Toshiba MG10 im Test. Die neue 20TB-Enterprise-Festplatte von Toshiba.

I
bei welchem händler :d? ... lass uns teilhaben, bitte berichten ^^
höre ich da etwa Ironie heraus? Die Platte ist schon einige Tage verfügbar und die Preise demzufolge bekannt… von Marktstart Januar und Preise knapp unter 400€ kann man demzufolge nicht reden…
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
na wo hast du sie gekauft und lass uns an deiner erfahrung teilhaben :)
 
Habe mal Office Partner ausprobiert.
Platte kam nach einer Woche an.
Garantiesupport wird für die vollen 5 Jahre gewährt.
Platte ansonsten recht leise…
 
Habe mal Office Partner ausprobiert.
Platte kam nach einer Woche an.
Garantiesupport wird für die vollen 5 Jahre gewährt.
Platte ansonsten recht leise…
Hast du Office-Partner wegen der Garantie drauf angeschrieben? Habe auch einige von denen gekauft und es noch nicht getan.

Musst wie gesagt auf das Fertigungsdatum achten. Da werden gerne alte Festplatten die monatelang oder teilweise ein Jahr lang rumlagen verkauft. Macht Mindfactory leider auch.

Also es ist wie gesagt schwierig gute Ware für das teure Geld zu erhalten.
 
Hast du Office-Partner wegen der Garantie drauf angeschrieben? Habe auch einige von denen gekauft und es noch nicht getan.

Musst wie gesagt auf das Fertigungsdatum achten. Da werden gerne alte Festplatten die monatelang oder teilweise ein Jahr lang rumlagen verkauft. Macht Mindfactory leider auch.

Also es ist wie gesagt schwierig gute Ware für das teure Geld zu erhalten.
1671514723526.png

Quelle: *mydealz

Fertigungsdatum dürfte bei mir der 18.11.2022 sein - von daher im Rahmen..
Hätte jetzt auch bei einem neuen Modell nicht erwartet, das ein solches schon Monate irgendwo rum liegt oder ich hatte relativ Glück 🤷
 
Bei dem Deal hatte ich auch zugeschlagen. :)
 
Mehr! Meeeeehr! Bringt endlich 50TByte-Platten, damit die 20TB günstig von der Resterampe zu haben sind! :giggle:
 
Das ist eine News vom 11. Februar diesen Jahres. Wie oft haben wir schon sehr optimistische Prognosen bzw. der neuen HDD Technologien wie HAMR gelesen, die sich alle bisher nicht realisiert haben? Ohne solche neuen Technologien wird es aber schwer deutlich über 20TB zu kommen, erst recht innerhalb so kurzer Zeit. Ich würde mir wünschen es gäbe endlich die 50TB HDDs die uns schon vor Jahren in Aussicht gestellt wurden, aber es scheint nicht so einfach zu realisieren zu sein.
 
Eine kleine große postive Nachricht: Toshiba arbeitet daran, bald auch die Garantie für MG-Serie-Festplatten direkt mit Endkunden abzuwickeln. Ich hatte das letztes Jahr mit Toshiba besprochen und diese Woche die Rückmeldung bekommen im Rahmen des CloudFests, dass man daran arbeitet und es sehr gut aussieht. Einen Zeitpunkt gibts noch nicht, wir werden aber berichten.
 
Was genau meinst du?
 
Es gibt einen interessanten Artikel über die Entwicklung der Festplatten-Hersteller. Demnach sind von 221 Herstellern nur noch 3 übrig geblieben und es bleibt zu hoffen, dass Toshiba als eigenständiger Hersteller erhalten bleibt! Sonst sind demnächst nur noch 2 Hersteller weltweit übrig.
 
Demnach sind von 221 Herstellern nur noch 3 übrig geblieben
Das ist die wollkommen normale Marktbereinigung die immer eintritt, wenn eine neue Technologie erscheint und nach den ersten Pionieren dann eine Menge Leute und auch anderweitig etablierte Firmen sich auf diese Technologie stürzen um damit auch Geld zu verdienen. Man schau sich nur an wie viele Autohersteller es gab, alleine in Deutschland, aber auch in vielen anderen Ländern wie England oder den USA und wie wenige davon heute noch übrig sind, vor allem wenn man die Marken der Konzerne nicht alle einzeln zählt.
bleibt zu hoffen, dass Toshiba als eigenständiger Hersteller erhalten bleibt!
Ja, wobei die Frage sein dürfte, wie rentabel die Sparte innerhalb des Konzerns ist, denn wenn sie Geld verdienen, werden sie die Käufer kaum dicht machen, sondern weiterbetreiben oder ausgliedern und verkaufen oder auch als eigenständiges Unternehmen an die Börse bringen. Hoffen wir das Beste!
 
  • Danke
Reaktionen: Pym
Eine kleine große postive Nachricht: Toshiba arbeitet daran, bald auch die Garantie für MG-Serie-Festplatten direkt mit Endkunden abzuwickeln. Ich hatte das letztes Jahr mit Toshiba besprochen und diese Woche die Rückmeldung bekommen im Rahmen des CloudFests, dass man daran arbeitet und es sehr gut aussieht. Einen Zeitpunkt gibts noch nicht, wir werden aber berichten.
Gute Nachrichten!

Es ist umgesetzt! Ich habe es heute bereits kommuniziert bekommen. Sobald am Montag alle Infos zusammen sind, gibts auch eine News auf der Hauptseite :)

Edit:
 
Zuletzt bearbeitet:
Das freut mich wirklich weil bislang mußte man das bei seiner Kaufentscheidung immer als negativen Punkt mit einpreisen.
 
Wie schauts denn mit euren praktischen Erfahrungen der MG10 Platten bzgl. Betriebstemperatur aus?
 
Temperaturen hängen immer auch sehr von der Kühlung ab. Die gleiche HDD wird deutlich kühler sein, wenn sie im Frontkäfig hinter dem Frontlüfter sitzt als wenn sie irgendwo ein einer Ecke verbaut ist, wo kein kühlender Luftstrom über sie streichen kann.
 
Und dort sollte sie auch sitzen. Große Viel-Platter-Festplatten brauchen immer ein wenig Kühlung.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh