Aktuelles

Yosemite und Trim, TrimEnabler?

Mika

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
02.04.2002
Beiträge
2.611
Moin, ich habe dazu noch nichts wirklich brauchbares gefunden ausser das es nur dann möglich
ist TrimEnabler zu benutzen wenn man die Sicherheitseinstellungen abschaltet und
nachher wieder einschaltet.
Ich hab nen Mini 2014 mit nachgerüsteter SamsungSSD und frage mich ob der Trim Befehl
überhaupt notwendig ist? Hat jemand von Euch Erfahrungen mit Yosemite und Trim?

Danke, Micha.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

slead

Neuling
Mitglied seit
09.05.2014
Beiträge
30
Ort
NRW
soweit ich weiß muss du wenn du auf eine "nicht zertifizierte" apple ssd umsteigst trim selber aktivieren. und dafür muss du wohl oder übel ein third-party tool nehmen. wobei jedoch sehr moderne ssd's sollten das problem mit den "garbage" durch den controller lösen.
ich mußte bei meinen mac, die trim funktion selber durch ein tool aktivieren weil osx (yosemite) es selbst nicht gemacht hat weil die hardware ID von der ssd nicht in irgend einer IO kext war.
 

JojoTheMaster

Urgestein
Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
11.769
Ich sag mal so... Das kext signing gab es vor Yosemite auch nicht ;)

Die GarbageCollection ist kein Ersatz für TRIM. Wenn du eine 840Eo drin hast, erstmal auf die aktuelle Firmware updaten.

Je nach Nutzungsverhalten macht sich fehlendes TRIM früher oder später in grottiger SSD Performance bemerkbar.
 

horstimac

Semiprofi
Mitglied seit
02.11.2011
Beiträge
4.401
Ort
zu Hause
Bei der 840er auf jeden Fall, da diese etwas schrottig ist brauch sie definitiv Trim.
 

Mika

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
02.04.2002
Beiträge
2.611
Moin, Danke erstmal. Ne ist ne 850Pro drinne...ich Depp hab gar nich darüber nachgedacht das die
beiden Firmen ja eher verfeindet sind.
 

JojoTheMaster

Urgestein
Mitglied seit
23.10.2005
Beiträge
11.769
Ähhh what?

Hat mit den Performanceproblemen doch nichts zu tun. Außerdem fertigt Samsung nach wie vor ohne Ende für Apple.
 

Satrap

Enthusiast
Mitglied seit
18.04.2006
Beiträge
7.724
Ort
daheim
Ich habe Trim wohl oder übel aktivieren müssen. Habe mich erst dagegen gesträubt, aber die Schreib/Lese-Werte unter Yosemite sind nach einiger Zeit dermaßen runter gegangen, dass ich Trim per TrimEnabler aktiviert habe (Kext signing ist jetzt natürlich aus). Die Werte waren dann wieder bei den gewohnten... die Diskussion gab es hier schon... auch wenn ich darüber nachgedacht habe, kext signign wieer zu aktivieren, war mir aber die Geschwindigkeit wichtiger :)
 

Mika

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
02.04.2002
Beiträge
2.611
Hi Satrap, auf der Homepage von TrimEnabler steht ja auch zum trimmen "deaktivieren", danach wieder "aktivieren". Ich probiers mal aus, gibt es so etwas wie AS-SSD um die Geschwindigkeit zu testen?
 

slead

Neuling
Mitglied seit
09.05.2014
Beiträge
30
Ort
NRW
Du kannst beim mac ein tool nehmen das heißt Black Magic. Damit kannst du Speed der SSD testen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten