Seite 8: Temperatur- und Lautstärke-Entwicklung

Temperatur-Entwicklung:

Temperatur Oberseite

Temperatur Unterseite

 

Keine allzu großen Besonderheiten sind bei der Temperatur-Entwicklung unseres Testkandidaten festzustellen. Im Idle bleibt ASUS‘ 13-Zöller im gesamten Gehäuse-Bereich angenehm kühl. Das ändert sich auch unter Last nicht wirklich, einzig ein paar Bereiche der Unterseite werden recht warm, was bei der Kombination aus kleinem Case und dedizierter Grafikeinheit aber auch nicht weiter verwunderlich ist. Wirklich unangenehm ist es aber auch dann nicht, den 13,3-Zöller auf den Oberschenkeln zu betreiben.

Lautstärke-Entwicklung:

Lautstärke Idle

Lautstärke Load

Erstklassig schneidet das U38DT in unseren Lautstärke-Messungen ab. Der 13-Zöller verdient trotz mechanischer HDD im Idle das Prädikat sehr leise. Wird das Subnotebook unter Volllast gesetzt, bekommt die Kühlung zwar etwas zu tun, wird aber nicht übermäßig gefordert, sodass die 40-dB-Marke nicht durchbrochen wird. Entsprechend fällt unser Testkandidat auch dann nie störend auf.