Aktuelles
  • Die besten Deals von Media Markt und Saturn haben wir für Euch in unseren News zusammengefasst. Viel Spaß beim Shoppen!

Xiaomi Updates installieren oder lieber nicht?

hallo223

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
19.09.2019
Beiträge
10
Hi,

ich habe ein Xiaomi Redmi Note 7 4/64GB.
Grade neu gekauft. Es bietet mir ein Update an auf MUI 10.3.10 aktuell 10.3.5. Kann man die Updates von Xiaomi installieren oder läuft es danach beschissen wie bei Samsung? (war zum mindest bei allen meinen Samsung Geräten so)

So da ich natrülich nicht warten konnte, habe ich es testweise mal installiert. Allerdings wird das Handy jetzt warm was es vorher nicht war. Kann man das die alte Version wieder installieren?
Ansonsten geht es zurück und ich hole mir ein neues mit der alten Version.


Und mal generell gefragt:
Sollte man sein Android aktuell halten wenn der Hersteller Updates bereitstellt?

Außerdem bin ich mir nicht sicher ob Kaspersky immer mitläuft, weil da soll es ja bei Xiaomi Probleme geben oder?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

TheNameless

QuarkmonsterLTdW 40k Master
Mitglied seit
01.11.2007
Beiträge
4.992
Ort
Dresden
Natürlich sollte man die Updates installieren. Kaspersky kannst du aber ruhig deinstallieren.
 

hallo223

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
19.09.2019
Beiträge
10
Natürlich sollte man die Updates installieren. Kaspersky kannst du aber ruhig deinstallieren.

Warum das? (gibt für Handys sowieso nur ein paar Updates aktuellstes Android mit den SIcherheitspatches hat man ja sowieso nie, sonst müsste man sich alle 2 Montate ein neues Handy kaufen, wenn der Update-Service für das "alte" Handy eingestellt wird)

Manche Hersteller verschlimmbessern ja nur

Das Xiaomi hat doch Gorilla Glas wenn ich die Beschreibung richtig gelesen habe oder? Warum sind auf dem Bildschirm jetzt schon Kratzer? Ich benutze keine Hülle oder Folie oder so, habe es einfach wie es ist aus der Packung genommen. Aber von Gorilla Glas kann man das doch erwarten oder nicht? :haha:
 

HolGORE

Enthusiast
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
2.303
Ort
Ulm
Ich habe seit mehreren Jahren Xiaomi Smartphones und hatte noch nie Probleme nach einem regulären Update.
Meiner Meinung nach sollte man das Update auf jeden Fall installieren.
Du kannst natürlich auch erstmal 2 Wochen warten und im Internet die Kommentare dazu verfolgen, um sicherzugehen, dass es keine gravierenden Fehler enthält.
 
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
5.046
Ort
Ubi bene, ibi patria
Dem kann ich mich vollends anschließen
 

HolGORE

Enthusiast
Mitglied seit
13.07.2010
Beiträge
2.303
Ort
Ulm
wiie hat das mit dem editieren nicht geklappt.



Deine Aussage "gibt für Handys sowieso nur ein paar Updates aktuellstes Android mit den SIcherheitspatches hat man ja sowieso nie, sonst müsste man sich alle 2 Montate ein neues Handy kaufen, wenn der Update-Service für das "alte" Handy eingestellt wird" verstehe ich nicht.
Es gibt sehr wohl Smartphones mit den aktuellsten Patches (z.B. Google Pixel oder das Essential Phone). Mein Xiaomi hat aktuell die Sicherheitspatches von September 2019, die sind immer ca 1 Monat hinten dran.

ich nutze mein Mi 9t Pro auch ohne Schutzfolie o.ä. und habe nicht einen Kratzer drin, keine Ahnung was du damit machst.
 

Spawn182

Enthusiast
Mitglied seit
25.10.2006
Beiträge
471
Ort
Berlin
Warum das? (gibt für Handys sowieso nur ein paar Updates aktuellstes Android mit den SIcherheitspatches hat man ja sowieso nie, sonst müsste man sich alle 2 Montate ein neues Handy kaufen, wenn der Update-Service für das "alte" Handy eingestellt wird)

Dann hast du dir das falsche Handy gekauft, ich bekomme für meins jeden Monat den neusten Stand samt neusten Sicherheitspatch und natürlich wird das installiert. Ausgeliefert mit 8.1, war es eines der ersten mit 9 und nun bin ich seit einer Woche glücklich auf Android 10.

Wenn ein Hersteller nicht in der Lage ist die Sicherheitspatches nachzuliefern, dann sollte man ihn meiden. Denn das ist ja nicht nur ein Risiko für einen selbst, sondern am Ende für alle ;)
 
Oben Unten