Aktuelles

[Sammelthread] Pulverbeschichtung Wie/Wo/Was?

PayDay

Urgestein
Mitglied seit
17.05.2004
Beiträge
5.296
was macht man, wenn man zb eine kunststoff front hat ?1 rest pulvern, front lackieren ? aber das sieht niemals gleich aus...
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

RazOr #2Low

Siegemaster
Mitglied seit
02.05.2007
Beiträge
9.331
Ort
494xx
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
8700k
Mainboard
z370 taichi
Kühler
Arctic Freezer II 240 Pro
Speicher
16GB 3000er
Grafikprozessor
RTX2070 Super
Display
XL2430T
SSD
P1 1TB
Soundkarte
FX Audio X6
Gehäuse
Phanteks P400A
Netzteil
Purepower 500W
Keyboard
Ducky Year of the Pig
Mouse
Zowie S1, Kain 120, Model D
Betriebssystem
Win 10 pro
Webbrowser
Chrome
auf Wunsch entfernt
 
Zuletzt bearbeitet:

DukeX2

Neuling
Mitglied seit
14.05.2010
Beiträge
558
Ort
an der Brenz
Bilder gehören hier auf jedenfall rein, allein um die zu überzeugen die sich noch nicht sicher sind.
 

scars

Enthusiast
Mitglied seit
19.01.2006
Beiträge
1.352
Ort
Heilbronn
LianLi 343B in SchwarzGelb... :)

Aquaero kriegt ebenfalls nocht ne Gelbe Blende aber da warte ich auf Lieferung...
 

scars

Enthusiast
Mitglied seit
19.01.2006
Beiträge
1.352
Ort
Heilbronn
Die Oberfläche selbst sieht wirklich klasse aus, an den Kanten schimmert halt bei naher betrachtung noch etwas schwarz durch aber das sieht man wirklich nur in 20-30 cm Abstand... :)
 

DaAndi89

Experte
Mitglied seit
07.09.2010
Beiträge
69
Ort
Solingen
Habe mich nach den Positiven Ergebnissen des Users Boooom auch dazu entschieden meine TJ07 Innenteile von Ihm Pulvern zu lassen.
Hier ein paar Eindrücke der Oberflächenbeschaffenheit.










Die Quallität ist sehr gut, und bei so Sachen nehme ich es sehr genau. Komunikation und Bezahlung liefen ohne große Probleme. Und bei Fragen wegen Nieten raus / rein, was auseiander soll steht er einem auch telefonisch zur verfügung.
Von daher nochmals Danke, Boooom.
 
Zuletzt bearbeitet:

DanielOcean

Neuling
Mitglied seit
11.04.2010
Beiträge
30
Hat jemand ne Idee wie man kleine Spalte und Bohrlöcher zukleistern kann, die dann anschließend zum Pulvern gehen können; die entsprechend versiegelten Bereiche sollten später nicht mehr sichtbar sein... könnte mir vorstellen dass man sowas zuspachteln kann, aber eben so dass man anschließend pulvern kann...

Weiterhin wäre es interessant, ob man größere Ausschnitte ggf auch zulöten/zuschweißen kann?! habt ihr ggf. Adressen von Menschen die sowas sauber machen können?!
 

DukeX2

Neuling
Mitglied seit
14.05.2010
Beiträge
558
Ort
an der Brenz
Sofern die Löcher Gewinde haben kann man mit einer passenden Schraube die zur hälfte eingeschraubt ist aushelfen oder man schneidet sie nach
(klick zum vergrößern)

Die Pulverbeschichtung hat in der Regel eine Schichtdicke von 0,1mm pro Durchgang, bei mir waren drei von nöten um den Effekt von Candy-Blau zu erhalten.

Was soll den gepulvert werden?
 

Big T72

Experte
Mitglied seit
25.12.2011
Beiträge
47
Hat einer ne Idee wo man das in Bremen machen kann? Und ist es möglich perlmutt Weiß zu Pulvern?

Gesendet von meinem GT-I9100 mit der Hardwareluxx App
 

buxtehude

Semiprofi
Mitglied seit
09.01.2011
Beiträge
7.558
Ort
Berlin
google zeigt 3 ergebnisse an. KLICK

die anbieter haben in der regel eine ral-liste auf deren seite oder beantworten fragen gerne telefonisch oder per email.
 
Zuletzt bearbeitet:

DanielOcean

Neuling
Mitglied seit
11.04.2010
Beiträge
30
@ Big T72: Madz hatte auch mal nach nem Pulverer in Bermen gefragt, schreib ihn doch mal an, ggf. hatte er ja Erfolg und sogar schon was dort gemacht, dann bekommst sicher gleich auch ein Feedback...

@ DukeX2: Gepulvert werden soll ein TJ07... Werde aber einiges ändern und aus optischen Gründen überlege ich ein paar Löcher im MB-Tray verschwinden zu lassen; es geht also nur bedingt um die wieder Inbetriebnahme der Gewinde - ein paar sollen eben verschwinden, zugestopft, zugespachtelt, zuge*watauchimmer* - hier suche ich also nach der besten und einfachsten Möglichkeit sodass später auch optisch diese nicht mehr zu erkennen sind... Gibt es denn ggf. eine Art Spachtelmasse die man anschließend pulvern kann?!
 

DukeX2

Neuling
Mitglied seit
14.05.2010
Beiträge
558
Ort
an der Brenz
Am besten den Pulverbeschichter deines Vertrauens kontaktieren der kann dir meist am besten weiter helfen.
 

DanielOcean

Neuling
Mitglied seit
11.04.2010
Beiträge
30
ging mir ja erstmal um die grundsätzliche Machbarkeit - und für mich ist klar dass ich dann auch mit meinem Pulverer entsprechendes bespreche... War somit nicht wirklich ne konstruktive Hilfe ;)

@ DLH: Danke für die Info!

PS: beim Durchlesen ist mir folgendes aufgefallen:
"Der Pulverlackspachtel ist durch die großen ALU-Pigmente (unterstützt die hohe Flexibilität und die Leitfähigkeit) im Vergleich zu sonstigen PES-Spachteln sehr grob. Dies bedeutet, dass am Übergang von Spachtelstelle zum Untergrund keine glatten Übergänge entstehen."

Quelle
 

DanielOcean

Neuling
Mitglied seit
11.04.2010
Beiträge
30
Lecko Mio... also zweimal 2kg zu je 30€ + Arbeitszeit... ich glaub so lass ich mal das Gewinde Gewinde sein... wahrscheinlich würde ich noch nicht mal 100g aufbrauchen - und wenn man das Zeug dann auch noch binnen eines Jahres aufbrauchen muss => rausgeworfenes Geld bei wenig Nutzen...

Naja, vielleicht dann mal mit dem Pulverer sprechen, ggf. macht er sowas ja auch noch extra...
 

buxtehude

Semiprofi
Mitglied seit
09.01.2011
Beiträge
7.558
Ort
Berlin
oh, sieht mal interessant aus. sag dann bitte auch, für wie viele teile eine dose (?) reicht und wie die qualität ist. :)
 

XTaZY

aka h0schi
Mitglied seit
01.11.2004
Beiträge
5.394
Ort
RLP
Die Firma Stehle ( im Start-Post gelistet ) wurde mittlerweile von einer Fremdfirma übernommen ...

Der Preis ist weiterhin sehr niedrig - nur die Qualität lässt zu Wünschen übrig ...
Ich fragte mich auch wie man einen Hund in einer Lack- und Lösungsmittel halten kann ...
Hab hier mal zwei Teile von meinem TJ07 hingegeben ... 3 € hats gekostet.

Tief-Schwarz / Matt mit Struktur:





Werd dort auf jeden Fall nichts mehr machen lassen ...
 
Zuletzt bearbeitet:

Smatter

Semiprofi
Mitglied seit
29.12.2010
Beiträge
17.530
Ort
...hier...
Moinsen,

so gerade das erste Teil selber gepulvert mit RAL9005 SG...:fresse2:



Bin mal gespannt, wie das Ergebniss im kalten Zustand dann aussieht. Ist gerade noch am backen...

E://

Selbsttest bestanden und für Gut befunden..;)

So sieht es aus, beim ersten backen...




gefällt mir pers. sehr gut und kann man bedenkenlos weiter empfehlen..



So sieht es dann nach einer 2`ten Schicht aus...




...das Ergebniss sieht nicht so dolle aus. Kann an der evtll. etwas längeren Backzeit liegen oder eben an der 2`ten Schicht...!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten