Seite 1: Audio Technica ATH-G1WL im Test: Drahtlos-Headset mit neutralem Klang

preview audio technica ath g1wlDas Audio Technica ATH-G1WL soll eine überzeugende und hochwertige Alternative zu kabelgebundenen Headsets sein. Wie stabil die Wireless-Verbindung ist, wie angenehm sich das Headset trägt und natürlich auch wie gut es klingt, diese ganzen Fragen werden wir euch in diesem Review beantworten.

Das in unserer Redaktion vorliegende Audio Technica ATH-G1WL wurde bereits Mitte 2019 veröffentlicht und stellt neben der kabelgebundenen Variante den neuesten Abkömmling aus dem Hause Audio Technica dar. Der Hersteller Audio Technica ist wahrscheinlich bereits vielen unserer Leser bekannt und im Bereich der Audio-Produkte auf jeden Fall einer der größeren und qualitativ hochwertigeren Anbieter. Auch das uns vorliegende ATH-G1WL macht auf dem Papier schon mal eine gute Figur.

Preislich sind Headsets mit einer kabellosen Verbindungsmethode in der Regel immer etwas teurer. Dies ist auch beim ATH-G1WL so, welches für knapp 260 Euro im Handel erhältlich ist. Im Gegensatz dazu ist die kabelgebundene Variante für gerade einmal rund 180 Euro im Handel erhältlich. Der Preisunterschied ist also nicht gerade klein. Da stellt sich natürlich schnell die Frage, ob der Aufpreis es wert ist, da die grundlegenden technischen Eigenschaften der beiden Modelle gleich sind.

Technische Daten - Audio Technica ATH-G1WL
Kopfhörer
Typ: Geschlossen und dynamisch
Treiber: 45 mm
Empfindlichkeit: 101 dB/mW
Frequenz: 5 bis 40.000 Hz
Impedanz: 45 Ohm
Mikrofon

Typ: Elektret-Kondensator
Richtcharakteristik: Hyperniere
Empfindlichkeit: -43 dB (1 V/Pa bei 1 kHz)
Frequenz: 30 bis 20.000 Hz
Allgemein
Anschluss: Wireless mit USB-Empfänger, USB Kabel (USB 2.0 und 3.0)
Reichweite: Sichtlinie (ohne Wände oder Hindernisse) – etwa 12 m
Gewicht: 297 Gramm ohne Kabel
Preis: ca. 258 Euro