Seite 4: Für Fortgeschrittene: All-in-One Wasserkühlungen

Ein Ausflug ins kühle Nass – Corsair H110

Die Corsair H110 ist ein gelungener Vertreter der pflegeleichten All-in-One Wasserkühlungen

Wem die massive Kühlleistung eines großen und leistungsstarken Twin-Tower-Kühlers nicht ausreicht, oder wer den nötigen Platz dazu nicht hat, aber trotzdem nicht auf die Kühlleistung verzichten will, für den gibt es nur noch eine logische Alternative: Eine Wasserkühlung. Während sich kleinere Radiatoren nahezu in sämtlichen Gehäusen unterbringen lassen und dort auch für eine sehr gute Kühlung sorgen, sind es oft aber erst die größeren Radiatoren die sehr gute Luftkühler in den Schatten stellen können - dafür aber auch erst einmal im System untergebracht werden wollen. Eine solche Kühlung präsentiert Corsair mit der H110, die darüber hinaus alle Vorteile eines vorbefüllten und wartungsfreien All-in-One Systems aufweisen kann. Entsprechend kann so auch Neulingen in der Welt der Wasserkühler sämtliche Berührungsängste genommen werden. Gerade mit übertakteter CPU führt die Corsair H110 unser Testfeld teils deutlich an und kann ihre Kräfte schön ausspielen. Im Vergleich zur Konkurrenz befindet sich auch das Geräuschniveau der Pumpe auf einem humanen Level und kann auf Wunsch noch weiter heruntergeregelt werden. Mit einem Preis von 117,32 Euro ist die Corsair H110 allerdings auch ein kleines Stückchen teurer als die heute vorgestellten Konkurrenten aus dem Twin-Tower-Segment.

Noch mehr Leistung bieten oft nur Selbstbaulösungen, meist mit Monster Radiator, deren Zusammenstellung und Aufbau aber eine kleine Herausforderung und Hürde darstellen, die viele User abschreckt. Nichtsdestotrotz kann sich der Bau einer solchen Wasserkühlung durchaus lohnen, insbesondere wenn auch noch eine oder mehrere GPUs in den Kreislauf miteingebunden werden – nicht ohne Grund schwören viele Nutzer unseres Forums Liquidluxx auf eine solche Lösung. Eine Vorstellung innerhalb dieses Guides würde allerdings den Rahmen sprengen und wäre eher Thema für einen separaten Guide!

Spezifikationen
KühlernameCorsair H110
Straßenpreis bei Release 117,32 Euro
Homepage http://www.corsair.com
Maße 31,2 cm (L) x 14,0 cm (B) x 2,9 cm (H)
Material Kupfer (Bodenplatte),
Aluminium (Kühlrippen)
Kühlertyp All-in-One Wasserkühlung
Serienbelüftung 2x 140 mm Corsair Brushless Fans
Sockel AMD: AM2, AM3, FM1, FM2 
Intel: 1150, 1155, 1156, 1366, 2011
Gewicht 1300 Gramm
Herstellergarantie 5 Jahre

Weitere Links: