> > > > be quiet! Silent Loop 360mm und Enermax LiqTech TR4 II im Luxxkompensator

be quiet! Silent Loop 360mm und Enermax LiqTech TR4 II im Luxxkompensator

Veröffentlicht am: von

luxxkompensator-logo-kleinDer Threadripper-Prozessor unseres Luxxkompensators soll natürlich adäquat gekühlt werden. Unsere Umfrage hat klar gezeigt, dass unsere Leser dafür eine AiO-Kühlung von be quiet! bevorzugen. Im Video stellen wir entsprechend die be quiet! Silent Loop 360mm vor und zeigen mit der Enermax LiqTech TR4 II außerdem eine spezielle Alternative für Threadripper. 

Die Silent Loop 360mm hat schon in unserem Test bewiesen, dass sie eine besonders ausgewogene AiO-Kühlung ist. Die schick gestaltete 360-mm-AiO-Kühlung bietet einen beachtlichen Mix aus Kühlleistung und geringer Lautstärke. Dafür können die eingesetzten Pure-Wings-2-Lüfter auf bis zu 600 U/min heruntergeregelt werden. Und auch die Pumpe bleibt vergleichsweise leise. Um die maximale Kühlleistung abrufen zu können, haben wir uns gleich für die 360-mm-Variante entschieden. 

Die Silent Loop 360mm ist ein Allrounder, der auf einer Vielzahl von AMD- und Intel-Sockeln eingesetzt werden kann. Mit optionalem Montagekit ist die AiO auch auf AMDs Sockel TR4 (und damit für Threadripper) nutzbar. Der außergewöhnlich große Heatspreader von Threadripper kann allerdings nicht vollständig abgedeckt werden. Das ermöglicht hingegen ein Spezialist, den wir im Video ebenfalls vorstellen - die LiqTech TR4-Serie von Enermax. Der außergewöhnliche wuchtige Kühlkörper wurde speziell für Threadripper entwickelt. Dadurch können diese AiO-Kühlungen dann aber auch tatsächlich ausschließlich auf Sockel TR4 bzw. der Servervariante SP3 montiert werden.

In unserem großen Threadripper-Kühlervergleich konnte die LiqTech TR4 360 schon zeigen, wie sehr sie von dieser Threadripper-Optimierung profitiert. Im Video zeigen wir jetzt die LiqTech TR4 240 II, die nun auch RGB-beleuchtet wird. Enermax geht dieses RGB-Thema allerdings noch zurückhaltend an und beschränkt sich auf einen RGB-Ring an der Kühler-Pumpen-Einheit. Schon diese 240-mm-Variante soll eine TDP von 500 W bewältigen können.  

Bisher bereits erläutert haben wir die folgenden Komponenten:

Social Links

Kommentare (16)

#7
customavatars/avatar151613_1.gif
Registriert seit: 11.03.2011
Leipzig
Flottillenadmiral
Beiträge: 5085
Nie wieder AIO :shake:
#8
customavatars/avatar269623_1.gif
Registriert seit: 02.05.2017

BannedForEveR
Beiträge: 9061
Zitat immortuos;26454731
Und dann auch noch der Silentloop Müll von Alphacool, dann doch lieber die von Enermax, die hat wenigstens keine ganz so schlimme Müllpumpe.


be quiet!

Warum hier immer oft so gegen AIOs geschossen wird :hust:
#9
customavatars/avatar151613_1.gif
Registriert seit: 11.03.2011
Leipzig
Flottillenadmiral
Beiträge: 5085
Zitat Holzmann;26455034
be quiet!

Warum hier immer oft so gegen AIOs geschossen wird :hust:


Weil der rotz mit der zeit einfach nervig klackert. Besonders vom be quiet.

Sowas gehört in die Mülltonne :coffee2:
#10
customavatars/avatar127718_1.gif
Registriert seit: 22.01.2010

Flottillenadmiral
Beiträge: 4161
Ich hatte auch 2 oder 3 Silent Loop 360mm bestellt, weil die alle kaputt waren. Bei einer war quasi kein Kühlwasser mehr im System aus der Packung raus. :fresse: Der Kundendienst hat mir gegenüber dann eingeräumt, dass es Probleme (Serienfehler) mit allen Silent Loops gibt!
#11
customavatars/avatar177253_1.gif
Registriert seit: 16.07.2012
Ruhrpott
Flottillenadmiral
Beiträge: 6136
Ich hatte zwei Aio, die silent loop hat nach 6mon die Pumpe Geräusche gemacht und hatte schlechtere Temps, vermutlich Pumpe nicht mehr so gearbeitet wie sie sollte.
Die andere war eine Eisbär und da fing es auch nach 6mon die Temps schlechter zu werden, am Schaufenster der Pumpe hab ich gesehen das Partikel in der kühlflüssigkeit rum schwimmen. Jetzt hab ich wieder ne Custom wakü und ich bin wieder glücklich
#12
customavatars/avatar97341_1.gif
Registriert seit: 23.08.2008
Bitz
Anime und Hardware Otaku
Beiträge: 13900
Ich hab sehr viele AiOs verbaut und die beste die ich je hatte war die Swiftech H240 X2.

Keine Enermax und keine be quiet. Schaut euch die XSPC RayStorm mit der ION Pumpen-AGB-Kombi an. Hab die Ion gehabt. Stark, leise und sieht sehr gut aus.
#13
customavatars/avatar132192_1.gif
Registriert seit: 28.03.2010

Korvettenkapitän
Beiträge: 2491
wenn eine von den beiden, dann die Enermax, die kann man aber erstmal öffnen, reinigen neu befüllen
#14
customavatars/avatar199564_1.gif
Registriert seit: 02.12.2013
München
Korvettenkapitän
Beiträge: 2422
Zitat Holzmann;26455034
be quiet!


Du meinst, weil Be Quiet drauf steht, ist auch Be Quiet drin? Die haben keine Ahnung von sowas, das Ding ist umgelabelt, kommt von ALC und enthält die gleiche Schrottpumpe wie die Eisbär.

[COLOR="red"]- - - Updated - - -[/COLOR]

Zitat Blacky66;26455268
Ich hatte zwei Aio, die silent loop hat nach 6mon die Pumpe Geräusche gemacht und hatte schlechtere Temps, vermutlich Pumpe nicht mehr so gearbeitet wie sie sollte.
Die andere war eine Eisbär und da fing es auch nach 6mon die Temps schlechter zu werden, am Schaufenster der Pumpe hab ich gesehen das Partikel in der kühlflüssigkeit rum schwimmen.


Die haben ja auch beide das gleiche Pumpenmodell aka DC-LT und damit auch die gleichen Probleme.
#15
customavatars/avatar269623_1.gif
Registriert seit: 02.05.2017

BannedForEveR
Beiträge: 9061
@immo
Nein, weil du oben schriebst Silentloop von Alphacool.

Die Corsair AIOs scheinen mir zurzeit mit die besten zur Sein.
#16
customavatars/avatar199564_1.gif
Registriert seit: 02.12.2013
München
Korvettenkapitän
Beiträge: 2422
Ist ja auch von Alphacool, genauso wie die D5 von Laing/Lowara ist.
Was da für ein Label draufgeklebt wurde ist doch egal, was drunter ist zählt.
Um Kommentare schreiben zu können, musst Du eingeloggt sein!