Seite 4: Multimedia, Kamera

Multimedia

NVIDIAs Tegra 3-Prozessor ist hinreichend leistungsstark, um Full HD-Material flüssig wiederzugeben. Das AT300SE ist entsprechend gut für die Filmwiedergabe gerüstet - zumal das Display überzeugen kann.

alles

Dass die beiden Stereolautsprecher an der Unterkante sitzen, stellt sicher, dass sie nicht versehentlich verdeckt werden. Für Tabletmaßstäbe ist ihre Klangqualität solide. In der Praxis kann man für anspruchslosen Alltagseinsatz durchaus auf die Lautsprecher zurückgreifen. Ansonsten empfiehlt es sich, einen Kopfhörer zu nutzen.

Kamera

alles

Eine Frontkamera mit 1,2 MP ermöglicht es, das Tablet für Videochats zu nutzen.

alles

Auch auf der Rückseite gibt es eine Kamera. Mit 3 MP löst sie höher auf als die Frontkamera, bei vielen anderen Tablets kommen allerdings schon Kameras mit einer noch deutlich höheren Auflösung zum Einsatz. Einen LED-Blitz gibt es nicht - bei schlechten Lichtbedingungen muss auf den Kameraeinsatz verzichtet werden.

alles

Bei guten Lichtverhältnissen eignet sich die Kamera aber durchaus für den einen oder anderen Schnappschuss. Touch-to-focus ermöglicht es, den Fokuspunkt per Toucheingabe zu wählen. Die Kamera reagiert dabei relativ zügig. Die Bildqualität ist solide: Die Schärfe ist ordentlich, die Farbtreue überzeugend.