> > > > "Alien: Covenant In Utero": Bedrückende VR-Erfahrung erscheint morgen

"Alien: Covenant In Utero": Bedrückende VR-Erfahrung erscheint morgen

Veröffentlicht am: von

Ridley Scotts neuer Science-Fiction-Film „Alien Covenant“ kommt in Deutschland am 18. Mai 2017 in die Kinos. Der Blockbuster setzt sowohl „Prometheus – Dunkle Zeichen“ fort, als dass er auch zur Reihe der „Alien“-Filme zählt. Bereits morgen soll allerdings eine VR-Erfahrung zum Film für die Oculus Rift erscheinen. In einem ersten Trailer verrät man noch nicht allzu viel, die Idee dahinter ist aber recht verstörend. So wird der Virtual-Reality-Nutzer in „Alien Covenant: In Utero“ quasi im Körper eines Menschen aus Sicht eines Alien-Neomorphs dessen „Geburt“ miterleben. Man erlebt den Horror, welchen die Aliens verursachen, also zur Abwechslung aus deren eigener Perspektive. Eine zugleich gewagte wie auch eigenständige Idee, welche Fans des Franchises bestimmt neugierig machen dürfte.

Ob „Alien Covenant: In Utero“ kostenlos sein wird oder eventuell ein Obolus anfällt, ist derzeit noch offen. Zuletzt handelte sich das Filmstudio 20th Century Fox viel Kritik ein, als ein VR-Tie-In zum Film „Der Marsianer: Rettet Mark Watney“, ebenfalls ein Film von Ridley Scott, für 20 Euro Kaufpreis nur ca. eine halbe Stunde Spielspaß geboten hat. Vielleicht hat das Studio ja aus der Kritik gelernt und offeriert die VR-Erfahrung zu „Alien Covenant“ nun für Besitzer der Oculus Rift umsonst. Schließlich scheint es sich hier auch mehr um ein interaktives Video zu handeln und nicht um ein komplexeres Spiel.

Social Links

Kommentare (5)

#1
customavatars/avatar129629_1.gif
Registriert seit: 15.02.2010

Kapitän zur See
Beiträge: 3218
ach nee, das haben die beim AvP 2 Spiel geklaut, da muss man sich dann auch aus der Brust beißen wenn man den Alien Part spielt
#2
customavatars/avatar95761_1.gif
Registriert seit: 27.07.2008

Fregattenkapitän
Beiträge: 2796
Filmspiele...Ich habe da ein ganz mieses Gefühl.
#3
customavatars/avatar33106_1.gif
Registriert seit: 09.01.2006

Admiral
Beiträge: 16101
Alien Isolation war ein richtig gutes Game. Nur mal so nebenbei.
#4
customavatars/avatar17354_1.gif
Registriert seit: 05.01.2005
Nähe Köln/Bonn
Admiral
Beiträge: 8443
Zitat HW-Mann;25500668
Alien Isolation war ein richtig gutes Game. Nur mal so nebenbei.


+1

Isolation hat mich richtig gefesselt, Vorraussetzung das richtige Setting. Ich habe es nur im dunklen gespielt mit 5.1 Headset . Die Stimmung die aufkommt ist wirklich sehr gut. Teilweise wirklich sehr beängstigend. Das in VR wäre nochmal ne klasse drauf. Bin gespannt
#5
customavatars/avatar151276_1.gif
Registriert seit: 04.03.2011
Hannover / Laatzen
Oberstabsgefreiter
Beiträge: 431
Zitat xXx-Eagleone-xXx;25501589
+1

Isolation hat mich richtig gefesselt, Vorraussetzung das richtige Setting. Ich habe es nur im dunklen gespielt mit 5.1 Headset . Die Stimmung die aufkommt ist wirklich sehr gut. Teilweise wirklich sehr beängstigend. Das in VR wäre nochmal ne klasse drauf. Bin gespannt


Ja, das sind so diese Titel, für die ich mir 'nen Monat lang ne Vive ausleihen würde.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Netgear Arlo Pro im Test - Kabellose Überwachungskamera mit Cloud

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETGEAR_ARLO_PRO-TEASER

Netgears Arlo-Cams sind schon seit einiger Zeit auf dem Markt und sicher jedem ein Begriff, der schon einmal in Betracht gezogen hat, in seinen eigenen vier Wänden oder auf seinem Grundstück eine Video-Überwachung zu installieren. Jetzt gibt es mit Arlo Pro ein neues Top-Modell, das wir... [mehr]

Ohne Kabel: Bose QuietComfort 35 und B&O Beoplay H5 im Praxistest

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/2016/BLUETOOTH-KOPFHOERER/QUIETCOMFORT_35_LOGO

Ist der 3,5-mm-Klinke-Anschluss überhaupt wegzudenken? Mit dieser Fragen werden sich ab dem Sommer sicherlich so einige Menschen beschäftigen müssen, denn offenbar plant Apple das Weglassen des Kopfhörer-Anschlusses. Doch eigentlich sollte es bei der drahtlosen Übertragung von Musik doch um... [mehr]

Samsung Gear S3 im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/SAMSUNG_GEAR_S3_TEASER_KLEIN

Während das Android-Wear-Lager Pause macht, legt Samsung nach. Mit der auf der IFA 2016 vorgestellten Gear S3 bleibt man dem Konzept des Vorgängers treu, will hier und da aber Schwachstellen beseitigt und Stärken weiter ausgebaut haben. Das Ergebnis ist eine größere und schwerere Smartwatch,... [mehr]

Creative MUVO 2 und MUVO 2c im Test

Logo von IMAGES/STORIES/REVIEW_TEASER/CREATIVE_MUVO_2_MUVO_2C

Wie lohnenswert das Geschäft mit Bluetooth-Lautsprechern für unterwegs sein muss, zeigt vermutlich kaum etwas so deutlich wie die unüberschaubare Anzahl an Anbietern. Abheben kann man sich entweder über den Preis oder Qualität und Ausstattung. Mit dem MUVO 2 und MUVO 2c zielt Creative auf die... [mehr]

Vernetzte Körperanalysewaage Withings Body Cardio im Test

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/REVIEWS/WITHINGS-BODY-CARDIO/TEASER

Mit der Body Cardio hat der Hersteller Withings eine Waage entwickelt, die umfangreiche Körperanalysefunktionen bietet und die gewonnenen Daten per WLAN oder Bluetooth synchronisiert. Voll im Trend der Vernetzung ist dabei auch eine Integration mit weiteren Fitness-Diensten möglich, um das... [mehr]

Gadget Guide: Vom Schloß bis zum Gimbal

Logo von IMAGES/STORIES/GALLERIES/NEWS/AKASPAR/IHERE_02_354BAFB24B7A4618B4D110606F2DC18C

Zu Weihnachten einen Gutschein bekommen, der in Smartphone-Zubehör umgesetzt werden soll? Dann wird die Wahl alles andere als leicht. Denn auch ohne die allgegenwärtigen Hüllen und Powerbanks ist das Angebot mehr als unübersichtlich. Vor allem, wenn noch nicht entschieden ist, was genau man... [mehr]