Seite 11: Messungen: Leistungsaufnahme

Leistungsaufnahme

Nur CPU

in W
Weniger ist besser

Der Athlon 3000G wird mit einer Therma Design Power von 35 W angegeben und bleibt in der Einzelmessung sogar noch darunter. Sparsam ist er also, aber das gilt auch für die bisherigen Athlon-Modelle.

Leistungsaufnahme

Gesamtsystem

in W
Weniger ist besser

Im Gesamtsystem fallen die nicht einmal 30 W kaum auf. Die übrige Komponenten verbrauchen zusammengenommen sogar deutlich mehr, als der Prozessor alleine.