> > > > Apple Pay weiterhin nicht in Deutschland vorgesehen

Apple Pay weiterhin nicht in Deutschland vorgesehen

Veröffentlicht am: von

apple pay

Apple Pay ist das drahtlose Bezahlsystem des iPhone-, iPad- und Mac-Herstellers, welches am 20. Oktober 2014 startet, bisher aber noch immer nicht den Weg nach Deutschland gefunden hat. Inzwischen hat Apple für viele Nachbarländer Apple Pay bereits eingeführt, Deutschland aber ist nach wie vor ein weißer Fleck auf der Landkarte. Ab diesem Herbst soll Apple Pay nun aber auch in Deutschland starten – so zumindest vermeldet es das iPhone auf Nachfrage, auf der Präsentation des iPhone 8, iPhone 8 Plus, Apple TV 4K, Apple Watch Series 3 und dem iPhone X spielte Apple Pay für Deutschland aber keine Rolle.

Technische Basis von Apple Pay sind die Apple Wallet als Software-Schnittstelle, in der die Kreditkartendaten zur Zahlung hinterlegt werden sowie ein NFC-Modul (Near Field Communication), welches den Kontakt zwischen iPhone sowie Apple Watch und dem Kassenterminal herstellt. Die Hardware ist seitens Apple also längst vorhanden und die Software sicherlich auch schon in der Lage dazu, Apple Pay in Deutschland anzubieten.

Warum Apple Pay noch immer nicht in Deutschland eingeführt wurde, hat womöglich mehrere Gründe. Zum einen ist Deutschland noch immer ein Barzahler-Land. Zwar wird nahezu überall die Zahlung mit EC-Karte angeboten, Kreditkarten, die als Basis für Apple Pay verwendet werden, sind im Alltag aber noch immer nicht sonderlich weit verbreitet. Kleinstbeträge werden für bargeldloses Zahlen meist noch ausgeschlossen.

Ein weiterer Grund aber könnte die deutschen Bankenwirtschaft sein. Immer wieder tun sich Geldinstitute zusammen oder versuchen alleine eigene Standards für das bargeldlose Zahlen einzuführen. Oft scheitern diese Versuche kläglich. Ein weiterer Grund könnte sein: Apple verlangt von den Banken eine Umsatzgebühr in Höhe von 0,15 %. Auch diese will sicherlich nicht jede Bank zahlen.

Apple Pay hat sich aber in einigen Ländern bereits als Bezahlsystem etabliert. Im technikaffinen Kalifornien kann an fast jeder Ecke mit Apple Pay bezahlt werden. In Asien haben sich eigene Systeme durchgesetzt – sei es Samsung Pay oder aber Bezahllösungen über WeChat und vieles mehr.

In Deutschland sind viele Kassenterminals bereits dazu in der Lage, das kontaktlose Bezahlen zu unterstützen. Zum Zeitpunkt der Einführung in der Schweiz im Juli 2016 unterstützen rund 70 % der Bezahl-Terminals Apple Pay. Die Zahl dürfte auch hier ähnlich hoch sein.

Die Hoffnung bleibt nun, dass Apple Pay tatsächlich wie von Siri versprochen im Herbst starten wird. Dass dies keinen Platz auf einer solch großen Präsentation wie am Dienstag hat, sollte auch klar sein. Stattdessen wird uns in den kommenden Wochen und Monaten womöglich eine einfache kurze Meldung mit der Nennung der unterstützten Banken erreichen. Auch könnte die Antwort von Siri einfach nur auf die Möglichkeit hinweisen, Geld per iMessage von einem Nutzer zum anderen zu schicken. Dies hatte Apple auf der WWDC angekündigt. Wir werden sehen wie es mit dem Thema Apple Pay weitergeht.

Social Links

Ihre Bewertung

Ø Bewertungen: 0

Tags

Kommentare (20)

#11
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 12438
Zitat JtotheK;25813533
Der große Vorteil von Apple Pay/Google Pay ist in meinen Augen, dass die EC-Karten nicht mehr mitgeführt werden müssen. Mein Smartphone habe ich eh immer und überall dabei, bin also nie in Geldnot :)

Wohl wahr, allerdings muss man hierzulande ja sowieso den Ausweis mitführen und viele haben nen Führerschein. Daher kann man auch eine einzelne Karte mitnehmen.
Gibt schöne Handy-Hüllen mit Fächern für 2-3 Karten auf der Rückseite oder innen. Dann muss man im Endefekt auch so einfach nur das Handy ans Gerät halten.

Ein Argument gegen das Handy muss man schon lassen - wenn der Akku mal alle sein sollte, weil du das Aufladen vergessen hast, bist du doch wieder in Geldnot :D
#12
Registriert seit: 21.10.2013

Obergefreiter
Beiträge: 84
Zitat DragonTear;25813551
Ein Argument gegen das Handy muss man schon lassen - wenn der Akku mal alle sein sollte, weil du das Aufladen vergessen hast, bist du doch wieder in Geldnot :D


Also zumindest bei meinem Smartphone (mit Android geht mobiles Zahlen in Deutschland zum Glück schon) wird bei Aktivierung der NFC Chip auch bei nahezu leerem Akku weiterhin mit ein bisschen Strom gespeist.

Der meiste Strom kommt ja eh durch Induktion vom Lesegerät.
#13
Registriert seit: 26.08.2005
BM
Leutnant zur See
Beiträge: 1231
Seit wann muss man denn den Ausweis mitführen?

Ich wär auch froh über die Einführung von ApplePay. Wir gehen manchmal spontan nach dem Training noch was essen und das Handy hab ich immer mit, das Portemonnaie aber nur in den seltensten Fällen.
#14
customavatars/avatar10473_1.gif
Registriert seit: 18.04.2004
Rodgau bei Ffm
Flottillenadmiral
Beiträge: 5698
Zitat DragonTear;25813551
Wohl wahr, allerdings muss man hierzulande ja sowieso den Ausweis mitführen


Perso? Muss man nicht immer mitführen
#15
customavatars/avatar50569_1.gif
Registriert seit: 31.10.2006

Leutnant zur See
Beiträge: 1234
Ich benutze seit ein paar Monaten Apple Pay in Deutschland über Boon, ist schon eine geile Sache.

Das erschreckende ist eher, dass auch eher jüngere Kassiererinen ziemlich skeptisch bei der Sache sind, wenn ich da meine Watch an das Terminal halte.

Wenn selbst die junge Generation in fast 2018 noch nicht wirklich damit klar kommt...
Internet ist tatsächlich Neuland, hatte das bisher für einen selten dämlchen Spruch gehalten, aber da ist so viel wahres dran.

Dabei glaube ich Angie eigentlich nie etwas und halte sie für den Messias/Gott der Lügner auf dieser Welt :-)
#16
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 12438
Zitat ExXoN;25813624
Perso? Muss man nicht immer mitführen

Interessant, da bin ich auf dem Irrtum reingefallen...
Fühle mich allerdings gleich nackt wenn ich nichts bei mir habe, selbst wenn ich nicht mal was kaufen will :D

Zitat ssj3rd;25813739
Dabei glaube ich Angie eigentlich nie etwas und halte sie für den Messias/Gott der Lügner auf dieser Welt :-)

Hoffentlich ein Witz.
Sie ist eine der vernünftigsten Menschen grad in einer Machtposition, auf der ganzen Welt.
Nungut, bringen wir hier keine Politik rein...
#17
customavatars/avatar50569_1.gif
Registriert seit: 31.10.2006

Leutnant zur See
Beiträge: 1234
Zitat DragonTear;25813749

Hoffentlich ein Witz.
Sie ist eine der vernünftigsten Menschen grad in einer Machtposition, auf der ganzen Welt.
Nungut, bringen wir hier keine Politik rein...


Ausnahmsweise mal nicht, trotz des Smileys, ich meine das todernst. Für den vernünftigsten Politiker halte ich Putin, so haarsträubend das auch erst mal klingen mag.

Ich bin sogar davon überzeugt, dass die Welt ohne Putin bereits im 3. Weltkrieg wäre,
#18
customavatars/avatar39931_1.gif
Registriert seit: 09.05.2006
ERZ
Flottillenadmiral
Beiträge: 4518
Zitat JtotheK;25813533
Der große Vorteil von Apple Pay/Google Pay ist in meinen Augen, dass die EC-Karten nicht mehr mitgeführt werden müssen. Mein Smartphone habe ich eh immer und überall dabei, bin also nie in Geldnot :)


ein smartphone wird eher geklaut, als eine girocard. da zieht man nämlich die sd-karte nur raus und steckt ne frische rein. bei ner geldkarte müsste man erst die pin rausfinden.
#19
customavatars/avatar202850_1.gif
Registriert seit: 06.02.2014
Im sonnigen Süden
Admiral
Beiträge: 12438
Zitat Nemesys;25814086
ein smartphone wird eher geklaut, als eine girocard. da zieht man nämlich die sd-karte nur raus und steckt ne frische rein. bei ner geldkarte müsste man erst die pin rausfinden.

Wtf? Hast du jemals ein Smartphone besessen?
Bei allen halbwegs aktuellen erreicht man durch SD-Karten tausch exakt garnichts, da nur externer Speicher. OS ist da nicht drauf.
Die meisten Handies kann der Besitzer sogar noch sperren, wenn du Factory-Reset machst (bei Apple standardmäßig, bei Android muss dass manuell aktiviert werden). An Daten oder Bezahlfunktion kommt man so oder so nicht ran, außer man schafft es, den Lockscreen zu entsperren, was meist per Fingerabdruck oder jetzt Face-Scan geschützt ist.
Smartphones werden heute praktisch nur noch zum Zerlegen geklaut...
#20
customavatars/avatar83208_1.gif
Registriert seit: 22.01.2008

Admiral
Beiträge: 8372
Würde mich auch sehr freuen wenn das mal hier in Deutschland starten würde. Der deutsche Michel zahlt jedoch lieber mit Bargeld. :shake:
In Städten wie London gucken die einen blöd an, wenn man mit Bargeld daher kommt. Da zahlen wirklich alle mit Kreditkarte.

#Deutschlaund #Neuland
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!

Das könnte Sie auch interessieren:

TomsHardware.de muss seine Pforten schließen (Update)

Logo von IMAGES/STORIES/2017/THG

Eine der bekanntesten deutschen IT-Seiten TomsHardware.de wird abgeschaltet. Damit geht eine Ära zu Ende, denn die 1996 noch unter einem anderen Namen gestartete Webseite gehört sicherlich zu den Größen in diesem Bereich. Der genaue Termin für die Abschaltung der Server steht noch nicht... [mehr]

Interstellar: Hunderte CPUs berechnen schwarzes Loch

Logo von IMAGES/STORIES/2017/SCHWARZES-LOCH

Der Film Interstellar aus dem Jahre 2014 zeichnete sich vor allem durch eine möglichst realistische Darstellung und Simulation eines schwarzen Loches aus. Christopher und Jonathan Nolan schrieben das Drehbuch und zeichneten sich auch für die filmische Umsetzung verantwortlich. Der... [mehr]

Ende des Mining-Booms: Absätze bei den Grafikkarten brechen um bis zu 80 % ein...

Logo von IMAGES/STORIES/2017/BITCOIN

Investoren und Analysten mahnen seit Monaten vor einem Einbruch am Grafikkarten-Markt, doch bisher hat sich dies in den Absatz- und Umsatzzahlen der Hersteller noch nicht wirklich gezeigt. Nun mehren sich aber die Zeichen aus Asien, dass es ab März/April einen erheblich Einbruch bei den... [mehr]

NVIDIA intern: Begehrtestes Produkt ist ein Lineal

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

Zwischen den Jahren einmal etwas Kurioses: Größere Unternehmen bieten ihren Mitarbeitern oftmals in internen Shops bestimmte Produkte an. T-Shirt und Kaffeetasse sind hier nur die einfachsten Beispiele. NVIDIA verkauft alle eigenen Produkte natürlich auch an die eigenen Mitarbeiter. Dazu... [mehr]

Ermittler nehmen großes, illegales Usenet-Portal vom Netz

Logo von RECHTSSTREIT

Wie die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) in Zusammenarbeit mit mehreren Ermittlungsstellen per Pressemitteilung bekannt gab, hat es am Mittwoch und Donnerstag eine bundesweite Groß-Razzia gegen das Portal „usnetrevoloution.info“ gegeben – wegen des Verdachts... [mehr]

NVIDIA stellt das GeForce Partner Programm ein

Logo von IMAGES/STORIES/2017/NVIDIA

Das NVIDIA GeForce Partner Programm oder kurz GPP sollte Anreize für Boardpartner und letztendlich auch den Käufer einer Grafikkarte schaffen. Doch ein möglicher unerlaubter Wettbewerbsvorteil warf ein eher schlechtes Licht auf das Programm. Nun hat NVIDIA das Programm offiziell eingestellt. Als... [mehr]