> > > > Lesertest mit 1More: Testet Spearhead VR BT In-Ear Headphones!

Lesertest mit 1More: Testet Spearhead VR BT In-Ear Headphones!

Veröffentlicht am: von

1more spearhead br bt in ear headphonesNachdem unsere Leser und Community-Mitglieder im Oktober dazu aufgerufen waren, sich eines der stylischen Bluetooth-Headsets von 1More im Rahmen eines Lesertests näher anzusehen, starten wir im Januar gleich in die nächste Runde. In Zusammenarbeit mit 1More suchen wir ab sofort drei Tester für die 1More Spearhead VR BT In-Ear Headphones.

Sie wurden zu Beginn des Jahres mit dem CES-Innovation-Award in Las Vegas ausgezeichnet und richten sich überwiegend an Nutzer, die unterwegs auf dem Tablet oder Smartphone spielen oder darüber Multimedia-Inhalte genießen möchten. Hierfür stehen zwei dynamische Treiber zur Verfügung, die für ein klares Sounderlebnis mit satten Bässen sorgen sollen. Dank Noise-Cancellation werden störende Umgebungsgeräusche automatisch herausgefiltert, 1More verspricht sogar immersiven 3D-Sound, was das Orten von Gegnern in mobilen Shootern wie beispielsweise „PUBG Mobile“ einfacher machen soll.

Trotzdem sehen die 1More Spearhead VR BT In-Ear Headphones sehr stylisch aus. 1More setzt auf eine schicke, rot-schwarze Farbgebung, die sogar um ein Beleuchtungssystem ergänzt wird. Mit einem Gewicht von nur 32 g sind sie erstaunlich leicht, der integrierte 120-mAh-Akku soll binnen 60 Minuten wieder voll einsatzbereit sein und die In-Ears bis zu sechs Stunden lang mit Strom versorgen können.

Verbunden mit dem Smartphone oder Tablet werden sie per Bluetooth 4.2, gesteuert hingegen über eine kleine Box. Über sie kann nicht nur die Lautstärke reguliert werden oder die Wiedergabe pausiert werden, auch der nächste Song lässt sich anwählen und sogar eingehende Anrufe können angenommen werden. 1More verspricht eine Reichweite von bis zu 10 m zum Endgerät.

Ausgeliefert werden wie 1More Spearhead VR BT In-Ear Headphones mit verschiedenen Ear-Trips aus Silikon, einem 40 cm langen micro-USB-Kabel, einem Handbuch, einem 1More-Aufkleber und mit einer schicken Tasche. Knapp 100 Euro müssen dafür in Deutschland auf den Ladentisch gelegt werden.

Drei unserer Leser dürfen sie nun kostenlos auf den Prüfstand stellen und nach einem umfangreichen Erfahrungsbericht bei uns im Forum als kleines Dankeschön für die Mühen behalten. Wir starten ab sofort in die Bewerbungsphase.

Die Bewerbungsphase beginnt

Wie bei jedem Lesertest starten wir vorab in die Bewerbungsphase. In den nächsten zwei Wochen darf wieder fleißig in die Tasten gehauen und eine Bewerbung geschrieben werden. Bis zum 10. Februar ist Zeit. Darin solltet Ihr natürlich Eure Testkriterien sowie das Testsystem nennen. Natürlich darf eine Kurzbeschreibung Eurerseits nicht fehlen: Was macht Ihr beruflich, wo liegen Eure Hobbies und wie alt seid Ihr? Die Frage, warum ihr am Lesertest mit 1More teilnehmen wollt, sollte ebenfalls kurz und knackig beantwortet werden.

Aus allen Einsendungen wählt dann die Hardwareluxx-Redaktion die glücklichen Teilnehmer aus. Nach Eingang der Samples haben die Tester vier Wochen Zeit, ihre Reviews ins Forum zu setzen. Die Bewerbungen werden einfach im Kommentar-Thread dieser News gepostet.

Bewert Euch jetzt für unseren Lesertest mit 1More!

Vorläufiger Ablauf:

  • Bewerbungsphase bis 10. Februar 2019
  • Auswahl der Bewerber + Versand: ab 11. Februar 2019
  • Testzeitraum bis 17. März 2019

Kleingedrucktes:

  • Mitarbeiter der Hardwareluxx Media GmbH und von 1More sowie deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen
  • Die Auswahl der Teilnehmer erfolgt durch die Redaktion von Hardwareluxx
  • Ein Account im Hardwareluxx-Forum ist für die Teilnahme zwingend notwendig
  • Die Teilnehmer werden per PN benachrichtigt
  • Alle Testmuster verbleiben nach Veröffentlichung der Testberichte bei den Testern
  • Sollten die Testberichte nicht rechtzeitig online gestellt werden, behalten sich die Hersteller vor, den vollen Betrag in Rechnung zu stellen
  • Die Reviews verbleiben ausschließlich bei uns im Forum