Windows Aktivierung

def

Legende
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2006
Beiträge
9.741
Ort
Hamburg
Moin,

irgendwie scheint MS meine PCs nicht zu mögen, daher frag ich mal hier um Rat.

Ich hab diverse Microsoft-Konten, meist nur eine Lizenz pro Account, über meinen aber zwei.
Die vom Media-PC und die für meinen normalen Büro-PC. Im MS Konto sind auch beide gelistet, mein PC aktiviert sich allerdings mal wieder nicht.

Kurze Randnotiz, ich hab erst 3 PCs die Woche neu aufgesetzt, alle haben sich natürlich sofort aktiviert nach Installation, außer meiner.

Im Windows-Aktivierungstool findet er natürlich nur den Media PC und einen PC, den es seit knapp 8 Jahren nicht mehr gibt. Aber das scheint normal bei meinem Account zu sein.
Wenn ich z. B. den MSI auswähle, kommt halt einfach geht nicht, aus Gründen.

Auf der Microsoft Seite kann ich mein def-w11 so oft löschen wie ich will, ändert nix. Ein Tag später stehts da wieder drin, Windows aktiviert sich trotzdem nicht.

Hab mir dann vor mittlerweile fast 3 Wochen gedacht, machste mal n Telefonticket dazu auf, wo man scheinbar von MS direkt angerufen werden soll. Ist bis heute nicht passiert.

Hat schonmal irgendwer ein ähnliches Problem gehabt und eine Lösung gefunden, die man eigenständig durchführen kann? Ich wäre sehr dankbar!
Hab mir mittlerweile schon parallel Linux installiert, weil ich kein Bock mehr hab, aber das befriedigt mich irgendwie auch noch nicht wie erhofft...

Screenshot 2024-03-12 130231.png
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Hallo
Ist das ein OEM Key oder ein Retail Key von dem PC der da nicht aktiviert werden kann?
Mal versucht das Gerät zu entfernen und den Key manuell einzugeben (Key hat sich geändert bla bla )
Oder mal unter Hardwarewechsel / Windows erneut aktivieren durchführen und schauen was er macht
 
Sind ursprünglich Retail-Keys gewesen zu Win7 Zeiten. Wurden dann halt mit Windows 10 konvertiert und von Win11 übernommen.
Ich habe keine Keys mehr als solches, da über MS-Account gebunden.

Habe insgesamt 6 solcher "Keys" im Haushalt, die alle über diverse MS Konten gebunden sind, was auch überall funktioniert. Bei mir am PC ja meistens auch. Nur seit paar Jahren dauert das teilweise Wochen bis was passiert (hier jetzt wieder über 3 Wochen her). Es nervt einfach nur, da ich nix an Windows personalisieren kann und irgendwann auch die Updates nicht mehr gefahren werden etc.

Unter "Hardware getauscht, voriges Gerät auswählen" tauchen halt immer alle möglichen Systeme von mir auf, die ich seit Ewigkeiten nicht mehr habe. Nur nie was aktuell läuft und auch vorher schon darüber aktiviert war...
 
Zuletzt bearbeitet:
Ja schwer zu sagen woran es jetzt genau liegen könnte .
Microsoft hat da ja sowieso die Richtlinien bzw. die Verwendung von alten Win 7 Keys nach oben verschärft .Da muss man jetzt aufpassen wenn man Hardware wechselt oder neu installiert .
1710248761346.png
Ansonsten hab ich da jetzt auch keine Ideen mehr außer der bis jetzt genannten
 
Das sind doch schon seit Jahren W11 Keys. Ich mach kein Upgrade mehr vom alten Windows?!
 
Can you upgrade to Windows 11 using a Windows 7 product key

Lies da mal drüber, MS hat die Verwendung von Win7/8 Schlüssel abgestellt.
Wenn du also einen Rechner, der zwar schon mit Win11 lief, fomatiert und neu aufsetzt ist das quasi wie ein erneutes "Upgrade" vom W7/8 Schlüssel auf Win11.
 
Also irgendwie ergeben die Aussagen in dem Link keinen Sinn.

Ich hab grad nochmal nachgeprüft wie hier was wo genutzt wurde bei mir.

Media PC: Win10 Lizenz (war dabei), hat alle Upgrades über alle nachfolgenden Windows Versionen mitgemacht und ist als digitale Lizenz mit meinem Account verknüpft = Sofort aktiviert
Mein PC: Alte Win10 Studentenlizenz über Uni bezogen damals, ebenfalls an meinen Account als digitale Lizenz verknüpft = wird nicht aktiviert
PC meiner Frau: Gleiche wie meiner nur mit ihrem eigenen MS Account als digitale Lizenz verknüpft = sofort aktiviert

Meine Win7 Keys sind bei meinen Eltern untergekommen wie ich feststellen durfte. Die haben ebenso jedes Upgrade aller Windows-Versionen mitgemacht und auch da über MS Account digital verknüpft. Auch da gibts keine Probleme. Da hab ich zwar keinen PC neu aufgesetzt dieses Jahr, dafür aber bei einem der PCs ein BIOS Update durchgeführt, was ebenso zur Reaktivierung führte = sofort aktiviert

PS: Das ist nichts neues bei mir am PC, siehe: https://www.hardwareluxx.de/community/threads/windows-aktivierung-nicht-möglich.1333259/#post-29771550

Hatte sich dann übrigens Wochen später doch mal ausversehen aktiviert
 
Zuletzt bearbeitet:
Kurze Rückmeldung.
Windows hat sich heute automatisch aktiviert.

Es geschehen noch Wunder im MS Universum...
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh