> > > > Acer V193 Bbd - Stromsparen im klassischen Format

Acer V193 Bbd - Stromsparen im klassischen Format - Die Bedienung

DruckenE-Mail
Erstellt am: von

Seite 3: Die Bedienung

Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Anders als viele Konkurrenten setzt Acer nicht auf schicke berührungssensitive Tasten, was natürlich das Budget schont. Prinzipiell ist das alles andere als ein Nachteil, denn in der Regel besitzen „echte“ Tasten den Vorteil, dass sie eine klare Rückmeldung geben, ob die Eingabe auch wirklich angenommen wurde. Bei Acers aktueller V-Serie sieht es mit dem Bedienkomfort leider ein wenig anders aus. Die Tasten fallen etwas klein aus und besitzen einen recht schwammigen Druckpunkt. Hier zeigen andere Hersteller, dass es auch wesentlich komfortabler geht.

{gallery}galleries/reviews/acer_v193_osd{/gallery}

Wie das eigentliche Design des Monitors fällt auch das OSD des V193 sehr schlicht aus. Ein Nachteil ist das aber natürlich nicht, denn das Menü wurde übersichtlich gestaltet und bietet einen schnellen Zugang zu allen wesentlichen Informationen und Einstellungsapekten. Der Funktionsumfang liegt auf dem aktuell üblichen Niveau und lässt kaum Spielraum für Kritik. Einzig eine Gamma-Regelung fehlt unserem Testmuster.