spricht davon, dass intern ein Snapdragon 800 von Qualcomm mit einer Taktfrequenz von 2,3 GHz schlummert. Die Arbeitsspeicher-Kapazität wird vermutlich bei zwei Gigabyte liegen, wohingegen der Massenspeicher auf 16 GB begrenzt ist. Dies könnte bedeuten, dass HTC dem Gerät einen MicroSD-Slot spendiert. Die Akku-Leistung wurde mit 3300 mAh angegeben. Ein Austausch des Energiespeichers soll weiterhin nicht möglich sein.

HTC One Max
So soll das HTC One Max aussehen.

Softwareseitig wird wohl entweder Android in der Version 4.2.2, 4.3 oder vielleicht sogar gleich Version 5.0 vorinstalliert sein. Ebenso soll eine Stylus-Unterstützung für ein Finger-Lesegerät im Gespräch sein. Wann das HTC One Max vorgestellt werden wird, ist nicht genau bekannt. Gemutmaßt wird, dass das HTC One Max im September auf den Markt kommt. Wenn die technischen Daten sich bewahrheiten sollten, stellt das HTC One Max ein Konkurrenzmodell zum Samsung Galaxy Note 3, zum Samsung Galaxy Mega und zum Sony Xperia Z Ultra dar.

Social Links

Kommentare (16)

#7
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Brücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5062
Zitat Hardwarekäufer;20975523
Tja man kupfert halt von Samsung ab. Würde mich nicht wundern, wenn noch ein HTC One Active und ein HTC One Zoom folgen..


Klar kommen die, aber vorher kommt noch das One Eco mit Gehäuse aus Recyclingplastik :D
#8
Registriert seit: 08.07.2007
Rheinland-Pfalz
Flottillenadmiral
Beiträge: 4977
Wird da dann auch ne Umhängetasche mitgeliefert?

Wenn die n 21" Smartphone rausbringen werd ich mir dann aber auch endlich mal n große kaufen ;)
#9
Registriert seit: 27.11.2007

Banned
Beiträge: 5112
Wo Kupfert man von Samsung an ? Und wo ist die Modellflut?

HTC hat dieses Jahr genau ein Smartphone am Start gehabt : Das One.
Jetzt kommt das One Mini dazu für die leute die es etwas kleiner mögen und natürlich gegen das S4 Mini was zu haben.
Und dann kommt das One Max zur Konkurrenz gegen das Note 3.

Das sind genau 3 Geräte in einem Jahr. Modellflut?
Nacheiferrei? Klar geht man im Konkurrenz kampf, was soll man auch sonst machen in dem Gewerbe.
#10
customavatars/avatar105578_1.gif
Registriert seit: 01.01.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2704
Mein Reden. Finde die 3 Modelle, wie gesagt, absolut passend.

Zitat Hardwarekäufer;20976247
Ich bin vll etwas sensibilisiert, da ich mit einem Lenovo liebäugel, das bei 4,5" mit 4000 mAh daherkommt.
...


Das ist natürlich eine Ansage ;). Wie heißt das Lenovo genau?
#11
customavatars/avatar81093_1.gif
Registriert seit: 29.12.2007
Unter der Brücke
Flottillenadmiral
Beiträge: 5062
Es gab auch ein paar neue Desire und noch ein One SV.
#12
customavatars/avatar3070_1.gif
Registriert seit: 09.10.2002
...bei Freiburg
Admiral
Beiträge: 12682
14x Geräte hat HTC aktuell offiziell. Davon 2x WP und 12x Android.

HTC Smartphones

Wirklich kein vergleich zu Samsung.
#13
Registriert seit: 27.11.2007

Banned
Beiträge: 5112
@-INU-

Beachte bitte das Erscheinungsjahr .
HTC hat mit dem One angekündigt nicht mehr so viele verschiedene Modelle bauen zu wollen. Genau das wird getan. Wo ist also das Problem ?

Das was Samsung betreibt ist Modellflut. Und das nicht nur im Billig Segment sogar mittlerweile ja auch im hochpreisigen Segment.
#14
Registriert seit: 19.01.2007

Vizeadmiral
Beiträge: 6804
Zitat Black2Soul;20979113

Beachte bitte das Erscheinungsjahr
also ich habe da die htc modelle nicht so ganz im überblick aber ich bekomm dieses jahr bei htc mehr wie 3 zusammen
desire 500+600
Butterfly s
one mini
one
one max

modellflut würde ich das jetzt zwar nicht nennen aber lediglich 3 modelle dieses jahr ist in jedemfall falsch
#15
Registriert seit: 27.11.2007

Banned
Beiträge: 5112
Stimmt, das Butterfly habe ich vergessen, vermutlich da es erst gar nicht für uns gedacht war und jetzt scheinbar doch kommt / schon da ist.

Ist ungefähr das selbe wie das es in Asien ein HTC One gibt ,was komplett Identisch zu unserem ist, aber 2 Simlots und einen SD Karten Slot hat (Da kann man den Deckel hinten abnehmen. Akku bleibt aber festverbaut) Design Technisch wie auch von der Hardware ist es aber komplett identisch zu unseren.

Einige haben es sich mit gebracht und das einzige was hier zu lande nicht funktioniert ist LTE aufgrund der verschiedenen Frequenzen. (Wir haben andere als in Asien üblich)

--------

Die Desire´s schweben mir allerdings gerade gar nicht vor, bzw. sind mir noch nichts ins Auge geschossen.
#16
customavatars/avatar105578_1.gif
Registriert seit: 01.01.2009

Fregattenkapitän
Beiträge: 2704
Ich finde auch 5 Modelle nicht wirklich viel, solange sie sich alle in Größe bzw. Preis unterscheiden. Perfekt fände ich allerdings 4. Am Beispiel von HTC die drei Ones plus ein Einsteigergerät, was um die 200€ kostet. Für mich eine optimale Aufstellung, bei der man die Übersicht behalten kann.
Wie die allerdings Vergangenheit zeigt, wird das wohl ein Traum bleiben :fresse:.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Huawei nova im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_NOVA_TEASER_KLEIN

Neuer Name, neue Lücke: Mit dem nova bringt Huawei einen Vertreter der oberen Mittelklasse in den Handel, der eine hohe Effizienz, aber auch eine überdurchschnittliche Kamera bieten soll. Gleichzeitig darf nicht zu viel Druck auf die hauseigenen Mitbewerber ausgeübt, ehemalige Flaggschiffe... [mehr]

Huawei Mate 9 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_MATE_9_TEASER_KLEIN

Schneller als das Galaxy S7 edge, eine bessere Kamera als das P9 und dann ist da noch der große Akku: Das Mate 9 soll nichts anderes als das derzeit beste Smartphone sein. Auch, da man sich um die kleinen, zunächst unwichtig erscheinenden Dinge gekümmert haben will. Ob das Gerät wirklich den... [mehr]

Huawei P10 im Test - die neue 5-Zoll-Referenz

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/HUAWEI_P10

Aus der Smartphone-Landschaft ist Huawei spätestens seit dem Frühjahr 2016 nicht mehr wegzudenken. Mit dem P9 schaffte es das Unternehmen, sich selbst in der Oberklasse zu etablieren. Im Herbst legte man mit dem Mate 9 eine Größenklasse weiter oben nach, nun folgt das P10. Die Fußstapfen sind... [mehr]

Samsung Galaxy S8 im Test - Technik toll, Format mau (Video-Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_GALAXY_S8_02

Für Samsung bricht eine neue Zeitrechnung an. Denn das Galaxy S8 ist nicht nur Topmodell Nummer 1 nach dem Desaster rund um das Galaxy Note 7, mit dem erstmaligen Einsatz des Infinity Display ist eine gravierende Design-Änderung verbunden. Der Test zeigt, warum die Fakten anders als die... [mehr]

Samsung Galaxy A3 (2017) und Galaxy A5 (2017) im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GALAXY_A3_A5_2017

Einmal befriedigend, einmal gut, zweimal zu teuer: Vor fast genau einem Jahr konnten Samsungs Galaxy A3 und Galaxy A5 des Jahrgangs 2016 überraschen, aber nicht vollends überzeugen - trotz teilweise großer Fortschritte. Erfolgreich war das Gespann dennoch, eine Neuauflage mehr als... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]