Seite 4: Stromverbrauch, Temperatur und Lautstärke

Beginnen wollen wir unsere Messreihen wie immer mit dem Stromverbrauch:

mess1

Die VTX3D Radeon HD 7870 Eyefinity 6 liegt auf einem üblichen Niveau für eine solche Karte. Die Unterschiede sind nur sehr gering, je nach Hersteller und verwendetem PCB+Stromversorgung sind solche Schwankungen üblich.

mess1

Innerhalb der verschiedenen Grafikkarten-Modellen werden die Unterschiede unter Last schon deutlicher. Aufgrund der fehlenden werksseitigen Übertaktung liegt die VTX3D Radeon HD 7870 Eyefinity 6 im unteren Bereich beim Verbrauch.

mess1

Der Kühler hat mit der GPU bei Referenztakt keinerlei Probleme und erreicht im Idle-Betrieb eine Temperatur von 33 °C. Das ist im ausgewählten Testfeld ein Spitzenwert.

mess1

Auch unter Last zeigt sich die Temperatur sehr entspannt und liegt mit 61 °C deutlich unterhalb aller weiteren Modelle der Radeon HD 7870. Auch an dieser Stelle sei aber nochmals auf die fehlende Übertaktung hingewiesen.

mess1

Entscheidend sind einmal mehr die Messungen der Lautstärke. Im Idle-Betrieb liegt das Testfeld wieder sehr dicht beisammen und im Mittelfeld tummelt sich die VTX3D Radeon HD 7870 Eyefinity 6. An dieser Stelle spricht also weiterhin nichts gegen die Karte, allerdings sehen wir auch keine positiven Ausreißer.

mess1

Positiv überrascht sind wir bei den Messungen der Lautstärke unter Last. Mit 46,8 dB(A) messen wir den im Testfeld niedrigsten Wert. Somit dürfte die Karte in den meisten Systemen auch unter Last kaum hörbar sein.