Seite 5: Benchmarks II

Viel wichtiger für unsere Bauvorschläge ist aber natürlich deren Gaming-Leistung. Dank der leicht übertakteten ASUS GeForce GTX 970 StriX OC kann sich die Leistung des 1.200-Euro-Rechners durchaus sehen lassen. Selbst aktuelle Grafikkracher wie Grand Theft Auto 5, The Witcher 3 oder DiRt Rally laufen mit maximalen Details in FullHD ruckelfrei über den Bildschirm. Selbst eine höhere Auflösung von 2.560 x 1.440 Bildpunkten zwingt das System nicht wirklich in die Knie. Auch hier sind all unsere Titel durchaus flüssig spielbar – einzig bei Total War: Attila müsste man für diese Auflösung die Details leicht nach unten korrigieren.

Grand Theft Auto 5

1.920 x 1.080 1xAA 1xAF

Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

The Witcher 3

1.920 x 1.080 1xAA 1xAF

Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

Battlefield Hardline

1.920 x 1.080 1xAA 1xAF

124.8 XX


116 XX
Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

DiRt Rally

1.920 x 1.080 1xAA 1xAF

Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

Total War: ATTILA

1.920 x 1.080 1xAA 1xAF

Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

Mittelerde: Shadow of Mordor

1.920 x 1.080 FXAA+Kamera

Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser