Seite 3: System, Benchmarks

System + Besonderheiten

Wie schon erwähnt, liefert Acer das Liquid E1 mit Android 4.1.1 "Jelly Bean" aus. Das System selbst läuft weitestgehend ruckelfrei, ist von Acer aber ordentlich angepasst worden. Schnelle Updates auf 4.2 oder gar 4.3 sollten also eher nicht erwartet werden. Einige Features, die Acer dem E1 mitgegeben hat, finden sich unter "Mein Stil". Dabei handelt es sich um eine Zentrale zur optischen Anpassung verschiedenster Aspekte des Smartphones. Zudem gibt es Widgets für Wetter, Datum, Uhrzeit und Datenverbrauch, der Lockscreen kann mit vier Apps belegt werden, über das Notification Center kann auf Schnellaktionen zugegriffen werden und mit dem Moodagent kann man Musik passend zur Stimmung abspielen lassen.

Die Funktionen sind nicht bahnbrechend - und eventuell hätte man besser daran getan, das Gerät einfach mit Stock-Android auf den Markt zu bringen. Ob die Anpassungen einen wirklichen Mehrwert bieten, darf bezweifelt werden. Nichtsdestotrotz: sie machen das Gerät nicht unbedingt langsamer, dafür für Einsteiger (an die sich das Gerät wohl richtet) etwas benutzerfreundlicher. Die Dual-SIM-Funktionen sind analog zu denen der von uns schon getesteten Alcatel Modelle (zum Test des Alcatel onetouch idol 6030D).

Benchmarks

00-sunspider

01-browsermark

02-vellamo-html5

03-vellamo-metal

04-antutu1

05-antutu2

06-antutu3

07-antutu4

08-gfxbench

09-relative

10-geekbench

11-linpack

12-benchmarkpi