Aktuelles

Radeon RX 6000: AMD liefert weitere Benchmarks und will Raytracing- und AI-Werte nachliefern

Kommando

Enthusiast
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
3.745
Macht euch nicht verrückt. Die Daten (Geschwindigkeit &Preis) werden schon irgendwie zusammen passen. Und wenn nicht, dann wird sich das einpegeln. Der Grund schlechthin aber ist: Es wird eh nicht genug Karten geben. Zuviele Leute sitzen mit gespanntem Zeigefinger vor dem Bildschirm...

Es wird also mehr als genug Zeit geben um sich zahlreiche Tests durchzulesen 😂
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Holzmann

Enthusiast, The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
23.560
Ort
50.969
eben man kann schon froh sein, wenn die Redaktionen noch eine Karte bekommen. :d
 

Doktor Unblutig

Experte
Mitglied seit
14.03.2011
Beiträge
900
Das Rad kann man noch weiter drehen.
maxresdefault.jpg


Meine Interpretation der Gerüchte ist, dass jetzt wohl Hardware + Treiber draußen in den Händen möglicher Leaker ist und dass er bereits von Messwerten gehört hat, die sehr überzeugend waren. Allerdings konnte er diese noch nicht bestätigen.
 

Grainger

Enthusiast
Mitglied seit
26.07.2002
Beiträge
889
Ort
Odenwald
Meine Interpretation ist, dass es besser wäre zu schweigen wenn man nichts genaues weiß!
Gerüchte kann jeder in die Welt setzen und anscheinend macht das auch jeder, der sich ein kleines bisschen Aufmerksamkeit erhofft.

Und solche Dinge wie "Ich weiß was, darf aber nichts sagen!" können sich die Leute imho auch in die Haare schmieren.
 

Doktor Unblutig

Experte
Mitglied seit
14.03.2011
Beiträge
900
Wenn du dir die Geschichte von kopite7kimi ansiehst, dann änderst du in dem Fall deine Meinung. Er hat sehr, sehr, sehr gute Quellen. Teilweise haut er Postings heraus, die sich erst ein halbes Jahr später bestätigen.
 

Niftu Cal

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
1.746
Zwangsregistrierung samt 2FA, Captcha und 1 Artikel pro Warenkorb alle 24 Stunden würde da ja Abhilfe schaffen :fresse2:
Hätte ich nichts gegen. Oder zwei pro Kunde. So sollte es ja eigentlich sein. Ich rechne aber ohnehin nicht mehr damit dieses Jahr noch eine Navi zu besitzen.
 

Elmario

Enthusiast
Mitglied seit
21.01.2006
Beiträge
4.699
Umso später neue Grafikkarten kommen, desto besser. Sind doch weitestgehend eh nur ein Alibi für die Spieleentwickler, noch mehr Ressourcen sinnlos zu verbrennen, ohne dass Irgendwas besser aussähe. Die Studio spart's Geld, und den Anwender kostet es. ;) So 5 Jahre totaler Stillstand währen schon mal richtig gut, damit so etwas wie Optimierung überhaupt mal wieder in Mode kommt...
 

Niftu Cal

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
1.746
Hatten wir das nicht gerade erst? Raytracing ist praktisch wie ein Stillstand. Turing war gegenüber Pascal nicht besonders toll. Die 1080 Ti war damals ein Riesensprung, die 2080 Ti hingegen war als einzige Karte überhaupt schneller als die 1080 Ti. Und das ging nun über drei Jahre lang so...
 
Oben Unten