Seite 2: Ersteindruck - Optik, Haptik und Ausstattung


alles

Das HUAWEI MediaPad 10 FHD ist 257,4 x 175,9 x 8,8 mm groß und knapp 600 g schwer. Beachtlich ist vor allem die geringe Höhe des Tablets. Apples aktuelles iPad mit Retina Display ist z.B. 0,6 mm dicker und zusätzlich auch noch um über 50 g schwerer. 

Dafür begnügt HUAWEI sich damit, ein Display mit 1920 x 1200 Bildpunkten zu verbauen. Für ein 10-Zoll-Tablet ist diese Auflösung aber schon deutlich mehr als ausreichend. Mit Blick auf die Android-Welt lässt HUAWEI in Bezug auf die Auflösung viele Konkurrenten hinter sich. Die Auswahl an Full HD-Tablets ist schließlich noch sehr überschaubar. Neben dem ASUS Transformer Pad Infinity (zu unserem Test) kann noch das Acer Iconia Tab A700 mit dieser Auflösung aufwarten - dieses Modell lässt sich auch in Bezug auf den Preis am ehesten mit dem MediaPad 10 FHD vergleichen. HUAWEI setzt auf ein IPS-Panel, das für gute Blickwinkelstabilität sorgt. Dank Corning Gorilla Glass sollte das Display relativ gut vor Beschädigungen geschützt sein.

alles

Das Tablet-Gehäuse kann in der ersten Liga mitspielen. HUAWEI setzt auf Aluminium, stellt aber sicher, dass das Tablet gut in der Hand liegt und keine scharfen Kanten stören. Der weiße Kunststoffstreifen im oberen Bereich fügt sich optisch gut ein. Darunter dürfte sich auch das W-LAN-Modul befinden und dort ungehindert funken.

alles

Das Zubehör beschränkt sich auf das Allernötigste. Ein USB-Datenkabel kann in Kombination mit dem beiliegenden Netzteil auch als Ladekabel genutzt werden. Daneben wird nur noch eine knapp gehaltene Schnellstart-Anleitung mitgeliefert.