Seite 10: Stromverbrauch und Akkulaufzeit

 

Akkulaufzeit:

Hawkforce Luna P370

Das Luna P370 kommt mit einem recht üppig dimensionierten Stromspeicher mit 89,2 Wh daher. Muss es aber auch, denn die verbaute Hardware ist natürlich alles andere als anspruchslos – und noch dazu greift bei unserem CrossFire-Setup AMDs automatische Grafikumschaltung nicht. Entsprechen gering fällt bereits das Durchhaltevermögen im Idle aus – und schmilzt natürlich unter Last noch einmal weiter zusammen.

Akkulaufzeit - Idle

Akkulaufzeit Load

Wirklich mobil ist unser Testkandidat also nicht, es wird aber dennoch mehr Mobilität geboten, als man es von einem Gaming-Monster dieser Dimension erwarten würde. Man kann das Luna P370 also problemlos im Sommer auf dem Balkon oder Terasse betreiben, surfen und sogar ein wenig zocken. Noch dazu macht einem auch das Display keinen Strich durch die Rechnung.

Stromverbrauch:

Akkulaufzeit Load

Akkulaufzeit Load

Es sollte niemanden überraschen, wirklich genügsam zeigt sich unser Testkandidat auch dann nicht, wenn es an der Steckdose hängt. Dennoch zeigen sich beide Radeon GPUs nicht ganz so stromhungrig, wie ein SLI-Setup, bestehend aus zwei GTX 680M.