Seite 2: Multimediatauglichkeit und Akkulaufzeit

Multimediatauglichkeit

Dank Applikations-Sammelplätzen haben fast alle großen Systeme alternative Player, die es erlauben, fast jedes Format wiedergeben zu können - sofern die Hardware des Smartphones dafür stark genug ist. Daher haben wir uns dazu entschieden, das "Drumrum" zu bewerten. Display, Soundqualität, Anschlüsse - alles, was man für einen gepflegten Multimediagenuss benötigt. Und das ist beim Lumia 610 dank gutem Display gelungen - für den Sound sollte man besser Kopfhörer nutzen, wobei der Lautsprecher prinzipiell auch in Ordnung ist. Etwas schade ist der Zune-Zwang, der aber auch bewirkt, dass die übertragenen Videos auf dem Gerät funktionieren. Beim LG hat man diese Beschränkung nicht - on auf einem 320x240 Pixel Display ernsthaft Videos betrachten werden sollen ist eine ganz andere Frage. MP3s spielen beide Geräte natürlich gänzlich ohne Probleme.

Akkulaufzeit

Unser Test basiert auf keiner Software, geschweige denn auf einem patentierten Verfahren. Wir geben Erfahrungswerte wieder, wobei wir an einem für uns "normalen" Tag einige kurze Telefonate führen, Messenger nutzen, die Synchronisation von E-Mails, Kontakten und Kalender sowie UMTS und WLAN aktiviert haben. Die Tests werden in einem Gebiet mit sehr gutem Empfang durchgeführt, was sich positiv auf die Laufzeit auswirkt.

Beide Geräte kommen gut über den Tag - durch die kleinen Akkus und die veraltete Hardware, die noch nicht so gute Stromsparmechanismen besessen hat, kommt man aber auch nicht auf deutlich mehr. Für ein normales Smartphone ist die Laufzeit aber definitiv ausreichend.