Seite 4: Benchmark

In den Benchmarks testen wir die Geschwindigkeit von Samba und iSCSI. Es gibt zwei Durchläufe, ein Mal mit einem GB am Stück und ein Mal mit 1000 Dateien zu je einem Megabyte.

Samba

lesen
1 GB lesen
schreiben
1 GB schreiben
1000lesen
1 GB lesen (1000 Dateien)
1000schreiben
1 GB schreiben (1000 Dateien)

iSCSI

lesen
1 GB lesen
schreiben
1 GB schreiben
1000lesen
1 GB lesen (1000 Dateien)
1000schreiben
1 GB schreiben (1000 Dateien)

USB 3.0

lesen
1 GB lesen
schreiben
1 GB schreiben
1000lesen
1 GB lesen (1000 Dateien)
1000schreiben
1 GB schreiben (1000 Dateien)

Leistung satt! Die DS412+ reiht sich nahezu überall auf Spitzenplätzen ein und bringt sehr gute Leistungen. Im USB 3.0-Test scheint vielmehr unser Stick als das NAS die Leistung zu begrenzen. Zusätzlich haben wir diesmal auch verschlüsselte Freigaben in den Test aufgenommen. Die Verschlüsselung macht dem Prozessor scheinbar sehr zu schaffen: Verschlüsselte Dateien können mit etwa 20 MB/s geschrieben und 30 MB/s gelesen werden. Die verschlüsselten Freigaben sind nur über Samba erreichbar, da auf Dateisystemebene verschlüsselt wird.