> > > > Zusammenfassung: Nexus 4, Nexus 7, Nexus 10 und Android 4.2

Zusammenfassung: Nexus 4, Nexus 7, Nexus 10 und Android 4.2

Veröffentlicht am: von

google-nexusAm gestrigen frühen Abend ging es los und zog sich bis in die Nachstunden. Anstatt eines üblichen Events (der wegen des Hurricanes Sandy abgesagt werden musste), hat Google sein komplett neues Nexus-Lineup auf altbekannter Art und Weise vorgestellt. Die Produktseite wurde online gestellt, die Hardware in den Play Store eingepflegt und einige Blogeinträge veröffentlicht. In der Flut der Meldungen ist an dem ein oder anderen sicherlich eine News vorüber gegangen. Daher wollen wir den neuen Tag mit einer Zusammenfassung der Geschehnisse starten.

Google Nexus 4

Nexus 4: Das neue Android-Smartphone-Flaggschiff mit 4,7" Display bei 1280x768 Pixel. Quad-Core-Prozessor, 2 GB RAM und ein fast unschlagbarer Preis.

Google Nexus 7

Nexus 7: Beim Einsteiger-Tablet wurde der Speicher verdoppelt und eine UMTS-Option hinzugefügt. Ab 199 Euro heißt der Gegner hier ganz klar iPad mini.

Google Nexus 10

Nexus 10: Eine Auflösung auf 10,1", die man sonst nur von großen Desktop-Displays kennt. Dazu ein schneller Dual-Core, 2 GB RAM und auch hier ein aggressiver Preispunkt.

Android 4.2 - Mehrbenutzer-Unterstützung

Android 4.2: Fast schon zu Nebensache wurde Android 4.2, dabei hatte Google auch hier entscheidende Neuerungen wie die Photo Sphere in der Kamera-App und eine Mehrbenutzer-Unterstützung.