Aktuelles

[Kaufberatung] SSD-Kaufberatung/-Informationsthread + Diskussion (Bitte lesen!)

_Creep

Enthusiast
Mitglied seit
26.12.2005
Beiträge
3.831
Ort
Ruhrpott
Hm, dann stimmen die Angaben auf der Homepage nicht. Nun gut, war zu faul zu googlen was für ein Controller draufgeschnallt ist.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

derebbe

Enthusiast
Mitglied seit
28.09.2009
Beiträge
153
Ort
Düsseldorf
Hallo zusammen,

ich möchte mir eine SSD zulegen und schwanke zwischen der
- Intel Postville G2 80GB (190€)
und der
- Corsair P 128GB (290€)

für welche würdet ihr euch entscheiden?
 
Zuletzt bearbeitet:

LEAKAIRO

Neuling
Mitglied seit
28.12.2007
Beiträge
278
Hallo ich suche eine SSD für meinen HTPC.
Nach langem suchen bin ich auf diese gestoßen:
http://geizhals.at/deutschland/a390425.html
Ist die von der Leistung zu Empfehlen?
Ich hatte eingetlich vor eine Kingston V+ zu kaufen aber die sind
alle vergriffen. Gibt es im Preis bereich von etwa 150€ etwas schnelleres?
Größe is wurscht hauptsache schnell, da soll nur das OS drauf.
 

DoubleJ

Redakteur , Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
02.01.2004
Beiträge
10.100
Ort
Südhessen
Da es die nächsten Tage wohl TRIM-Firmware zum selbstflashen für Samsung-Laufwerke geben wird, wird der erste Post ein Update erfahren :bigok:
 

jak

Neuling
Mitglied seit
05.12.2006
Beiträge
93
hallo,
weiß jemand irgendwas über die Mushkin IO Series ? die 64gb version gibt es momentan für ~125€ nur kann ich keine test finden....
 

LEAKAIRO

Neuling
Mitglied seit
28.12.2007
Beiträge
278
@schweiger,
naja aber dafür ist es auch nicht unwesentlich langsamer,
und einen Test zu der K6 hab ich auch nicht gefunden.
 

pajaa

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.05.2006
Beiträge
21.847
Ort
unterwegs
Ultradrive: lesen: 230MB/s • schreiben: 180MB/s
Solidata K6: lesen: 200MB/s • schreiben: 160MB/s

Seid wann glauben wir die Herstellerangaben zu 100%? Mein altes Ultradrive kam auf ca. 200MB/s lesen, also sind die Angaben von Solidata schlicht ehrlicher. Für die unwesentlichen Raten würd ich nicht mehr zahlen, zumal da sowieso praktisch das Gleiche drin ist.
 

schweiger

Banned
Mitglied seit
29.10.2008
Beiträge
410
@schweiger,
naja aber dafür ist es auch nicht unwesentlich langsamer,
und einen Test zu der K6 hab ich auch nicht gefunden.

ich habe bisher noch keinen einzigen Bench hier gesehen, bei der der eine ST-UD-GX schneller als eine K6 ist, oder gar die Datenblattangaben erreicht.
 

LEAKAIRO

Neuling
Mitglied seit
28.12.2007
Beiträge
278
Hm. Wenn schon 2 Leute sagen das die besser is^^.
Was mich dabei halt nur verunsichert ist das es
keinen wirklichen Test über diese SSD gibt.
Ist sie so neu?
Wie gut ist sie im vergleich zu einer OCZ Agility?
 
Zuletzt bearbeitet:

schweiger

Banned
Mitglied seit
29.10.2008
Beiträge
410
was heißt besser, ich habe nicht gesagt dass die K6 besser ist, sondern nur dass du 25 Euro sparen kannst da sie technisch identisch ist. Die Ocz Agiliy hat m.E. langsamere und billigere MLC-Chips verbaut.
 

DoubleJ

Redakteur , Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
02.01.2004
Beiträge
10.100
Ort
Südhessen
Also laut Chip Test soll die Agility richtig schnell sein und zwar auch deutlich
Das ist grober Unfug :wall: Auf der Agility sind (i.d.R.!) billigere Flashchips als auf allen anderen Indilinx-Laufwerken. Wenn eine Agility mal schneller ist, liegt das an der Serienstreuung.

http://www.heise.de/preisvergleich/a441443.html was ist mit dieser?
Der große Bruder die 128GB Version gehört bei Chip.de und PCwelt.de zu den Top 10.
Sind ebenfalls sehr gute Laufwerke, demnächst auch mit ATA TRIM-Support.

Aber eigentlich steht das alles auch im ersten Post, wäre nett, wenn man sich den mal zuerst durchlesen würde :hmm:
 

LEAKAIRO

Neuling
Mitglied seit
28.12.2007
Beiträge
278
Okay ich muss zugegen ich bin überrascht wie gut deine Kaufberatung ist.
Nicht auf dich bezogen aber ich hab bis jetzt die Erfahrung gesammelt,
dass man dort selten wirklich handfestes erfährt aber da stehen wirklich
wichtige sachen drinnen.
Ich habe auch deswegen so oft nachgefragt, weil ich mich bei neuen
Technicken bei denen ich noch nicht so ahnung habe oft an Testberichte
halte.
 

Kharn

Neuling
Mitglied seit
26.10.2002
Beiträge
166
Ort
Ludwigshafen
gibt es eigentlich schon test zu der G.Skill Falcon II ich habe bis jetzt nur einen gefunden und für den preis von ca 250€ für 128 gig hört sich das sehr nett an

schon die letzte zeit des öfteren hier im ssd forum aber kann mich nicht richtig für eine platte entscheiden! normal würde ich ja zu ner intel tendiern aber der verfügbarkeit ist ja nicht grad der burner im moment und wenn ich nur nen paar € drauflegen müste für nen Indilinx mit mehr speicher sollte das akzepabel sein
gibts nen unterschied bei den Indilinx platten in sachen herstellern? oder könnte man da blind z.b. die falcon II kaufen ?
 

occido

Enthusiast
Mitglied seit
11.11.2009
Beiträge
123
Ich hab mir eine 64gb Mushkin IOSeries mit Indilinx- Controller gerade bestellt bei DriveCity für 125€.
 

WaDenKraMpF

Neuling
Mitglied seit
19.01.2005
Beiträge
352
Ort
NES
bei Drivecity gibts nur die Mushkin EuropeSerie für 125€ und die ist mit lesen/schreiben 150/90 gelistet (wie überall) !!
Die IO-Serie kostet dort 178€ !!
 

occido

Enthusiast
Mitglied seit
11.11.2009
Beiträge
123
Produkt Artikel Nr. Stk. Einzelpreis Preis
64GB Mushkin IOSeries MLC up SATA II 40570 1x 125,47 € 125,47 €

aus meiner Bestellbestätigung
 

WaDenKraMpF

Neuling
Mitglied seit
19.01.2005
Beiträge
352
Ort
NES
wann hast du genau bestellt? eben wie ich dort war gabs nur die europeserie für das geld... heut mittag gabs da auch nix. Das sind halt mal eben 53€billiger als jezt, son witz will auch noch eine! ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

rile

Enthusiast
Mitglied seit
28.02.2006
Beiträge
79
Er hat leider recht,

Habe heute mal Tagsüber schnell von Arbeit aus geschaut, 125€.
Nur leider lies der Feierabend auf sich warten und als ich endlich zu Hause war und bei mindfactory schaute 169€.
Tolle Wurst, also warte ich noch etwas.

Gruß rile
 

occido

Enthusiast
Mitglied seit
11.11.2009
Beiträge
123
18:06 war das :)

Die SSD kostete sowohl bei DC als auch MFdas gleiche, aber DC hat da Gratisversand.
 
Zuletzt bearbeitet:

LEAKAIRO

Neuling
Mitglied seit
28.12.2007
Beiträge
278
So nachdem ich mir die Kaufberatung richtig durchgelesen habe.
Habe ich mich fast die Intel Postville entschieden.
Gibt es gegen die irgentwas zusagen?
Die Schreibrate wird wohl nicht so wichtig sein, da ja höchstens 20%
geschriebenw ird und ich mit dieser Festplatte keine Daten verschieben
werde und wenn, dann kann man sich etwas gedulden.
 
Zuletzt bearbeitet:

DoubleJ

Redakteur , Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
02.01.2004
Beiträge
10.100
Ort
Südhessen
Das einzige Argument gegen die Postville hast du bereits geschildert und für dich entkräftet ;)
 

La2

Neuling
Mitglied seit
25.08.2009
Beiträge
84
Die postville ist ne super SSD wenn man es nicht so mit schreibrate hat, werde sie mir auch hohlen :) , der Thread hat mir sehr geholfen mich zu entscheiden.
 

SSDfix

Semiprofi
Mitglied seit
21.07.2008
Beiträge
1.704
Hm. Wenn schon 2 Leute sagen das die besser is^^.
Was mich dabei halt nur verunsichert ist das es
keinen wirklichen Test über diese SSD gibt.
Ist sie so neu?
Wie gut ist sie im vergleich zu einer OCZ Agility?

Du kannst auch gerne den Nachfolger der GX nehmen, die GX2:
http://preisvergleich.hardwareluxx.de/a488997.html

ST und OCZ sind derzeit am aktivsten was FW updates für die INdilinx SSD angeht und gehören auch zu den Pionieren mit dem Kontroller.
 

LEAKAIRO

Neuling
Mitglied seit
28.12.2007
Beiträge
278
Okay. Ich frage mich nur warum die GX2 30 weniger Lesen hat als die GX.
Gibt es eine Alternative zur Postville ich finde kein Shop der die
auch nur anähernd auf Lager hat, bis auf die die 40€ mehr haben wollen.
 
Oben Unten