Seite 3: Anschlussausstattung

Anschlussausstattung

alles

Die Anschlussausstattung des AT300SE lässt sich schnell abhandeln, weil Toshiba alle Anschlüsse an der linken Gehäusekante angeordnet hat. Für die Oberkante bleibt nur noch ein Bedienelement übrig. Der Powerschalter ragt so weit aus dem Gehäuse heraus, dass er sich leicht erreichen lässt.

alles

Die Anschlussbestückung der linken Gehäusekante umfasst einen Kopfhöreranschluss und einen microUSB-Port, der auch zum Anschließen des kombinierten Daten/Ladekabels dient. Einen microHDMI-Anschluss für die Ausgabe des Bildsignals an einen externen Bildschirm gibt es hingegen nicht. Dank des microSD-Kartenlesers kann unkompliziert Speicher nachgerüstet werden, wenn die internen 16 GB Flash-Speicher ausgeschöpft sind. Unterhalb des Kopfhöreranschlusses sitzt noch die Lautstärkewippe.