Seite 6: Fazit

Mit der DS413 ist Synology ein gutes Update der 4-Slot-Serie gelungen. Auf der Haben-Seite steht vor allem das Webinterface, das seinesgleichen sucht, die gute Performance mit lesend gut 100 MB/s via Samba und die gute Verarbeitung. Auch der Energieverbrauch konnte im Vergleich zum letzten Modell wieder etwas gesenkt werden, was vor allem im 24/7-Betrieb enorme Vorteile hat. Bei der Optik kann Synology trotz des Einsatzes von sehr viel Kunststoff punkten, bei der erzeugten Geräuschkulisse müssen aber Abstriche gemacht werden, denn die Lüfter im Gehäuse sind zwar leise, aber die Festplatten sind leider nicht effektiv gedämmt und verursachen so schon deutlich hörbare Geräusche.

Im Endeffekt muss man entscheiden, ob man die vielen Features wirklich braucht. Wer mit dem Fernseher zu Hause und mit Smartphone und Browser von überall aus auf seine Inhalte zugreifen will und im Idealfall auch mit den vielen anderen Features etwas anfangen kann, der kann ruhigen Gewissens zur DS413 greifen - es lohnt sich in jedem Fall. Das Gerät ist nebenbei immerhin etwa 100 Euro günstiger als die ebenfalls von uns getestete DS412+, die dann nochmal etwas mehr Leistung hat. Als einfaches Datengrab für das Netzwerk ist Synologys Diskstation aber sicherlich überdimensioniert und damit dann die falsche Wahl. Die Option mit vier Festplatten im RAID 5 ganze 12 TB Daten bereitstellen zu können qualifiziert das NAS natürlich auch für den Einsatz in kleinen Unternehmen - Leistung ist dafür ausreichend vorhanden.

Lieferumfang
Synologys DS413 mit Zubehör

Anwender, die die vielen Features nutzen können und auch wollen, gleichzeitig aber auch wirklich viel Speicherplatz brauchen, erhalten mit der DS413 ein wirklich gutes Gerät, was seinesgleichen sucht und sein Geld auch wirklich wert ist. Aus diesem Grund verleihen wir der DS413 von Synology den Preis-Leistungs-Award.

Lieferumfang
    Positive Aspekte des Synology DS413
  • hohe Übertragungsraten
  • hochwerige Verarbeitung
  • niedriger Energieverbrauch

Negative Aspekte des Synology DS413

  • Festplattengeräusche werden nicht gedämmt
  • Videostation hat noch Kinderkrankheiten

Weiterführende Links