Seite 17: Overclocking

Für das Overclocking sind wir den üblichen Weg bei Karten mit NVIDIA-GPU gegangen. Zunächst einmal haben wir das Power-Limit auf +110 Prozent und die Zieltemperatur auf 80 °C heraufgesetzt. In der Folge konnten wir die GPU unter Last anstatt mit 1.032 mit 1.150 MHz betreiben und der Speicher schaffte es von 1.502 auf 1.750 MHz.

Das Overclocking hat folgende Auswirkungen auf die Performance:

Overclocking - Futuremark 3DMark

Fire Strike

Futuremark-Punkte
Mehr ist besser

Overclocking - Battlefield 4

2.560 x 1.600 4xMSAA 16xAF

Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

Overclocking - Crysis 3

2.560 x 1.600 4xMSAA 16xAF

Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

Overclocking - The Elder Scrolls V: Skyrim

2.560 x 1.600 8xAA+FXAA 16xAF

Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

Overclocking - Tomb Raider

2.560 x 1.600 2xSSAA 16xAF

Bilder pro Sekunde
Mehr ist besser

Overclocking - Lautstaerke

Last

dB(A)
Weniger ist besser

Overclocking - Temperatur

Last

in Grad Celsius
Weniger ist besser

Overclocking - Leistungsaufnahme

Last

in Watt
Weniger ist besser