> > > > Samsung erwartet Umsatzeinbruch aufgrund schwacher Verkaufszahlen des Galaxy S9

Samsung erwartet Umsatzeinbruch aufgrund schwacher Verkaufszahlen des Galaxy S9

Veröffentlicht am: von

samsung galaxy s9 testSamsung hat noch vor der Bekanntgabe der offiziellen Geschäftszahlen für das vergangene Quartal eine Umsatzwarnung herausgegeben. Das Südkoreanische Unternehmen wird womöglich unter den Erwartungen liegen und bereitet seine Aktionäre schon einmal auf die schlechteren Zahlen vor. Das südkoreanische Unternehmen geht davon aus, dass der Gewinn im abgelaufenen Quartal 13,2 Milliarden US-Dollar betragen wird. Dies ist im Vergleich zum Vorjahresquartal zwar eine Steigerung um rund 5 %, liegt damit jedoch hinter den Erwartungen der Analysten.

Beim Umsatz sieht es schlechter aus, denn hier dreht sich das Vorzeichen. Der Umsatz soll demnach auf etwa 52 Milliarden US-Doller zurückgegangen sein und damit 5 % unterhalb des Vorjahreszeitraums liegen. Im vergangenen Jahr konnte man noch einen Umsatz von 54,6 Milliarden US-Dollar erwirtschaften.

Als Grund nennt der Elektronikhersteller die schwachen Verkaufszahlen des Galaxy S9. Das Smartphone sei von den Käufern nicht so gut angenommen worden wie gedacht und deshalb sei auch der Gesamtumsatz eingebrochen. Erste Schätzungen gehen davon aus, dass Samsung in diesem Jahr rund 31 Millionen Exemplare an den Mann und die Frau bringen wird. Dies ist im Vergleich zum Samsung Galaxy S7 ein deutlicher Rückgang, denn dort konnten innerhalb eines Jahres noch 50 Millionen Geräte verkauft werden.

Der Aktienkurs von Samsung reagierte auf die Umsatzwarnung sofort und verlor etwa 10 % an Wert. Die Aktionäre scheinen Samsung den Rücken zu kehren und sich aus dem Papier zurückzuziehen. Ob Samsung mit dem kommende Galaxy S10 wieder an die Erfolge der Vergangenheit anknüpfen wird können, wird sich im kommenden Jahr nach der Vorstellung zeigen. 

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 3.67

Tags

Kommentare (47)

#38
customavatars/avatar35599_1.gif
Registriert seit: 20.02.2006
Göttingen
Vizeadmiral
Beiträge: 7320
Zitat lll;26402482
Hmm, das ist bei mir nicht der Fall, bei mir ruckelt gar nichts, die Akkuleistung hat sich nicht merklich verschlechtert.
Nach einen schnellen Blick auf einen Test, sah ich das die Akkukapazität des IchTelefons deutlich geringer ist als auf den S8 Modellen.
Ich glaube daher das du dein S8 (falls du es je besessen hast) vollkommen zugemüllt hast, was dir aber auch bei dem Apfel Gerät passieren wird.


Das glaube ich kaum. Jedenfalls sind die Meldungen über die schlechte Akkulaufzeit häufig zu finden. Das S8/S9 ist halt einfach schlecht. Der Akku ist viel zu klein in Relation dazu das Android generell immer deutlich mehr Strom verbraucht.

Kann ja sein das du dein Gerät nicht viel nutzt aber das S8 war schon teilweise zur Mittagszeit bei mir leer. Manchmal hat es 20 bis 30% Akku verbraucht wenn es nur rumlag. Das selbe bei dem S6 meiner Freundin auch. Keine Ahnung was Samsung da immer mit Android macht, dass es nach einer gewissen Zeit einfach nur träge wird und ruckelt. Ich mülle nichts zu sondern nutze das wofür es da ist. Und ja ich habe es bessesen. Kann dir sogar einen Kaufbeleg und den Link zeigen wo ich es bei Ebay zum Glück wieder verkauft habe. Glaubst du ich ziehe mir solche Aussagen aus den Fingern. Du musste dein S8 nicht verteidigen, wenn du damit zufrieden bist. Für mich ist in Relational zu dem Preis das Teil einfach nur ein Witz und ein richtiger Papiertiger. In Benches super viel Performance um im Alltag merkt man davon nix. Ich habe das iPhone 8 stand jetzt länger genutzt als das S8 und das geht dank OS12 besser als zuvor. :)

Kann dir nur empfehlen mal das iPhone 8 Plus zu testen. Ist echt bis auch das miese IPS Panel ein deutliches Upgrade. Hab meiner Freundin auch das 8 Plus geschenkt und jetzt in Ruhe :)
#39
Registriert seit: 05.12.2010

Flottillenadmiral
Beiträge: 4722
Wozu braucht man so etwas überhaupt? Einfach Redmi Note 5 (Plus) und man ist bedient. Super Akkulaufzeit, genug Leistung.
#40
Registriert seit: 19.09.2010
Hinter der Hecke
Fregattenkapitän
Beiträge: 2593
Ich laufe noch immer mit meinem S3 durch die Gegend :vrizz::fresse:
#41
customavatars/avatar39948_1.gif
Registriert seit: 10.05.2006

Fregattenkapitän
Beiträge: 2780
Zitat RichieMc85;26402928
Das glaube ich kaum. Jedenfalls sind die Meldungen über die schlechte Akkulaufzeit häufig zu finden. Das S8/S9 ist halt einfach schlecht. Der Akku ist viel zu klein in Relation dazu das Android generell immer deutlich mehr Strom verbraucht.

Kann ja sein das du dein Gerät nicht viel nutzt aber das S8 war schon teilweise zur Mittagszeit bei mir leer. Manchmal hat es 20 bis 30% Akku verbraucht wenn es nur rumlag. Das selbe bei dem S6 meiner Freundin auch. Keine Ahnung was Samsung da immer mit Android macht, dass es nach einer gewissen Zeit einfach nur träge wird und ruckelt. Ich mülle nichts zu sondern nutze das wofür es da ist. Und ja ich habe es bessesen. Kann dir sogar einen Kaufbeleg und den Link zeigen wo ich es bei Ebay zum Glück wieder verkauft habe. Glaubst du ich ziehe mir solche Aussagen aus den Fingern. Du musste dein S8 nicht verteidigen, wenn du damit zufrieden bist. Für mich ist in Relational zu dem Preis das Teil einfach nur ein Witz und ein richtiger Papiertiger. In Benches super viel Performance um im Alltag merkt man davon nix. Ich habe das iPhone 8 stand jetzt länger genutzt als das S8 und das geht dank OS12 besser als zuvor. :)

Kann dir nur empfehlen mal das iPhone 8 Plus zu testen. Ist echt bis auch das miese IPS Panel ein deutliches Upgrade. Hab meiner Freundin auch das 8 Plus geschenkt und jetzt in Ruhe :)


Das Geheimnis des schnellen Akkuverbrauch bei Samsung heißt TouchWiz(und der Akku ist leer). Bei manchen Hersteller würde man das auch Bloatware nennen...
#42
customavatars/avatar246936_1.gif
Registriert seit: 06.03.2016

Leutnant zur See
Beiträge: 1218
Zitat RichieMc85;26402928


Kann ja sein das du dein Gerät nicht viel nutzt aber das S8 war schon teilweise zur Mittagszeit bei mir leer.


#43
customavatars/avatar35599_1.gif
Registriert seit: 20.02.2006
Göttingen
Vizeadmiral
Beiträge: 7320
@Kommando Kann schon sein. Dann sollte sich Samsung mal Gedanken machen?

@Ali G Was soll mir das jetzt sagen?
#44
customavatars/avatar80622_1.gif
Registriert seit: 23.12.2007
Köln
Flottillenadmiral
Beiträge: 5421
Also ich habe mich nach meinem S7 bewusst gegen das S9 und für das Huawai P20 Pro entschieden. Das S7 war anfangs wirklich toll aber nach irgendeinem Update war ich sehr häufig davon genervt, da es diverse WLAN-Probleme hatte. Unter anderem musste ich meine SSID wieder sichtbar machen, weil das S7 sich sonst nicht mehr verbunden hat und trotz Always-On trennte es einfach immer die WLAN-Verbindung.
Das Problem wurde in diversen Android-Foren angegangen, Samsung selbst bestritt es aber Monate lang, bevor sie es dann doch einräumten. Die Akku-Leistung war leider auch nicht das Wahre.
Ich war eigentlich auch immer ein großer Samsung Freund aber das hat sich mittlerweile doch stark geändert. Mit meinem S7 und meinem Galaxy Tab S war ich vielleicht ein Jahr lang glücklich und zufrieden und dann fingen die Probleme an. Mein Samsung Smart-TV ist sogar eine einzige große Katastrophe. Wenigsten sind meine SSDs alle noch Tip Top. :fresse:
#45
customavatars/avatar58139_1.gif
Registriert seit: 15.02.2007
127.0.0.1
Kapitänleutnant
Beiträge: 1843
Zitat AlexKL77;26406764
Also ich habe mich nach meinem S7 bewusst gegen das S9 und für das Huawai P20 Pro entschieden. Das S7 war anfangs wirklich toll aber nach irgendeinem Update war ich sehr häufig davon genervt, da es diverse WLAN-Probleme hatte. Unter anderem musste ich meine SSID wieder sichtbar machen, weil das S7 sich sonst nicht mehr verbunden hat und trotz Always-On trennte es einfach immer die WLAN-Verbindung.
Das Problem wurde in diversen Android-Foren angegangen, Samsung selbst bestritt es aber Monate lang, bevor sie es dann doch einräumten. Die Akku-Leistung war leider auch nicht das Wahre.
Ich war eigentlich auch immer ein großer Samsung Freund aber das hat sich mittlerweile doch stark geändert. Mit meinem S7 und meinem Galaxy Tab S war ich vielleicht ein Jahr lang glücklich und zufrieden und dann fingen die Probleme an. Mein Samsung Smart-TV ist sogar eine einzige große Katastrophe. Wenigsten sind meine SSDs alle noch Tip Top. :fresse:



Also ich bin mit meinem S7 bis heute sehr zufrieden. Akkulaufzeit und Leistung noch immer TOP (muss aber auch sagen das ich viel customized habe - mache ich aber bei jedem Handy ab der ersten Minute). Für mich zum Glück bislang kein Grund zu wechseln. Muss aber auch sagen - ich bin bislang nur bei Samsung geblieben weil ich ein Gewohnheitstier bin und einfach den Home-Button zu schätzen weiß. Da dieser nun flachfällt werden bspw das von dir genannte P20 für mich interessant. Aber noch tut das S7 was es soll und ich hoffe es dauert noch eine Weile bis ich wechseln muss.

Gibt aber auch aktuell keinen Grund zu wechseln. Die "Zusatzfeatures" der neuen S8 oder S9 Generation hauen mich einfach nicht um. Jedes mal wenn ich eines der neueren Samsung-Modelle in der Hand hatte hab ich nicht wirklich einegsehen, wieso ich dieses Handy bräuchte (selbst wenn ich kein Home-Button-Fetischist wäre). Und solange man bei Samsung nicht endlich grundlegende Neuerungen bringt, wird man auch keine neuen Umsatzrekorde erzielen. Dafür ist das Smartphone-Geschäft zu umkämpft.
#46
customavatars/avatar80622_1.gif
Registriert seit: 23.12.2007
Köln
Flottillenadmiral
Beiträge: 5421
Die WLAN-Probleme trafen ja auch nicht alle, das war ja durchaus alles schon sehr kurios. Und nach einem Update war es mal weg und nach dem nächsten Update wieder da.
Habe es ein paar mal zurückgesetzt, auch um es mal so richtig auf ein Minimum an Apps und Konten zu beschränken.
Der Akku hat bei mir leider mehrfach nicht mal für einen ganzen Tag gereicht. Gerade wenn ich es z.B. für eine halbe Stunde als Navi benutzt habe, um zu einem Event zu kommen und da dann auch das eine oder andere Bild oder kurze Video gemacht habe. Dann war das Ding aber ruck zuck leer. Da war mein vorheriges Sony Z1 Compact schon deutlich besser und das P20 Pro sowieso.
Auch wenn ich zugeben muss, das ich dessen Größe schon sehr gewöhnungsbedürftig finde.
#47
customavatars/avatar1712_1.gif
Registriert seit: 12.04.2002
Reutlingen
Hauptgefreiter
Beiträge: 161
Habe seit kurz nach Erscheinen ein Galaxy S7. Akku ist noch wie am ersten Tag, Kamera und Display um längen besser als bei den aktuellen entry-level Phones und bei weitem nicht schlecht genug um daraus einen Kaufgrund für ein neues High-End Phone zu ziehen.
Auch die Geschwindigkeit ist nach wie vor gut. So lange das Gerät hält gibt es für mich keinen Grund ein neues zu kaufen.

@DeckStein: Im CAT handy ist ein kleiner FLIR Thermalsensor verbaut. Damit kann man ein bisschen spelen und sicher auch mal einen zu warmen Motor auf der Baustelle finden. für mehr ist es auch nicht gedacht.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

Deutschen Bahn trainiert Mitarbeiter in der virtuellen Realität

Logo von IMAGES/STORIES/2017/DEUTSCHE_BAHN

Nicht nur das autonome Fahren auf der Straße spielt auf der GPU Technology Conference in München eine Rolle, auch die Deutsche Bahn hielt einen Vortrag, der sich mit dem Training von Mitarbeitern in einer virtuellen Umgebung befasste. Autonome Züge spielten jedenfalls keine Rolle, auch wenn in... [mehr]

TomsHardware.de muss seine Pforten schließen (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/THG

Eine der bekanntesten deutschen IT-Seiten TomsHardware.de wird abgeschaltet. Damit geht eine Ära zu Ende, denn die 1996 noch unter einem anderen Namen gestartete Webseite gehört sicherlich zu den Größen in diesem Bereich. Der genaue Termin für die Abschaltung der Server steht noch nicht... [mehr]

Ende des Mining-Booms: Absätze bei den Grafikkarten brechen um bis zu 80 % ein...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BITCOIN

Investoren und Analysten mahnen seit Monaten vor einem Einbruch am Grafikkarten-Markt, doch bisher hat sich dies in den Absatz- und Umsatzzahlen der Hersteller noch nicht wirklich gezeigt. Nun mehren sich aber die Zeichen aus Asien, dass es ab März/April einen erheblich Einbruch bei den... [mehr]

NVIDIA intern: Begehrtestes Produkt ist ein Lineal

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

Zwischen den Jahren einmal etwas Kurioses: Größere Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern oftmals in internen Shops bestimmte Produkte an. T-Shirt und Kaffeetasse sind hier nur die einfachsten Beispiele. NVIDIA verkauft alle eigenen Produkte natürlich auch an die eigenen Mitarbeiter. Dazu... [mehr]

Apple Pay weiterhin nicht in Deutschland vorgesehen

Logo von IMAGES/STORIES/2017/APPLE_PAY

Apple Pay ist das drahtlose Bezahlsystem des iPhone-, iPad- und Mac-Herstellers, welches am 20. Oktober 2014 startet, bisher aber noch immer nicht den Weg nach Deutschland gefunden hat. Inzwischen hat Apple für viele Nachbarländer Apple Pay bereits eingeführt, Deutschland aber ist nach wie vor... [mehr]

Ermittler nehmen großes, illegales Usenet-Portal vom Netz

Logo von RECHTSSTREIT

Wie die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) in Zusammenarbeit mit mehreren Ermittlungsstellen per Pressemitteilung bekannt gab, hat es am Mittwoch und Donnerstag eine bundesweite Groß-Razzia gegen das Portal „usnetrevoloution.info“ gegeben – wegen des Verdachts... [mehr]