Seite 1: Test: LG IPS234V - Schlanker Multimedia-Künstler für kleines Geld?

Main LogoEinen Monitor für den Heimgebrauch zu finden, gestaltet sich aufgrund des hohen Angebotes oft schwierig. So kommt schnell die Frage auf, welche Features man benötigt und welchen Betrag man in ein entsprechendes Gerät investieren sollte. Mit der Einführung des 181 Millimeter schlanken 23-Zoll-Displays IPS234V möchte der südkoreanische Hersteller LG nun zeigen, dass Qualität und Funktionalität keine Unsummen kosten müssen. So richtet sich der Monitor speziell an stilbewusste Heimanwender, die auf die Vorzüge eines IPS-Panels nicht verzichten möchten, dafür aber nicht gleich zu einem teuren Profi-Gerät wie dem ASUS PA248Q ProArt greifen wollen.

Für einen Preis von gerade einmal rund 150 Euro schickt LG den IPS234V-Monitor aus der Flatron-Reihe auf den hart umkämpften Bildschirm-Markt. Für einen Monitor mit einer 23-Zoll-Diagonale ist das auf den ersten Blick sicherlich kein Schnäppchen. Rechtfertigen möchte LG diesen Preis allerdings durch den Einsatz eines IPS-Panels, das sich durch eine hohe Farbtreue und eine nahezu blickwinkelunabhängige Darstellung auszeichnen soll. Damit ist LG im 150-Euro-Segment allerdings nicht der erste Hersteller, der sich an dem Vertrieb von günstigen IPS-Monitoren versucht. So sind Unternehmen wie ASUS, Philips und AOC ebenfalls in dieser Preisklasse mit IPS-Modellen vertreten.

Der LG IPS234V wird in einem schlichten Karton mit Trageschlaufe geliefert. Öffnet man diesen, stößt man als erstes auf das im Styropor sicher verpackte Display. Weiter unten im Karton befindet sich das Zubehör. Dieses setzt sich aus dem zweiteiligen Standfuß, dem AC-Stromadapter, einem VGA-Kabel sowie einer Kabelklammer und der mehrsprachigen Anleitung samt Support-CD zusammen. Auf die Beilage eines DVI-D- beziehungsweise HDMI-Kabels verzichtet LG, was viele Nutzer dazu veranlassen dürfte, selbst ein entsprechendes Verbindungskabel zu kaufen. Papiere mit Informationen rund um eine bereits von Werk ab vollzogene Kalibrierung des Displays suchen Käufer ebenfalls vergeblich.

LG Lieferumfang
Lieferumfang

Herstellerangaben des LG IPS234V in der Übersicht
Hersteller und
Bezeichnung:
LG IPS234V
Straßenpreis: ca. 150 Euro
Homepage: http://www.lg.com/de
Diagonale: 23 Zoll
Gehäusefarbe: Schwarz (Klavierlack-Optik)
Format: 16:9
Panel: IPS
Glare-Optik: Nein
Auflösung: 1920 x 1080 Bildpunkte
Kontrastrate: 5.000.000:1 (dynamisch)
Helligkeit: max. 250 cd/qm
Reaktionszeit: 5ms (Grau zu Grau)
Blickwinkel: Horizontal: 178 Grad
Vertikal: 178 Grad
Anschlüsse: 1x HDMI
1x D-Sub
1x DVI-D
1x 3,5-Millimeter-Klinke
HDCP: Ja (mit DVI-D)
Maße (mit Standfuß): 544 x 406 x 181 Millimeter
Gewicht: 3,1 kg
Ergonomie: - neigbar (-5 bis +20 Grad)
Stromverbrauch:

Standby: <0,3 Watt
Betrieb: >27 Watt

Sonstiges: - Kensington-Lock
- 6-Achsen-Farbkontrolle
- Dual-Mode
- 100x100mm Vesa-Mount