Aktuelles

[Kaufberatung] Wakü für neuen Rechner - SEHR viele Fragen.

bundymania

Das Bastelorakel !
Mitglied seit
14.05.2005
Beiträge
52.497
Ort
der 1000 Waküteile
es gab mal weißen Mayhems Schlauch, der was taugte ! Mit Glück findest du den noch irgendwo lagernd :hmm:

edit: https://gccgamers.com/mayhems-uv-white-tubing-3-8-5-8-10-16mm-tubing-mwt10-16-30.html

Pink und neongrün (schon lange EOL) gab es von TFC Feser, kann ich mit deiner Vorgabe der Langzeittauglichkeit aber nicht empfehlen


 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Madz

Miles are my Meditation
Thread Starter
Mitglied seit
17.12.2002
Beiträge
61.072
Den Feser hatte ich auch mal. Da dies aber schon sehr lange her ist, kann ich mich nicht mehr erinnern, wie sich dieser verhalten hat.

Flockt der Schlauch aus oder was passiert mit dem auf Dauer?
 

bundymania

Das Bastelorakel !
Mitglied seit
14.05.2005
Beiträge
52.497
Ort
der 1000 Waküteile
Die Weichmacher werden im Laufe der Zeit ausgeschwemmt und dann haste die Wixe im Kreislauf herum schwimmen :fresse2: Je wärmer die Kühlflüssigkeit wird, desto schneller passiert das. Man könnte den Rotz theroretisch mit dem Schlauchkochkurs von scamps weitestgehends ausspülen, aber dann musste den Schlauch noch im warmen Zustand verarbeiten, weil er am Ende bretthart wie PUR Schlauch ist.
 

Verminaard

Enthusiast
Mitglied seit
05.12.2009
Beiträge
677
Ort
NRW
Enorm in welcher Hinsicht? AC oder WC besser?


Qualität so schlecht oder aus welchen Gründen?
Sorry für meine ungenaue Ausführung:
AGB: Watercool ungleich besser (im Vergleich zum Aqualis).

EK Monoblock: Haptik und Material ist in Ordnung. Die Montage war nicht ganz so toll. Ist wahrscheinlich der bauweise geschuldet.
Ich hatte massive Probleme mit den Temperaturen. Erst als ich alle Schrauben fest und, meiner Meinung nach, zu fest gezogen hatte, hat sich das eingependelt.
 

bundymania

Das Bastelorakel !
Mitglied seit
14.05.2005
Beiträge
52.497
Ort
der 1000 Waküteile
...so ungefähr 🤷‍♂️
 

Madz

Miles are my Meditation
Thread Starter
Mitglied seit
17.12.2002
Beiträge
61.072
@Verminaard

Danke dir! Mit den Angaben kann ich arbeiten. :bigok:

Vor allem das mit Ek zeigt mir mal wieder, wieso ich seit sehr, sehr vielen Jahren eine Abneigung gegen die Firma habe.
 

H_M_Murdock

Urgestein
Mitglied seit
29.10.2007
Beiträge
7.229
Ort
München
Danke für den Beitrag bzgl. der Lebensmittelfarbe! Dann lasse ich es doch lieber. Oder gibt es knallpinkte Schläuche? Mir schwebt da ein ganz bestimmtes Farbscheme vor. :)


Enorm in welcher Hinsicht? AC oder WC besser?


Qualität so schlecht oder aus welchen Gründen?



ALso ich kann mir auch nicht vorstellen, dass sich dies bei meinem Anspruch nicht das letzte Grad rauszuholen bemerkbar macht.

Ich kenn den WC AGB nicht, hab aber aktuell den Aqualis im System und fürs neue steht hier schon der Ultitube D5.
Verarbeitungstechnisch finde ich weder am Aqualis noch am Utlitube was auszusetzen, allerdings ist der Ultitube für dich eh uninteressant wenn du bei deiner Pumpe bleiben willst weil der AFAIK nur mit einer direkt montierten D5 verwendet werden kann.

Über den Aqualis hab ich schon gelesen dass er bei manchen Usern leckt, man muss hier halt sehr darauf achten ihn gut zusammenzuschrauben weil er nur durch das Metallrohr im inneren zusammengehalten wird und Deckel sowie Boden incl Dichtung wirklich gut anliegen müssen.
Mein Aqualis war bisher in den gut 5 Jahren den ich ihn jetzt hab immer dicht.
Was ich nur rudimentär getestet hab war die Beleuchtung, ich glaube die LED die ich im Boden montiert hatte war einfach zu schwach um meine rote Kühlflüssigkeit richtig zu beleuchten.
 

Nimrais

Enthusiast
Mitglied seit
29.01.2010
Beiträge
3.464
Ort
CH
Wenn man die Geschichten mit den Schläuchen höhrt wundert es mich, dass noch kein Hersteller PVC Schläuche mit inneren Weichmachern (nicht ausschwemmbar) anbietet. Gibts PVC nicht transparent damit?
 

H_M_Murdock

Urgestein
Mitglied seit
29.10.2007
Beiträge
7.229
Ort
München
Zwecks Schlauch hab ich jetzt mal nachgeschaut was ich jetzt eigentlich genau im Einsatz hab.
Seit 2014 hab ich den Tygon E3603 https://www.aquatuning.de/wasserkue.../tygon-e3603-schlauch-15-9/9-5mm-3/8-id-clear im System, seit dem gleichen Zeitraum übrigens auch das DP Ultra rot.
Der hat mir in all der Zeit überhaupt keinen Ärger bereitet, ausgetauscht wurden in dem Zeitraum nur die Strecken rund um die GPUs, der Großteil ist also seit ca 6 Jahren im System.

Ist vielleicht nicht der perfekt klare Schlauch aber für meine Begriffe ausreichend schön transparent. Man muss nur die Beschriftung runter rubbeln.
Außerdem ist er recht geschmeidig.
Wahrscheinlich verwende ich den auch für mein nächstes System.
 

Madz

Miles are my Meditation
Thread Starter
Mitglied seit
17.12.2002
Beiträge
61.072
Der hat mir in all der Zeit überhaupt keinen Ärger bereitet, ausgetauscht wurden in dem Zeitraum nur die Strecken rund um die GPUs, der Großteil ist also seit ca 6 Jahren im System.
WOW! :eek: Geile Info! :bigok: Danke!

Tygon kenne ich noch sehr gut und war damit immer zufrieden.
 

H_M_Murdock

Urgestein
Mitglied seit
29.10.2007
Beiträge
7.229
Ort
München
Ich war mir in letzter Zeit bezüglich Tygon etwas unsicher weil ich hier auch schon gelesen hab es gäbe den super guten Tygon nicht mehr in der Form zu kaufen und hab dann mal in meiner Bestellhistorie gesucht, Aquatuning hat ihn zumindest noch so drin wie ich ihn damals wohl bestellt hab.
Hab damals mehr bestellt und den Vorrat nach und nach beim GPUs wechseln verwendet, auf der Unterseite meines GPU Schlauchs ist aber auch noch E3603 zu lesen. Da war ich wohl zu faul zum rubbeln. :LOL:

Ist natürlich nicht auszuschließen dass sich die Rezeptur geändert hat, da wüsste @bundymania evtl was dazu.
Wenn jetzt aber keiner Einspruch erhebt und glaubhaft versichert dass der Schlauch geändert wurde und jetzt super schlecht ist würde ich den weiter verwenden.
 

bundymania

Das Bastelorakel !
Mitglied seit
14.05.2005
Beiträge
52.497
Ort
der 1000 Waküteile
Offiziell wird in den Waküshops seit mind. 2-3 Jahren nur noch der sog. Bio Tygon verkauft, der milchiger ist und nicht mehr die Biegeeigenschaften wie der Vorgänger hat und imo den Aufpreis zum Mayhems nicht wert ist. Vergleichsbilder sind im Schläuche & Anschlüsse Sammelthread
 

H_M_Murdock

Urgestein
Mitglied seit
29.10.2007
Beiträge
7.229
Ort
München
@bundymania
OK dann ist der Mayhems der bessere, schau ich mir mal an.
Aber ist der Bio Tygon E3603 dann heute noch der gleiche wie vor 6 Jahren oder wird da jetzt tatsächlich unter der gleichen Bezeichnung ein anderes Material verkauft?
 
Zuletzt bearbeitet:

bundymania

Das Bastelorakel !
Mitglied seit
14.05.2005
Beiträge
52.497
Ort
der 1000 Waküteile
Die Zusammensetzung ist anders !
Einige User hatten u.a. bei Highflow und AT bestellt, weil das Produktbild noch die "glasklare" alte Version zeigte, aber die aktuelle leicht milchige Bio Variante bekommen.
 

H_M_Murdock

Urgestein
Mitglied seit
29.10.2007
Beiträge
7.229
Ort
München
OK dann muss ich die Empfehlung für den Tygon wohl relativieren, danke für die Aufklärung @bundymania !
Werde mich dann wohl auch mal mit dem Mayhems beschäftigen, ggf mal ein Muster von jedem bestellen.
 

Madz

Miles are my Meditation
Thread Starter
Mitglied seit
17.12.2002
Beiträge
61.072
Die Mayhems habe ich auch bestellt. :)
 

Madz

Miles are my Meditation
Thread Starter
Mitglied seit
17.12.2002
Beiträge
61.072
@bundymania

Wie ist der Kühler?


Hab den in sehr gutem Zustand im MP für 25€ geschossen? Macht in Schulnoten einen Eindruck von ca.2-3. Das Plexi fühlt sich nicht sooo wertig an. Was meinst du?
 

NeKro-

Enthusiast
Mitglied seit
26.03.2008
Beiträge
2.261
Ort
schönste Stadt am Rhein
HI,

ich versuch dir mal ein paar Fragen zu beantworten, ich fahre selbst eine Vega56 unter Wakü mit 3x360 Radiatoren, 6x120QL RGB Fans in einem Lian Li O11 Dynamic White.

Fragen zur Kühlung

Wie ist die aktuelle Qualität der AC, WC und Alphacool Komponenten?

Ganz klar WC || AC > ALC

Steht Ek Waterblocks den deutschen Hersteller in der Verarbeitung immer noch so nach, wie vor einigen Jahren. Wenn ich deren Preise sehe, müssten Sie eigentlich alles überholt haben.

Ja, EKWB zahlst das Marketing mit.

Kann man im O11 Dynamic neben den Mainboardtray noch problemlos einen zweiten Radical 360 + Lüfter montieren?

Zu dicke Radiatoren kolledieren, hier das XL nehmen oder auf SLIM Radiatoren setzen.

Wie bzw. eher wo befestige ich am besten den AGB? Brauche ich dazu noch weiteres Zubehör?

AM besten vor dem seitlichen Radiator.
Welchen Aquacomputer AGB würdet ihr nehmen, am besten mít RGB? Zeitnahe Verfügbarkeit ist wichtig

Ich bin ein Fan vom Ultitop mit der D5 NEXT

Dann habe ich gesehen, dass es den Kryos NExt als normale AM4 Version und als 3000er Version gibt. Was ist der Unterschied und wie groß ist dieser?

hier wird nur die Kühlplatte etwas verschoben da die Hitze sich bei den 3000 Modellen nicht in der Mitte konzentriert.

Ist Watercool immer noch so gut verarbeitet wie eh und je? Dann wäre trotz fehlendem RGB auch der Heatkiller interessant.

Ja ist er
Welche RGB Lüfter sind für die Wakü empfehlenswert? Corsair teuer, aber auch gut?

Für MAX RGB QL120

Welchen 16/10 Schlauch kann man empfehlen? Wichtig!! Der muss auch 1 Jahr oder mehr im System bleiben, ohne dass er Rückstände ausspült. Das System soll nur im absoluten notwendigen Fall zerlegt und neu befüllt werden. Aus Erfahrung weis ich, dass man einen Rechner mit Wakü ohne ernsthafte Probleme 1-2 Jahre betreiben kann, ohne ihn zerlegen zu müssen. Aber eben nur, wenn man die richtigen Komponenten auswählt.

EK ZMT , WC Norpene

Ist Aquacomputer Double Protect immer noch DIE Empfehlung? Besonders in Bezug auf den Langzeitbetrieb. Oder gibt es einen anderen, Farbigen, den man empfehlen kann.

Nein AQ Double Protect ist Meister seiner Klassen, aktuell nutze ich die Grüne und alles TOP.

Welche Verschraubungen in 16/10 sind aktuell gut? Oder lieber Tüllen mit Federbandschellen (sehr gute Erfahrungen damit gesammelt). Optisch sind Verschraubungen besser, aber manchmal kriegste die kaum über die Schläuche. Wichtig!! Ich gebe keine 10€ pro Anschluss aus, da ich der Meinung bin, dass gerade in dem Bereich richtig abgezockt wird und die Margen extrem sind. Wenn jemand wirklich fundiert und objektiv argumentieren kann, dass es sich lohnt, würde ich evtl. mal testen. Auch WICHTIG!! Die Anschlüsse sollten silber sein.

Also die EK Classic / Torque finde ich klasse, gerade die Torque da kann man ein Farbring noch reinsetzen. Ich hab die übrigens auch in Silber ;-)
Auch hier der allgemeine Tip. Den Schlauch in heiss Wasser kurz eintunken udn dann gehts mit den Verschrauben besser.

Bei individuellen Fragen melde dich gerne.

HIer ist übrigens mein Buildlog mit 3x360 und am Ende wurde es doch mit Mora :d
 

Madz

Miles are my Meditation
Thread Starter
Mitglied seit
17.12.2002
Beiträge
61.072
Zu dicke Radiatoren kolledieren, hier das XL nehmen oder auf SLIM Radiatoren setzen.
Der Radical ist 40mm dick. Geht das?


Ich bin ein Fan vom Ultitop mit der D5 NEXT
Habe ich auch schon gesehen, finde ich geil, vor allem als RGB Version... ABER ich besitze eben noch eine funktionierende DDC. Deswegen sehe ich keinen Grund für einen Austausch der Pumpe.

Für MAX RGB QL120
Danke, habe mich wegen der Qualität und des Preises für die NB eLoop entschieden. 3stk 60€. :)

Nein AQ Double Protect ist Meister seiner Klassen, aktuell nutze ich die Grüne und alles TOP.
Danke, gut es noch von einer weiteren Adresse bestätigt zu bekommen. :bigok:

Den Schlauch in heiss Wasser kurz eintunken udn dann gehts mit den Verschrauben besser.
Danke, der Trick ist uralt. :)




Danke dir für den tollen Beitrag! Weiter so! :bigok:
 

NeKro-

Enthusiast
Mitglied seit
26.03.2008
Beiträge
2.261
Ort
schönste Stadt am Rhein
Der Radical ist 40mm dick. Geht das?
Nein. Was gehen sollte ist bis 30mm.
Hier in der Seite ist ein HWLabs Genesis GTS 360. Im Deckel ein XSCP Ultrathin 360. Schau mal wie eng. Oder du musst die Schläuche durch die Netzteil Kammer legen

image.jpg



Habe ich auch schon gesehen, finde ich geil, vor allem als RGB Version... ABER ich besitze eben noch eine funktionierende DDC. Deswegen sehe ich keinen Grund für einen Austausch der Pumpe.

Ja das stimmt hier sollte die Vernumpft gewinnen.


Danke, habe mich wegen der Qualität und des Preises für die NB eLoop entschieden. 3stk 60€. :)

Ja die sind auch 👌

Danke, gut es noch von einer weiteren Adresse bestätigt zu bekommen. :bigok:



Danke, der Trick ist uralt. :)




Danke dir für den tollen Beitrag! Weiter so! :bigok:

gerne halt usb mal auf dem laufenden
 

Madz

Miles are my Meditation
Thread Starter
Mitglied seit
17.12.2002
Beiträge
61.072
Kannst du bitte mal den Abstand zwischen rechter Seitenwand und Radihalterung messen? Geht bei dir sicher leichter, als wenn ich das Gehäuse auspacke. :)
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
38.883
Ort
Hessen
also eigentlich müssten in der rechten kammer radis bis 50mm passen.

problematisch wirds eben nach links und rechts

@NeKro-

du hast ja den radi vor der kammer platziert. wenn man ihn in die kammer setzt und die lüfter dann vorne wird das mit nem 90 grad fitting schwierig oder?

lösung ? extender?
 

Madz

Miles are my Meditation
Thread Starter
Mitglied seit
17.12.2002
Beiträge
61.072
Also jetzt hab ich ein Dilemma. Im MP einen 280er Alphacool für 25€ geschossen und den Radical Kuper. Der Radical Kupfer wollte ich wegen der Optik eigentlich sichtbar montieren. Nun muss ich den wohl verstecken.

Oder bekomme ich den 280er sonst irgendwo hin?
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
38.883
Ort
Hessen
ach und passt der genesis in die kammer rein?
 
Oben Unten