> > > > KW30 / 2018: Unsere Artikel der letzten Woche

KW30 / 2018: Unsere Artikel der letzten Woche

Veröffentlicht am: von

hardwareluxx news newAuch in dieser Woche gingen auf Hardwareluxx.de wieder einmal mehr zahlreiche spannende Artikel online. Wir haben nicht nur das Gigabyte Sabre 17-W8 ausführlich auf den Prüfstand gestellt oder die Cherry KC 6000 Slim getestet, sondern auch das Supermicro C7Z370-CG-IV auf dem Prüfstand gehabt. Das Thermaltake View 32 TG RGB stand ebenso auf dem Testprogramm wie das Hades-Canyon-Nuc von Intel oder die Edifier S880DB. Mit Tizen, Wear OS und WatchOS hatten wir uns während der letzten Tage ebenfalls ausführlich beschäftigt.

Wir haben an dieser Stelle alle Artikel der letzten Woche zusammengefasst und mit einer kleinen Leseprobe versehen. In diesem Sinne: Viel Spaß beim Lesen!

 

 

Freitag, 20. Junil 2018: Cherry KC 6000 Slim im Test - Hauptsache flach

cherry kc 6000 slim logo

Extra schlank, extra schick und trotzdem günstig - so lockt Cherrys KC 6000 Slim Käufer. Im Test klären wir, ob die Designtastatur auch in der Praxis überzeugen kann... [weiterlesen]

 

Samstag, 21. Juni 2018: Edifier S880DB - im Test

edifier-s880dbJeder will vielleicht auch einmal ohne sein Headset Musik hören oder den Sound vom aktuellen YouTube-Video oder einem Film wiedergeben. Dafür reichen die Lautsprecher die in einen Monitor integriert sind meistens nicht wirklich aus, da das Klangbild oftmals nicht wirklich überzeugen kann. Doch was tun? 5.1, 2.1 oder doch nur 2.0? Das ist eine Frage die sich viele Leser wohl stellen werden.... [weiterlesen]

 

Sonntag, 22. Juni 2018: Gigabyte Sabre 17-W8 im Test: Attraktives Gaming-Notebook mit Grafik-Drosselung

gigabyte sabre17 w8-teaserNeben den absoluten High-End-Notebooks wie dem AORUS X9 DT oder den schlichten, edlen Langläufern der Aero-15-Familie hat Gigabyte in den letzten Wochen und Monaten natürlich auch wieder die Spieler mit kleinerem Geldbeutel bedacht und seine Sabre-Reihe einem Update unterzogen. Mit einem Preis von rund 1.600 Euro richtet sich der17-Zöller mit Sechskern-CPU und GeForce GTX 1060 sowie natürlich mit einer flotten PCI-Express-SSD an preisbewusste Käufer. Wie sich das Gigabyte Sabre 17-W8 in der Praxis schlägt, das erfährt man in diesem Hardwareluxx-Artikel... [weiterlesen]

 

Montag, 23. Juni 2018: Supermicro C7Z370-CG-IW im Test - Mini-ITX-Board vom Server-Profi

supermicro c7z370 cg iw 004 logoWenn man von den vier renommiertesten Mainboard-Herstellern im Desktop-Segment einmal absieht, sorgen auch weitere Hersteller für Nachschub. Supermicro ist für die Server-Platinen bekannt, möchte jedoch auch im Desktop-Bereich mit der Supero-Marke weiterhin Fuß fassen. Ein absoluter Neuzugang ist das C7Z370-CG-IW, seit längerer Zeit mal wieder ein Mini-ITX-Brett, das wir getestet haben... [weiterlesen]

 

Mittwoch, 25. Juni 2018: Tizen, Wear OS, Hybrid: Alternativen zur Apple Watch

alterantive apple watch

Wer Technik früh kauft, ist selber schuld: Nicht selten muss ein Early Adaptor über eine gewisse Leidensfähigkeit verfügen. Nicht nur, dass die Preise meist schnell sinken, auch Kinderkrankheiten werden in aller Regel in den ersten Wochen und Monaten vom Hersteller beseitigt. Wie sehr das inzwischen auch für Apple gilt, zeigt die Apple Watch der ersten Generation. Denn rund drei Jahre nach dem Start wird die Smartwatch keine Updates mehr erhalten. So mancher könnte das zum Anlass nehmen und nach Ersatz Ausschau halten. Wer sich dabei Gedanken macht, kann viel Geld sparen, wie der Vergleich zeigt... [weiterlesen]

 

Donnerstag, 26. Juni 2018: Thermaltake View 32 TG RGB im Test - das vielleicht schönste Thermaltake-Gehäuse

thermaltake view 32 tg edition logoMit viel Glas und harmonischer Form ist das View 32 TG RGB das aktuell vielleicht schönste Gehäuse von Thermaltake. Im Test wollen wir uns aber nicht nur auf die Optik konzentrieren, sondern uns natürlich auch um die inneren Werte kümmern... [weiterlesen] 

 

Freitag, 27. Juni 2018: Intels stärkster NUC: Hades Canyon im Test

intel-hades-canyonMit den Core-Prozessoren mit Radeon-RX-Vega-M-Grafik wurde Anfang des Jahres die erste Zusammenarbeit zwischen den beiden Kontrahenten vorgestellt. AMD hielt sich etwas zurück, schließlich ist es ein Produkt auf dem Intel als Hersteller genannt wird. Wohl aufgrund fehlender eigener Alternative bestellte Intel ein sogenanntes Custom-Silicon bei AMD. Ob nun auf Basis der Polaris- oder Vega-Architektur klären wir später noch. Was der kleine NUC leistet, schauen wir uns nun aber genauer an... [weiterlesen]