Seite 1: Razer Thresher Ultimate 7.1 im Test

razer thresher ultimate teaser 2

Ultimate? Handelt es sich dabei nur um eine Marketingfloskel oder beschreibt es die Qualität und den Funktionsumfang des Razer Thresher Ultimate 7.1? Wir werden in diesem Test untersuchen, ob das Headset aus dem Hause Razer zu recht im oberen Preissegment angesiedelt ist und als Speerspitze des Razer-Produktportfolios im Gaming-Audio-Bereich fungiert.

Viele User sind auf der Suche nach einem guten Wireless-Headset, da der Trend zu kabelloser Peripherie immer weiter voranschreitet. Das Razer Thresher Ultimate ist genau solch ein Headset. Jedoch ist es nicht im mittleren Preissegment, sondern klar im High-End-Sektor eingeordnet. Mit aktuell ca. 230 Euro ist der Preis durchaus eine Ansage, da es Wireless-Headsets auch schon wesentlich günstiger gibt. Doch was genau macht das Headset aus und hängen Preis und Qualität sowie Funktionsumfang zusammen? Das Razer Thresher Ultimate bietet laut Verpackung ja schon mal eine ganze Menge an Features und Vorteilen für den Gamer.

Einer der größten Vorteile ist die Möglichkeit, das Headset sowohl am PC als auch an einer Konsole wie der Playstation4 nutzen zu können. An der XBOX kann diese Version auch verwendet werden, jedoch stehen dann keine Chat-Funktionen zur Verfügung. Wird dies benötigt: Für die XBOX gibt es eine eigenständige Version des Headsets.

Technische Daten - Razer Thresher Ultimate 7.1
Farbe
Schwarz
RGB Beleuchtung
Nein (Nur blau)
Surrond-Sound
Ja über Zusatztaste aktivierbar
Bauart: Kopfhörer (Over-ear)
Bauform: Kopfbügel
Prinzip: Offen
Treiber
50mm
Batterielaufzeit
16 Stunden
Frequenzbereich
12 - 28.000 Hz
Impedanz
32Ω bei 1 kHz
Mikrofon
Ausziehbares unidirektionales Mikrofon
Mikro-Frequenzbereich
100 - 10.000 Hz
Mikro-Empfindlichkeit
(bei 1 kHz, 1 V/Pa): -38 ± 3dB
Mikro-Rauschabstand
>55 dB
Abmessungen
196 mm (B) * 214 mm (H) * 104,8 mm (T)
Gewicht: 408 Gramm
Garantie: 1 eingeschränkte Herstellergarantie
Preis: ca. 250 Euro