Seite 20: Overclocking

Auch wenn ZOTAC bereits ein eigenes OC-Profil verwendet, haben wir noch versucht aus dieser und dem Konkurrenzmodell etwas mehr Leistung zu erreichen. Dazu haben wir das Power-Limit im Falle der Inno3D iChill GeForce GTX 1070 Ti noch etwas erhöht und an den Taktraten gespielt. Gelandet sind wir bei 1.911 MHz Boosttakt für die GPU und einem Speichertakt von 2.250 MHz. Für die ZOTAC GeForce GTX 1070 Ti AMP Extreme konnten wir ebenfalls noch eine Steigerung der Leistung erreichen und diese auf 1.989 MHz übertakten. Den Speicher haben wir auch hier auf 2.250 MHz gebracht. Es ist also bei der GeForce GTX 1070 Ti noch etwas Potenzial vorhanden und mit diesem erreicht sie auch die GeForce GTX 1080 Founders Edition. Diese lässt sich aber noch weiter übertakten, insofern kann der Abstand wiederhergestellt werden.

In den Benchmarks und Messungen wirkte sich dies wie folgt aus:

Futuremark 3DMark

Fire Strike Extreme

Futuremark-Punkte
Mehr ist besser

DOOM

2.560 x 1.440 8xTXA 16xAF

Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

Fallout 4

2.560 x 1.440 TAA 16xAF

Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

The Witcher 3: Wild Hunt

2.560 x 1.440

Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

Lautstaerke

Last OC

dB(A)
Weniger ist besser

Temperatur

Last OC

Grad Celsius
Weniger ist besser

Leistungsaufnahme

Gesamtsystem

Watt
Weniger ist besser