Seite 19: Fazit

Sowohl die EVGA GeForce GTX 750 TI FTW ACX wie auch die Gigabyte GeForce GTX 750 Ti WindForce 2X OC und die ZOTAC GeForce GTX 750 Ti OC wissen zu gefallen. Während das Modell von EVGA dank der "For the win"-Zugehörigkeit die höchsten Taktraten und damit auch die höchsten Bildwiederholraten erreicht, liefern die beiden anderen Vertreter die bessere Geräuschkulisse. Vor allem das Modell von ZOTAC ist mit einem Schalldruck von weit unter 40 dB(A) unter Volllast ein ausgesprochen leises Modell. Die Gigabyte-Karte ist ebenfalls angenehm laufruhig und behält zudem den kühlsten Kopf. 

Beim Lieferumfang kann wiederrum das EVGA-Modell punkten. Hier liefert der Hersteller nicht nur ein umfangreiches Spielepaket mit, sondern kann auch mit einer erweiterbaren Garantie und vor allem dem Step-Up-Programm, bei dem sich später kostengünstig auf ein schnelleres Modell upgraden lässt, punkten. Die beiden anderen Modelle von Gigabyte und ZOTAC können hier nicht mithalten, sind dafür aber auch ein paar Euro günstiger. 

Wer die etwas höhere Lautstärke im Windows-Betrieb in Kauf nehmen kann, dafür aber eine der schnellsten GeForce-GTX-750-Ti-Grafikkarte mit einem üppigen Lieferumfang haben möchte, der greift am besten zur EVGA GeForce GTX 750 Ti FTW ACX. Alle anderen machen mit der Gigabyte GeForce GTX 750 Ti WindForce 2X OC oder der ZOTAC GeForce GTX 750 Ti OC nicht viel falsch.

Ein Gewinner geht aus unserem kleinen Round-Up nicht wirklich hervor. Alle drei Grafikkarten haben ihre Vor- und Nachteile.

 

Persönliche Meinung

Mir persönlich gefällt die EVGA GeForce GTX 750 Ti FTW ACX am besten - sowohl von den Leistungsdaten her wie auch optisch und in Sachen Lieferumfang. Vor allem das Step-Up-Programm ist heiß. Sollte mir die Leistung der GeForce GTX 750 Ti in den nächsten Monaten nicht mehr ausreichen, dann kann ich mir später eine neue bzw. schnellere Grafikkarte holen und bezahle lediglich die Versandkosten und den Differenz-Betrag. Wenn da nur nicht die Sache mit der doch höheren Lautstärke wäre... Hier sind die beiden andere Modelle deutlich besser. Keine einfache Entscheidung, wie ich finde! (Andreas Stegmüller)