Seite 3: Benchmarks

Testsystem

Da es sich hier um etwas schnellere externe SSDs handelt, mussten wir mal wieder auf das X570-Testsystem zurückgreifen. Hier bietet zwar das Mainboard nur maximal 10 GBit/s USB, jedoch limitiert die Yottamaster Karte des Festplatten-Testsystems bei ca. 800 MB/s. Dies ist auf dem X570-System nicht der Fall.

Technische Daten
Prozessor
AMD Ryzen 9-3900X
MainboardMSI MEG X570 Godlike
ArbeitsspeicherCorsair Vengeance RGB Pro 64 GB DDR4 3600 Mhz CL18
NetzteilCorsair RM 1000i
USBController
AMD X570

Betriebssystem Windows 10 Pro 2003

Crucial Portable SSD X6 2 TB

Beispielhaft habe ich die vier Durchläufe mit 2 GB abgebildet. Alle Benchmarks finden sich aber unten in der Galerie.

Crucial Portable SSD X8 2 TB

Genau wie bei der X6, auch hier wieder die 2 GB (3 GB AS SSD) Durchläufe zur besseren Vergleichbarkeit. Im Anschluss folgt die Galerie mit allen Benchmarks.

Beide SSDs sind entsprechend ihrer verwendeten Technologie sehr schnell. Bei der Crucial X6 Portable SSD ist die Geschwindigkeit beim Schreiben deutlich langsamer als beim Lesen. Bei der X8 Portable SSD besteht dieser Unterschied zwar auch, er ist jedoch nicht so ausgeprägt.

Wie immer, fahren wir die Tests direkt nacheinander und beobachten auch die Temperaturen der Laufwerke. Bei beiden Laufwerken konnten wir keine Temperaturanstiege der ausgelesenen Temperatur über 55 °C beobachten. Daher gab es auch keinen Grund dafür, die Leistung wärmebedingt zurückzunehmen. Das Gehäuse konnte bei beiden Modellen zu jedem Zeitpunkt problemlos mit der Hand berührt werden.