Aktuelles

[Sammelthread] Sleeving mit Paracord?

CeeSA

Enthusiast
Mitglied seit
27.03.2008
Beiträge
491
Ich würde gerne USB mit Paracord "sleeven". Leider sind die USB Kabel ziemlich dick in Bezug zum Paracord. Selbst dünne USB-Kabel sind die totale Strafe und länger als 50cm geht es meist nicht. Da schiebe ich dann schon immer den Schutzmantel vom Kabel so weit mit zurück, dass es irgendwann gar nicht mehr weitergeht.
Hat jemand vielleicht erfolgreich USB Kabel "gesleeved" und vielleicht ein paar Tips für mich?
Es gibt ja auch leider nur noch den 550er Paracord zu kaufen... Der 450er sollte dafür besser geeignet sein... :(
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

HardwareFreaky

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
27.08.2007
Beiträge
13.388
Ort
Dortmund
Also ich habe heute mein HTPC Gesleevte und ging Problemlos das Interne USB Kabel.
Allerdings habe ich den Mantel drumrum entfernt, weil ich es sowieso kürzen wollte.
Selbst lüfterkabel fand ich easy, bisl tesa film drum und dann flutscht das.
 

iNC3PTiON

Semiprofi
Mitglied seit
24.03.2013
Beiträge
1.480
ich finde das die reinste Strafe mit Paracord ohne Shrink zu sleeven, nur mit einem Feuerzeug hält der scheis so gut wie gar nicht am Kabel oder wird zu dick und mit dem Lötkolben hab ich des schließlich gemacht, war es sehr umständlich...
War zwar das erste mal das ich das gemacht habe, allerdings glaube ich nicht das ich mich sehr dumm angestellt habe
 

lengi

Neuling
Mitglied seit
07.02.2009
Beiträge
363
Ort
Rendsburg
Ich habs bei meinem Netzteil auch zum ersten mal gemacht und hatte eigentlich keine Probleme damit. Sitzt alles bombenfest!
Insgesamt war ich damit auch schneller als mit den letzten 2 Netzteilen die ich mit normalem Sleeve gemacht habe. Und man muss mit den Shrinklängen nicht so arg aufpassen.

Zu dick wird das ganze nur, wenn man ne falsche Länge abgeschnitten hat. Da muss man am Anfang nen wenig probieren, bis man die perfekte Länge hat. Man muss das ganze eben auch schön straff ziehen.
 
Zuletzt bearbeitet:

HardwareFreaky

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
27.08.2007
Beiträge
13.388
Ort
Dortmund
Also zu dick und nicht fest kann ich auch nicht nachvollziehen. Also ich habe mit der Festigkeit garkein problem beim normalen sleeven mit shrink hatte ich oft das problem das der sleeve nach einiger zeit sich aus den shrink gelöst hatte.

Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Hardwareluxx App
 

Smatter

Enthusiast
Mitglied seit
29.12.2010
Beiträge
17.530
Ort
...hier...
uploadfromtaptalk1368470502974.jpg

Wie kann man denn so ein komisches PCIe Kabel gescheit sleeven...???.. Das ist übrigens das Ende zur Graka... :/

Wie habt ihr denn y-Kabel ohne Shrink gesleevt?.. Da bei dem Corsair viele Kabel in 2 Kabel übergehen...
 

lengi

Neuling
Mitglied seit
07.02.2009
Beiträge
363
Ort
Rendsburg
ja bei doppelpins isses schwierig... man könnte das mit shrink machen, aber ohne ist natürlich schöner. anderes kabel ohne doppelpins würde natürlich helfen... mir fällt spontan aber sonst auch nichts ein, meine pic-e gehen getrennt vom netzteil ab.

sonst ggf. nen stück einschneiden und dann am ende zusammenschmelzen? müsste man wohl etwas rumprobieren, ob das gut aussieht
 
Zuletzt bearbeitet:

sqops

Neuling
Mitglied seit
25.04.2011
Beiträge
113
Wie verlängert ihr eigentlich die Kabel ? verlötet ihr diese ?
 

ro0ki

[Online]-Redakteur & Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
04.04.2006
Beiträge
7.699
Ort
NDS

moritzl

Experte
Mitglied seit
14.05.2011
Beiträge
2.647
Hier mal ein 6 Pin Pcie Verländerung:



Ich finde es auch nicht sonderlich schwer so zu sleeven, nur findet meine Haut an den Fingern das geschmolzene Paracord nicht toll.
 

Smatter

Enthusiast
Mitglied seit
29.12.2010
Beiträge
17.530
Ort
...hier...
Danke.. Werde wohl so eine Art Y Kabel mir wieder löten... Das geht am Besten und dann am y Punkt Schrumpfschlauch rüber...

Habe ja Zeit ab morgen, da meine Pumpe ja abgeraucht ist.. :-P


Moritzel, welche Abel hast du genommen?.. Insbesondere welche Stärke?
 

moritzl

Experte
Mitglied seit
14.05.2011
Beiträge
2.647
@Smatter

Ich hatte hier noch so 6 Pin Verlängerungen, diese hab ich einfach gesleevt. Die sind ca. 30cm lang. Kabel sind also nicht selbst gecrimpt usw.

Was man nicht sieht ist, dass 3 Kabel gelb waren. Ich seh jetzt auch nichtmehr welche.
 

Smatter

Enthusiast
Mitglied seit
29.12.2010
Beiträge
17.530
Ort
...hier...
Ohkai, denke auch, nehme meine noch gecrimpten für das PCIe und 24'er sowie CPU...

Habe ma eben probehalber mein Switcher gePARACORDierd...

uploadfromtaptalk1368564456319.jpg
uploadfromtaptalk1368564472692.jpg

Naja, ohne Schrumpfschlauch hat es nicht gehalten an Switchpower und Power LED... Wahrscheinlich zu dünn...


E://


Mal eine andere Frage, was würdet ihr bevorzugen für Stromkabel. Da ich sehe das mein NT beides kann, meine Frage..

Also, entweder ein Kabel, welches vom NT wegkommt und am Ende dann in 2 Kabel über geht (6+2pin x 2) oder eben 2 Kabel vom Netzteil die dann jeweils einmal 6 Pin zur Graka und das andere dann 8pin gehen.

Wenn es Bratwurst ist, dann würde ich nämlich die erste Variante nehmen zum sleeven...

Axxo.. NT ist Corsair AX860
 
Zuletzt bearbeitet:

lengi

Neuling
Mitglied seit
07.02.2009
Beiträge
363
Ort
Rendsburg
einfacher fürs sleeven sind 2 getrennte, so hab ichs auch und bin damit eigentlich ganz zufrieden :)
 

Smatter

Enthusiast
Mitglied seit
29.12.2010
Beiträge
17.530
Ort
...hier...
Hatte ich nun auch... Aber dann hätte ich 1 ganzes Kabel mehr im Prodigy...

Ich tendiere ja zur Lösung mit dem eine Kabel.. Ich weiß nur nicht, ob da genug Saft zur Titan kommt...
 

iNC3PTiON

Semiprofi
Mitglied seit
24.03.2013
Beiträge
1.480
bei mir war das Problem, das wenn ich mit dem Feuerzeug den Sleeve dann befestigen wollte, es vorne zu dick wurde, weil ich den Paracord solange schmelzen musste bis die Farbe weg war damit der richtig am Kabel gehalten hat..
 

HardwareFreaky

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
27.08.2007
Beiträge
13.388
Ort
Dortmund
Hast du ihn auch mit den fingern zusammen gedrückt??


Gesendet von meinem GT-I9300 mit der Hardwareluxx App
 

Smatter

Enthusiast
Mitglied seit
29.12.2010
Beiträge
17.530
Ort
...hier...
Nabend,

solele...das erste Kabel mit Paracord ist fertig....und nichts sagen, zur Unterlage, hatte nur die von Tochter da...:fresse2:



...ich muss sagen, geht einfacher, wie ich gedacht habe. Als "durchführer" nutze ich den Molexentferner....geht 1A. Hatte zu erst den Crimp so versucht durchzuschieben, aber da verharkt er sich immer. Anschliessen dmit tesastreifen überklebt und nochmal probiert, aber auch das hält nur unnötig wieder auf, beim entfernen.

der MolexEntferner von Nils ist dafür wunderbar...

Nun noch 1 x 8Pin PCIe und 24Pin ATX und 8Pin CPU...:)
 

moritzl

Experte
Mitglied seit
14.05.2011
Beiträge
2.647
@Smatter

Ja der Molexremover passt da genau. Ich freu mich schon auf die 24Pin Verlängerung, nur meine Finger nicht ;)
 

Smatter

Enthusiast
Mitglied seit
29.12.2010
Beiträge
17.530
Ort
...hier...
Das sage ich dir, die wird brutal... Heute werde ich mich an die 8pin CPU Kabel wagen...

E://

Solele....8pin CPU auch in`e Tasche....:fresse2:





Und hier noch der Nachtrag für das Y-Kabel des 6+2Pin PCIe.....wer andere Lösung weiss, gerne her damit. Ich habe das Ende mit dem Y so dicht am Stecker, das es hinten am NT bleibt.




...und ja, für den fertigen Übergang fand ich Schrumpfschlauch als beste Alternative..;)




...Das war`s aber nun mit dem gespamme...^^

Jetzt habe ich kein Crimp mehr...*seufz*..somit muss das 24`er ATX noch warten....also wer noch min. 48 Crimp abzugeben hat, PN an den Smatter..:wink:
 
Zuletzt bearbeitet:

Smatter

Enthusiast
Mitglied seit
29.12.2010
Beiträge
17.530
Ort
...hier...
Kannst auch mal Staub putzen...:fresse2:...ansonsten schickikowski...^^

Das 24`er muss ich auch noch....aber leidre kein Crimp auf tasche...:(
 

HardwareFreaky

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
27.08.2007
Beiträge
13.388
Ort
Dortmund
Ach der Rechner war bestimmt jetzt 6 Monate auseinandergebaut deswegen die staubablagerung :d
Wenn ich Crimps gehabt hätte, hätte ich die Kabel auch gekürzt. Habe jetzt mal noch ein Foto von SATA und Front USB gemacht.



 

Smatter

Enthusiast
Mitglied seit
29.12.2010
Beiträge
17.530
Ort
...hier...
Schick... Manchmal geht es eben nicht ohne Schrumpfschlauch.. Ist mir bei meiner Steuerung und y-Verbindung auch gegangen...

Ohne Kürzen, mache ich das 24'iger nicht.

Ich werde heute nochmal die Tempsensor überarbeiten und verlängern... Aber erst nach Dienst... Leider kein frei mehr.. :-P
 
Oben Unten