Seite 7: SATA-6G-Performance und USB-3.0-Performance

USB-3.0-Performance

Die kleine Mini-ITX-Platine von EVGA stellt lediglich die nativen USB-3.0-Anschlüsse über den Z87-Chipsatz zur Verfügung. Vier Ports wurden dabei an dem I/O-Panel angebracht, zwei weitere sind über den internen Header erreichbar.

Leider waren wir nicht imstande, einen USB-3.0-Benchmark durchzuführen, da wir andauernd Lesefehler erhalten haben. Diverse Spielereien im UEFI schafften dabei auch leider keine Abhilfe.

 

SATA-6G-Performance

Im SATA-Bereich belässt es EVGA bei insgesamt vier internen SATA-Buchsen, einem mSATA-Slot und einem eSATA-6G-Port. Für den Test schließen wir die SanDisk Extreme mit 120 GB Speicherkapazität an einen der funktionstüchtigen SATA-Ports.

ATTO USB3 small
Der Z87-Chipsatz arbeitet mit der gewohnten Performance.

Die Lesegeschwindigkeit steigerte sich auf bis zu 556 MB/s. Schreibend wurden hingegen im Schnitt beachtliche 520 MB/s erreicht. Die Werte sind absolut akzeptabel.