Seite 3: Anschlüsse, Steuerelemente und OSD

Anschlüsse

ASUS ROG Swift PG278Q
ASUS ROG Swift PG278Q

Über die offene Anschlussblende verfügbar sind der Netzteil- sowie DisplayPort-1.2-Anschluss. Der ASUS ROG Swift PG278Q lässt sich natürlich auch mit Grafikkarten aus dem Hause AMD betreiben, dann aber sind nur die klassischen Bildwiederholraten bis 144 Hz möglich. G-Sync wird nur von Grafikkarten mit NVIDIA-GPU unterstützt. Rechts in blau zu sehen sind die USB-3.0-Anschlüsse. Über den linken der drei Anschlüsse wird der USB-Hub mit dem PC verbunden, erst dann können die weiteren beiden Anschlüsse verwendet werden.

Steuerelemente

ASUS ROG Swift PG278Q
ASUS ROG Swift PG278Q

Die Steuerelemente für das On-Screen-Display befinden sich rechts unten am ASUS ROG Swift PG278Q. Auf der Front sind allerdings nur die Beschriftungen zu sehen ...

ASUS ROG Swift PG278Q
ASUS ROG Swift PG278Q

... die eigentlichen Steuerelemente sind auf der Rückseite zu finden. Vier Druckknöpfe aktivieren die verschiedenen Optionen. Über ein 4-Wege-Kreuz wird durch die Untermenüs navigiert. Welche Funktionen hier angeboten werden, schauen wir uns im folgenden Abschnitt an.

On Screen Display (OSD)

Zunächst einmal bietet der ASUS ROG Swift PG278Q eine Turbo-Taste, die zwischen den Bildwiederholraten 60, 120 und 144 Hz hin und her schalten lässt. Über die "Game Plus"-Funktion können unterschiedliche Crosshairs eingeblendet und in ihrer Position angepasst werden. Ebenfalls aktivieren lässt sich ein Timer mit unterschiedlicher Länge.

Im eigentlichen OSD-Menü sind dann alle Funktionen abrufbar. Hier lässt sich die Helligkeit, der Kontrast oder die Farbtemperatur einstellen. Zahlreiche weitere Funktionen sind ebenfalls vorhanden und in der Bildergalerie zu finden.