> > > > Google präsentiert das Nexus 4 (Update)

Google präsentiert das Nexus 4 (Update)

Veröffentlicht am: von

google-nexusTrotz des abgesagten Events in New York hat Google soeben das Nexus 4 offiziell vorgestellt. Die meisten Gerüchte stellten sich als richtig heraus. So besitzt das Nexus 4 ein 4,7 Zoll True HD IPS Plus Display mit einer Auflösung von 1280x768 Pixel geschützt durch Gorilla Glass 2. Weiterhin zur Ausstattung gehören eine 8-Megapixel-Kamera sowie ein Qualcomm Snapdragon S4 Pro Prozessor mit 2 GB Arbeitsspeicher. Das Nexus 4 ist nur 9,1 mm dick. Die weiteren Maße betragen 68,7 x 133,9 mm, Angaben zum Gewicht gibt es noch nicht. Das neue Android-Flaggschiff aus dem Hause Google funkt in allen GPRS- und UMTS-Netzen - LTE wird nicht unterstützt. Als Betriebssystem kommt Android 4.2 zum Einsatz. Hierzu in einer separaten News später mehr. Die Akkukapazität gibt Google mit 2100 mAh an. Der Akku soll auch drahtlos geladen werden können.

Der Preis für das Nexus 4 liegt bei 299 Euro für das Modell mit 8 GB und 349 Euro für die Variante mit 16 GB. Es soll ab dem 13. November im Google Play Store erhältlich sein. Angeboten wird es vertragsfrei direkt bei Google und somit ohne Netlock sowie in Deutschland mit Netzsperre bei noch nicht näher genannten Mobilfunkanbietern.

Update:

Bereits erwähnt haben wir die Möglichkeit des Nexus 4 drahtlos zu laden. Dies geschieht mit Hilfe des Wireless Charging Orb. Dabei handelt es sich um eine kleine Ladestation, auf die das Nexus 4 einfach aufgelegt wird. Eine Gummioberfläche sorgt dafür, dass das Nexus 4 mit seiner Glasrückseite nicht vomWireless Charging Orb herunterrutscht. Google verwendete den Qi Wireless Charging Standard, so dass auch andere kompatible Geräte geladen werden können. Wann und zu welchem Preis der Wireless Charging Orb verfügbar sein soll, ist noch nicht bekannt. 

Technische Daten des Nexus 4:

- 4,7 Zoll Display bei 1280x768 Pixel (320 ppi)
- Qualcomm Snapdragon S4 Pro
- 2 GB RAM
- 8 oder 16 GB
- 133,9 x 68,7 x 9,1 mm
- 139 g
- 8-Megapixel-Kamera (rückseitig)
- 1,3-Megapixel-Kamera (frontseitig)
- WiFi 802.11 b/g/n
- Bluetooth 4.0
- NFC
- Anschlüsse: Micro-USB, SlimPort-HDMI, 3,5 mm Klinke
- 2100 mAh Akku
- Android 4.2

News zum Google Nexus 4
News zum Google Nexus 7
News zum Google Nexus 10
-
 Neuerungen von Android 4.2

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 5

Tags

Kommentare (867)

#858
customavatars/avatar102758_1.gif
Registriert seit: 19.11.2008
nähe Köln
Flottillenadmiral
Beiträge: 5850
auch die 16 GB bestellt :D ....4-6 Wochen lieferzeit ist nicht berauschend, aber vllt geht ja doch früher was^^
#859
customavatars/avatar95479_1.gif
Registriert seit: 22.07.2008
WANNE EICKEL!

"Giggity Giggity Goo"


Beiträge: 5054
So, jetzt brauch ich noch eine Dockingstation, Kfz-Halterung und eine Tasche für das Nexus 4. :D
#860
Registriert seit: 10.05.2012
Magdeburg
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 485
Damn, wegen diesem Kack-Haken bei "mit Account verknüpfen" habe ich storniert und neu bestellt. Dadurch ist die Lieferzeit um 3 Wochen gestiegen :(
#861
customavatars/avatar37924_1.gif
Registriert seit: 02.04.2006
~Bielefeld
Admiral
Beiträge: 9884
Stornirt haette ich es deswegen wohl nicht.

Wuerd aber gerne wissen wie genau diese Verknpuepfung aussieht.
#862
customavatars/avatar146326_1.gif
Registriert seit: 04.01.2011

Korvettenkapitän
Beiträge: 2347
Bin ich eig. an die Vorbestellung bei Mediamarkt gebunden ?
#863
customavatars/avatar10027_1.gif
Registriert seit: 20.03.2004
NRW
Leutnant zur See
Beiträge: 1190
@ HomerJay,

ich vermute, dass die IMEI zu deinem Google Account hinzugefügt wird und sobald du das Gerät auspackst und einschaltest und es sich mit dem Internet verbindet, von den Servern erfährt, dass dein Account zu diesem Handy gehört. Somit sparst du im Prinzip nur ca. 2 Minuten deines Lebens, weil du nurnoch das PW eingeben musst, aber was solls^^
#864
Registriert seit: 09.09.2008

Flottillenadmiral
Beiträge: 5944
Zitat Spike;19828243
@ HomerJay,

ich vermute, dass die IMEI zu deinem Google Account hinzugefügt wird und sobald du das Gerät auspackst und einschaltest und es sich mit dem Internet verbindet, von den Servern erfährt, dass dein Account zu diesem Handy gehört. Somit sparst du im Prinzip nur ca. 2 Minuten deines Lebens, weil du nurnoch das PW eingeben musst, aber was solls^^


Die nexus tablets kamen teilweise vollständig vorkonfiguriert aus der box...
#865
customavatars/avatar105565_1.gif
Registriert seit: 01.01.2009

Kapitän zur See
Beiträge: 3157
Ich hab das bei meinem N7 auch angehabt.

Da bestand es nur daraus, dass es via Website von Google Play unter meinen Geräten auftaucht. Allerdings war der Einrichtungsdialog so wie immer.


Das dort Geräte komplett konfiguriert aus der Box kamen halte ich für ein Gerücht...
#866
customavatars/avatar167470_1.gif
Registriert seit: 04.01.2012

Kapitänleutnant
Beiträge: 1573
Diskussionen und Infos zum Nexus 4 ab sofort in den [Sammelthread] Google Nexus 4
#867
customavatars/avatar92213_1.gif
Registriert seit: 26.05.2008
Mannheim
Moderator
Beiträge: 2839
*close*
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Japan Display entwickelt komplett durchsichtigen Fingerabdrucksensor

Logo von IMAGES/STORIES/2017/JDI

Japan Display (JDI) hat einen neuen Fingerabdrucksensor entwickelt, welcher laut Hersteller komplett durchsichtig integriert werden kann. Aufgrund der transparenz sei es für die Hersteller möglich, den Sensor direkt im Display zu verbauen. Vivo hat vor kurzem ein erstes Smartphone mit einem... [mehr]

Moto G5S im Test: Fast das Brot-und-Butter-Smartphone

Logo von IMAGES/STORIES/2017/MOTO_G5S

Halbjahres- statt Jahresrhythmus: Ungewöhnlich schnell hat Motorola respektive Lenovo das Moto G5 und Moto G5 Plus überarbeitet. Offiziell handelt es sich beim Moto G5S und Moto G5S Plus zwar jeweils nur um eine Special Edition, tatsächlich aber sind die Änderungen nicht unerheblich.... [mehr]

HTC U11 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HTC_U11_TEST

Auf 10 folgt U11: Was falsch klingt, ist nach Ansicht HTCs die logische Weiterentwicklung des letztjährigen Flaggschiffs. Denn nicht nur die Technik wurde auf den aktuellen Stand der Dinge gebracht, auch neue Funktionen wie Edge Sense oder Active Noise Cancelling sollen Käufer locken. Doch dass... [mehr]

Apple iPhone 8 Plus im Test: Kraftprotz mit Adlerauge

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_IPHONE_8_PLUS

8 oder X? Apple macht es iPhone-Interessierten in diesem Jahr besonders schwer. Lautete die Frage in den letzten Jahren „Klein oder groß?", heißt es nun: Klein oder groß und teuer oder sehr teuer? Schließlich verlangt Apple für das iPhone X einen satten Aufpreis gegenüber dem iPhone... [mehr]

OnePlus 5 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/2017/ONEPLUS_5_2

Auch drei Jahre nach dem ersten Modell gilt OnePlus noch immer als der Rebell unter den Smartphone-Herstellern. Doch viel ist vom ursprünglichen, ganz eigenen Ansatz nicht mehr übrig geblieben. Man zählt mehrere hundert Mitarbeiter und ist kein Startup mehr, verkauft seine Geräte zumindest... [mehr]

Huawei Mate 10 Pro im Test: KI und schmaler Rand reichen nicht

Logo von IMAGES/STORIES/2017/HUAWEI_MATE_10_PRO_TEST

Den zweiten Platz fest im Blick: Mit Smartphones wie dem Mate 9 und P10 konnte Huawei sich als drittgrößter Smartphone-Hersteller behaupten, nun soll der Platz hinter Samsung erreicht und Apple damit verdrängt werden. Eine wichtige Rolle spielt dabei das Mate 10 Pro, das nicht nur das... [mehr]