Aktuelles

PC-Aufrüstungsforum Guide

FM4E

Redakteur, Serial-Killer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
13.869
Ort
Niedersachsen
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i7-8700K @ 4,7 GHz
Mainboard
MSI Z370 Gaming Pro Carbon
Kühler
be quiet! Dark Rock 3
Speicher
32GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3200
Grafikprozessor
NVIDIA GeForce RTX 2080
Display
BenQ BL2410PT, BenQ GW2460HM, Dell U2312HM
SSD
Samsung 970 Evo 250GB, Samsung 860 Evo 1TB, Samsung 850 Evo 500GB
HDD
zwei WD-Platten: 2TB und 3TB
Soundkarte
ASUS Xonar Essence STX, Klipsch R-15PM + R-12SW, Beyerdynamic DT 770 Pro (250 Ohm) + Rode NT-USB
Gehäuse
Fractal Design R4 Black
Netzteil
be quiet! Dark Power Pro 11 550W
Keyboard
Logitech G815
Mouse
Logitech G502 Lightspeed + Powerplay Mousepad
Betriebssystem
Windows 10 Pro x64
Webbrowser
Firefox/Chrome
Die Idee ist sicherlich nicht schlecht. Ich gebe an dieser Stelle jedoch keine Versprechen ab, ob wir es einführen werden.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Frexie

New member
Mitglied seit
20.06.2012
Beiträge
6
Kleine Kritik, der Link unter B1 zu den Beispielkonfigurationen geht auf einen uralten Thread und nicht den aktuell angepinnten.
 

[W2k]Shadow

Active member
Mitglied seit
22.09.2007
Beiträge
22.269
Mahlzeit, würde es, vor dem Hintergrund das die Aufrüstung des Prozessors bei SandyBridge-Systemen ja meist nicht mal lohnt, sinn machen, die CFG-Sucher auch mal zu bitten ihr bisheriges System zu posten?
Ich meine, wenn wir mal so Anfragen sehen wie: "Ich brauch nen neuen PC, Budget 1000€, und irgendwo auf Seite 2 der Beratung kommt dann, ich hab nen i7 2600k@4,3GHz... da stellt man sich echt die Frage, ob man bei sowa snicht gleich die Infos haben sollte ;)

oder es schreibt dann jemand in der 8 Antwort, weil er als PC Nutzer die Sig sehen kann, im gegensatz zu den Tapatalkern ;) dass es ja keienn Sinn macht bvom i5 3450 auf nen Skylake 6500 zu wechseln...

Die Abfrage/Angabe gleich zu Beginn wäre evtl. bei so manchem Thread hilfreich ;)
 

error274

Active member
Mitglied seit
11.08.2014
Beiträge
3.749
Wenn es sich um ein Gamingsys handelt, ist eine Angabe der gespielten Spiele immer gern gesehen :wink:
E: Bei Videobearbeitung und Rendering ist natürlich die Größe der Projekte interessant.
 
Zuletzt bearbeitet:

[W2k]Shadow

Active member
Mitglied seit
22.09.2007
Beiträge
22.269
Das kann man sogar Generell abfragen, ja.

Bei PCGH gibts ne Art Fragebogen ;)
 

djslimer

Member
Mitglied seit
24.10.2011
Beiträge
47
Moin,

um diesen zentralen Thread mal zu nutzen (und damit auch einen Sinn zu geben :d) meine Frage, ob mein Plan sinnig ist, oder nicht.

Ziel: Aufrüsten meines PCs, um akutelle Spiele Spielen zu können.
IST:
- Prozessor: Intel Core i3 3220T
- Mainboard: Intel DH77EB
- RAM: 16 GB DDR3
- Grafik: NVIDIA GForce GTC 560 Ti 1GB (ich glaube es ist die N560GTX-TI TWIN FROZR II/O von MSI mit GDDR5- Speicher)


Macht es Sinn hier eine aktuelle Geforce 1050 (Ti) reinzukaufen? Ich weiß, dass die 1050 deutlich schneller ist, als meine 560. Früher war die Frage aber auch, ob die CPU nicht die GPU ausbremst. Und das wäre meine Frage. Macht es Sinn singulär die Grafikkarte auszutauschen, den Rest aber zu behalten oder sollte ich alles austauschen?

Danke, euer DJ
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
42.252
Ort
Hessen\LDK
Dafür ist dieses Thema aber nicht gedacht [emoji6]



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

dirk81

Banned
Mitglied seit
28.02.2016
Beiträge
39
Ja für mich waren die Tipps sehr hilfreich, ich bin ja nicht so ein Technik Experte.

Lg.
 

Scrush

Well-known member
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
34.750
Ort
Hessen
Moin,

um diesen zentralen Thread mal zu nutzen (und damit auch einen Sinn zu geben :d) meine Frage, ob mein Plan sinnig ist, oder nicht.

Ziel: Aufrüsten meines PCs, um akutelle Spiele Spielen zu können.
IST:
- Prozessor: Intel Core i3 3220T
- Mainboard: Intel DH77EB
- RAM: 16 GB DDR3
- Grafik: NVIDIA GForce GTC 560 Ti 1GB (ich glaube es ist die N560GTX-TI TWIN FROZR II/O von MSI mit GDDR5- Speicher)


Macht es Sinn hier eine aktuelle Geforce 1050 (Ti) reinzukaufen? Ich weiß, dass die 1050 deutlich schneller ist, als meine 560. Früher war die Frage aber auch, ob die CPU nicht die GPU ausbremst. Und das wäre meine Frage. Macht es Sinn singulär die Grafikkarte auszutauschen, den Rest aber zu behalten oder sollte ich alles austauschen?

Danke, euer DJ
stört dich dein cpu limit?...

immer die gleichen fragen^^

schau mal hier: FAQ: Performance-Probleme. Es Ruckelt. FPS brechen ein. Framedrops. Lags. - ComputerBase Forum

damit hast du in wenigen minuten ein ergebnis mit dem du weist was du machen musst^^
 
Oben Unten