Seite 4: Fazit: Hüllen


belkin_huelle2
Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Das "Grip Vue Tint" ist ein günstiges Case für all diejenigen, die ihr iPhone nur Schützen wollen. Die Optik ist zwar nicht unbedingt konkurrenzfähig, die Montage ist dafür sehr leicht und kann überzeugen. Der schlechte Druckpunkt der Tasten ist auch bei der zweiten Hülle zu finden, wobei man hier sicher eine bessere Lösung hätte finden können. Zwar ist die Verarbeitung gelungen, die Haptik hat uns jedoch nur wenig zugesagt.

Positive Aspekte des Belkin Grip Vue Tint:
  • einfache Montage, Aussparung für Kamera
  • kompletter Schutz der Rückseite
Negative Aspekte des Belkin Grip Vue Tint :
  • schlechter Druckpunkt der Tasten
  • wenig hochwertiges Gefühl

Weiterführende Links:

belkin_tasche1
Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Die zweite Hülle hat, wie schon bei der "Grip Vue" mitgeteilt, ebenfalls Probleme mit dem Druckpunkt der Buttons, kann dafür aber mit einer besseren Haptik aufwarten. Dies wird durch die halbseitig starre Form erreicht, die die Montage aber auch deutlich erschwert. Die Optik ist schick, die Schutzqualitäten schätzen wir als hoch ein. Mit 15 Euro bekommt man eine hochwertige Hülle mit einigen kleineren Mankos.

Positive Aspekte des Belkin Shield Eclipse:
  • Aussparung für Kamera
  • kompletter Schutz der Rückseite
  • schicke Optik, guter Grip
Negative Aspekte des Belkin Shield Eclipse:
  • starres Material erschwert Montage
  • schlechter Druckpunkt der Tasten

Weiterführende Links:

tasche_film
Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Die Hülle für Cineasten ist mit ebenfalls 15 Euro nur halb so teuer wie Apples Bumper, bringt aber deutlich mehr Features. So kann man das iPhone aufstellen um z.B. Filme zu gucken ohne das Handy dabei festhalten zu müssen. Negativ fiel auf, dass es keine rückseitige Aussparung für die Kamera gab. Die Verarbeitungsqualität ist hoch, die Weiterleitung der Buttons funktioniert deutlich besser als bei den anderen beiden Modellen. Leider wird das iPhone durch die integrierte Aufstellvorrichtung recht klobig.

Positive Aspekte des Belkin Verve Cinema:
  • iPhone ohne Herausnehmen zu bedienen
  • Ständerfunktion
  • hochwertige Verarbeitung, alle Knöpfe gut zu erreichen
Negative Aspekte des Belkin Verve Cinema:
  • kein rückseitiges Kameraloch

Weiterführende Links:

bumperapple2
Durch Klick auf das Bild gelangt man zu einer vergrößerten Ansicht

Ebenfalls getestet: Apples Bumper, der durch die hochwertige Optik und Haptik vollends überzeugen konnte. Als kostenlose Beigabe war der Bumper eine gute Wahl, denn er wahrt die schicke Glasoptik des iPhones, macht dieses aber gegen Kratzer größtenteils unempfindlich. Die Weiterleitung der Buttons funktioniert bestens und auch die Montage geht recht einfach vonstatten. Insgesamt liefert Apple ein solides Stück Zubehör, das leider die Rückseite nur auf ebenen Flächen schützt und mit 30 Euro womöglich deutlich über der Schmerzgrenze der meisten Käufer liegt.

Positive Aspekte des Apple iPhone Bumper:
  • einfache Montage, hochwertige Verarbeitung
  • Metallknöpfe, guter Druckpunkt
Negative Aspekte des Apple iPhone Bumper:
  • kein Schutz der Rückseite

Weiterführende Links: