Seite 5: Fazit

Stromsparmonitore sind groß in Mode – und das auch zurecht. Acers V193 in der BBd-Version zeigt, dass trotz eines gesenkten Stromverbrauchs keine Einschränkungen hingenommen werden müssen. Sowohl bei maximaler Leuchtkraft als auch beim Kontrastverhältnis, der Homogenität oder der Farbwiedergabe müssen keine Abstriche in Kauf genommen werden. Noch dazu ist der V193 auch in der Anschaffung recht günstig, sodass der Geldbeutel auch im Voraus nicht zusätzlich belastet wird, wie es beispielsweise bei LED-Geräten der Fall ist.

{gallery}galleries/reviews/acer_v193{/gallery}

Auch wenn sich Acer somit keinen Fehler leistet bei seinem 19-Zöller, wird der V193 dennoch keinen allzu leichten Stand haben, denn mit seinem betagten Seitenverhältnis und der längst ins Abseits gedrängten Auflösung von 1280 x 1024 Punkten wirkt er etwas antiquiert. Gerade Anwender, die bislang aber wenig mit den immer stärker in die Breite wachsenden Geräten anfangen können, dürfen sich aber freuen.

Positive Aspekte des Acer V193

  • Niedriger Stromverbrauch
  • Gute Bildqualität
  • Niedriger Anschaffungspreis
  • Schlichte Optik
  • DVI-Anschluss

Negative Aspekte des Acer V193

  • Auflösung von 1280 x 1024 Bildpunkten
  • Keine Höhenverstellung

Weitere Links: