Seite 3: Benchmarks: V-Ray, Corona und Blender

V-Ray 5.0

Benchmark

Sekunden
Mehr ist besser

Corona

Benchmark

Sekunden
Weniger ist besser

Der V-Ray 5.0 zeigt das zu erwartende Plus des Ryzen Threadripper Pro 3995WX gegenüber des Xeon W-3175X. Erstmals zeigt sich auch ein deutlicher Unterschied durch die Anbindung des Speichers für den Ryzen Threadripper. Ein ähnliches Bild zeigt sich auch für den Corona-Benchmark.

Blender 2.92

bmw27

Sekunden
Weniger ist besser

Blender 2.92

classroom

Sekunden
Weniger ist besser

Die Standard-Blender-Tests zeigen keinerlei Unterschied zwischen Octa- und Quad-Channel, dafür erledigt der Ryzen Threadripper Pro 3995WX das Rendering um den Faktor zwei schneller als der Xeon W-3175X.

Blender 2.92

Sinosauropteryx Prima (32x32)

Sekunden
Weniger ist besser

Anders sieht dies für einen eigens erstellten Benchmark auf Basis der Sinosauropteryx Prima Demo aus. Der Ryzen Threadripper Pro 3995WX ist wieder fast doppelt so schnell, spendiert man dem Prozessor aber nur vier Speichersticks, ist er etwa 25 % langsamer.