Seite 8: Overclocking

Mit dem Overclocking-Ergebnis des Core i7-3960X waren wir sehr zufrieden, denn hier erreichten wir einen Takt von 5194 MHz, dies allerdings bei einer CPU-Spannung von über 1,5 Volt. Mit dem Core i7-3930K haben wir versucht ein ähnliches Ergebnis zu erreichen.

cpuz-3930K-oc

Mit 5184 MHz erreichten wir ein vergleichbares Ergebnis zum Core i7-3960X, allerdings mit einer deutlich geringeren CPU-Spannung. Mit 1,411 Volt fühlen wir uns deutlich wohler als den über 1,5 Volt des i7-3960X.

Der Core i7-3930K scheint einen vergleichbaren Takt also mit einer deutlich geringeren Spannung zu erreichen, was ihn für Overclocker deutlich interessanter macht. Nicht der Preis spielt also eine entscheidende Rolle, sondern auch das Potenzial. Erklären lässt sich dies vielleicht mit dem kleineren Cache. Anstatt 15 MB müssen nur 12 MB betrieben werden, was gerade bei höheren Taktraten mit geringerer Spannung einfacher wird.