> > > > "Alien Covenant": Erster Trailer zu Ridley Scotts Science-Fiction-Horror

"Alien Covenant": Erster Trailer zu Ridley Scotts Science-Fiction-Horror

Veröffentlicht am: von

Alien Covenant

Als 2012 das Prequel zur „Alien“-Trilogie erschien, „Prometheus“, waren die Erwartungen der Fans immens. Auch wenn der Film insgesamt eher positiv als negativ aufgenommen wurde, warf er mehr Fragen auf als er beantwortete. Regisseur Ridley Scott, welcher das Franchise auch in den 1970er-Jahren mit „Alien“ erst begründete, versprach Antworten in den Fortsetzungen. Doch erst 2017 geht es nun weiter – und zwar mit „Alien: Covenant“. Abermals nimmt Scott auf dem Regiestuhl Platz. Vor der Kamera agieren unter anderem Michael Fassbender („X-Men: Apocalypse“), Billy Crudup („Watchmen“) und Noomi Rapace („Millenium-Trilogie“).

Im Kino läuft der Blockbuster am 19. Mai 2017 an. Im ersten Trailer scheint die Atmosphäre dabei das grüblerische „Prometheus“ mit dem alten Horror von „Alien“ zu vermischen. So gibt es unter anderem auch ein unverhofftes Wiedersehen mit den Facehuggern. Auch der klassische Xenomorph, anno dazumal durch H. R. Giger gestaltet, soll zurückkehren.

„Alien: Covenant“ scheint sich weit stärker als „Prometheus“ wieder in Richtung Horror zu bewegen, wenn der Trailer nicht in die Irre führt. Fans des Franchises „Alien“ sollten also unbedingt mal in den neuen Red-Band-Trailer hineinschauen. Zwar dauert es noch etwas, bis der Film in die Kinos kommt, doch der Vorgeschmack deutet bereits an, dass man dieses Mal wohl deutlich mehr auf die Fans eingehen könnte, als das noch bei „Prometheus“ der Fall gewesen ist.

Social Links

Kommentare (21)

#12
customavatars/avatar132552_1.gif
Registriert seit: 03.04.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1696
Zitat Terra123;25174374
Leider krankte der erste Prometheus an den Schauspieler, welche wie Kinder handelten und absolut unglaubwürdig waren und nicht zum Setting passten (Intelligente Forscher&Wissenschaflter).

Hoffentlich wird Blade Runner nicht ebenfalls zerstört. Scott hat zwar ein paar gute Filme gemacht, aber das Groß seiner Werke passt absolut nicht zu den großen Würfen, völlig inkonsistenter Regisseur, schade.


Dieses Verhalten wird mit den rausgeschnittenen Szenen erklärt. War wirklich nicht so vorteilhaft die weg zu lassen.
#13
customavatars/avatar183410_1.gif
Registriert seit: 02.12.2012
Hobbingen
Fregattenkapitän
Beiträge: 2642
Zitat Cool Hand;25174672
Dieses Verhalten wird mit den rausgeschnittenen Szenen erklärt. War wirklich nicht so vorteilhaft die weg zu lassen.


Kann man die raus geschnittenen Szenen irgendwo anschauen?
#14
customavatars/avatar255182_1.gif
Registriert seit: 20.05.2016
Fürth (Bayern - Sorry! Franken) - Gebürtiger Hamburger
Bootsmann
Beiträge: 667
Zitat Cool Hand;25174672
Dieses Verhalten wird mit den rausgeschnittenen Szenen erklärt. War wirklich nicht so vorteilhaft die weg zu lassen.
Ich lasse mich gerne überzeugen, denn ich hätte den Film so gerne viel besser gefunden. Gibt's denn eine erweiterte Version / einen Director's Cut o.ä.? Worauf muss ich achten (Laufzeit in Minuten z.B.)?
#15
customavatars/avatar132552_1.gif
Registriert seit: 03.04.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1696
Die sind bei der Bluray separat dabei, muss man sich halt einzeln anschauen.
#16
customavatars/avatar255182_1.gif
Registriert seit: 20.05.2016
Fürth (Bayern - Sorry! Franken) - Gebürtiger Hamburger
Bootsmann
Beiträge: 667
Ach so ... die zusätzlichen Szenen auf der Blue Ray ... ich hatte gehofft, dass es inzwischen etwas "Zusammenhängendes" gibt, sonst guckt man ja "Prometheus" à la "Memento" :)
#17
customavatars/avatar54532_1.gif
Registriert seit: 28.12.2006
Chicago
Flottillenadmiral
Beiträge: 4226
Ich glaube die Wissenschaftler haben in dem Raum einen gekifft und waren deshalb so daemlich...

Ich hoffe das der neue Film nicht einfach nur ein Horrorfilm wird, sondern wirklich mit Prometheus zusammen haengt, aber so wie man Ridley nach Gladiator kennt, wird das ein klassischer Horror der sich an Alien 1 orientiert und evtl. nicht mal die Story von Prometheus aufgreift.
Aber vielleicht werden wir mit dem Trailer auch nur getaeuscht und es kommt mehr von den Engineers drin vor als wir jetzt denken.
#18
customavatars/avatar264536_1.gif
Registriert seit: 22.12.2016
Bochum
Obergefreiter
Beiträge: 88
Die rausgeschnittenen Szenen würden mich auch interessieren, mich hat der Film damals in seiner Kinofassung einfach nur maßlos enttäuscht. Das man heute nicht alles in Filmen hinterfragen sollte ist schon klar, aber das Verhalten der Charaktere war einfach dermaßen unlogisch, dass jede noch so tolle Action-Szene das nicht mehr gut machen konnte. Ich hoffe das wird mit dem nächsten Teil besser, wäre zu schade um die tolle Serie
#19
customavatars/avatar132552_1.gif
Registriert seit: 03.04.2010

Kapitänleutnant
Beiträge: 1696
Ja, die rausgeschnittenen Szenen helfen unglaublich den Film zu verstehen, gerade die dämlichen Reaktionen diverser Charaktere sind viel besser zu verstehen, nachdem dieser Kontext wieder drin ist.
Nachdem ich diese gesehen hatte, fand ich den Film sehr viel besser.
Ich habe keine Ahnung wieso die die entfernt haben aus der Originalfassung, aber jeder stimmt überein, dass sie unbedingt hätten drin bleiben sollen.
Ich hoffe da gibts bald nen Directors Cut wo die ordentlich drin sind.
#20
customavatars/avatar157503_1.gif
Registriert seit: 23.06.2011

Banned
Beiträge: 2024
[QUOTE=Merkor1982;25173708]Ist Geschmackssache, ich fand Prometheus Genial, meiner Meinung nach besser als die Alien 2

dito, 3-4 waren nur noch aufgüsse, Prometheus ging die Sache ganz anders an, man hätte an der Abstammung der Menschheit weiter machen sollen, Alien ist ja geklärt, ein Zwitter zwischen den Arten.
#21
customavatars/avatar26953_1.gif
Registriert seit: 03.09.2005

Oberbootsmann
Beiträge: 1009
Bzgl. Alien Covenant:

Sehr brutal anscheinend !

Ich fand die Richtung mit den Konstrukteuren sehr interessant, aber scheint jetzt wieder ein reiner Alien-Film zu werden, finde ich schade.

Denn Prometheus war optisch und von der Idee sehr gut.

Zitat Bl4d3Runn3r;25175164
Ich hoffe das der neue Film nicht einfach nur ein Horrorfilm wird, sondern wirklich mit Prometheus zusammen haengt,


Hoffen wir es.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Corsair Void Pro Headsets im Test - für Dauerspieler

Logo von IMAGES/STORIES/2017/CORSAIR_VOID_PRO-TEASER

Passend zur Gamescom erweitert Corsair sein Sortiment an Headsets um die neuen Void-Pro-Modelle. Wir konnten uns schon vor der offiziellen Veröffentlichung ausführlich mit Corsair Void Pro RGB Wireless und Void Pro Surround auseinandersetzen. Wie gut die Headsets sind, das klärt unser... [mehr]

SD bleibt stabil: Netflix erhöht Preise für HD und UHD (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX_100

Im Juli war es noch eine Vermutung, nun hat Netflix Tatsachen geschaffen: Zumindest in Deutschland und den USA wird die Nutzung des Streaming-Dienstes teurer. Allerdings differenziert das Unternehmen zwischen Bestandskunden und neuen Nutzern. Denn erstere Gruppe muss zumindest teilweise vorerst... [mehr]

Netflix bestätigt die neuen Filme und Serien für Oktober 2017

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX_100

Netflix hat bestätigt, welche Filme und Serien im Oktober 2017 ihren Weg ins Angebot des Streaming-Anbieters machen. So wird es unter anderem mit der beliebten Eigenproduktion „Stranger Things“ in der zweiten Staffel weitergehen. Allerdings dürften sich ganz besonders die Fans von Star Wars... [mehr]

UHD und HDR – ein Selbstversuch

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG-4K-OLED

Dieser Artikel beschreibt den Weg von einer etwas betagten Wohnzimmer-TV-Ausstattung hin zu einer zumindest im visuellen Bereich aktuellen Top-Ausstattung, die in den nächsten 5 bis 10 Jahren dem aktuellen Stand der Technik standhalten soll. Die FullHD-Fernseher der ersten und zweiten Generation... [mehr]

Ein Kabel für alles: Samsung setzt 2018 auf QLED und ein wenig Direct LED

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SAMSUNG_QLED_TV_2018

Samsung hat seine Fernseher des Modelljahres 2018 vorgestellt. Veränderungen gibt es vor allem im Detail, wenn man einmal vom neuen Topmodell absieht. Das soll noch dichter an die OLED-Konkurrenz heranrücken, auch wenn man sich erneut auf die QLED-Technik beschränkt. Eine weitere Neuerung:... [mehr]

Netflix: Diese Filme und Serien stoßen im September 2017 hinzu

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NETFLIX

Neben Amazon hat auch Netflix seine Neuzugänge für den Monat September 2017 bestätigt. Dabei punktet der amerikanische Streaming-Anbieter nach wie vor mit einer Mischung aus neuen Serien, Eigenproduktionen, Filmen und auch Dokumentationen. Beispielsweise schickt Netflix die schräge... [mehr]