Aktuelles

NVIDIA zeigt GeForce RTX 3080 gegen GTX 2080 Ti in Doom Eternal

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
6.063
geforce-rtx-3080.jpg
Über seinen Youtube-Kanal hat NVIDIA ein Video veröffentlicht, welches Doom Eternal in 4K in Nightmare-Settings auf einer GeForce RTX 3080 zeigt. Um einen gewissen Mehrwert zu bieten, ist in den Spielszenen der Leistungs-Index der id-Tech-5-Engine zu sehen. NVIDIA stellt außerdem einen direkten Vergleich zwischen der GeForce RTX 3080 und der GeForce RTX 2080 Ti an.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Case39

Experte
Mitglied seit
22.04.2016
Beiträge
706

Kommt dann in den nächsten 4 Monaten, jede Woche dann ein neues Video? 😉
 

iLLuminatusANG

Legende
Mitglied seit
05.01.2008
Beiträge
5.224
Ort
Heilbronn

Kommt dann in den nächsten 4 Monaten, jede Woche dann ein neues Video? 😉
Wird wohl auch ein aktuelles Problem bei AMD sein, weshalb die bislang auch mit nichts auspacken... Vorbestellen und warten 🙈
 

DeckStein

Experte
Mitglied seit
08.05.2018
Beiträge
3.189
Wie ich diese häppchenkacke hasse.

Entweder bringt konkrete zahlen und benchmarks oder gar nichts.
Bald kommen 1.4 sekunden pre teaser raus die auf die teaser teasern sollen die das hauptzeug teasern sollen.

Wenigstens hält amd die klappe.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
27.133
Ort
50.969
Eben, bisher ist Ampere in erster Linie eine Marketingveranstaltung mit großen Worten.
RTX wurde auch mit viel Tamtam angekündigt und war direkt mal ein Rohrkrepierer, daher gilt es ab zu warten was richtige Tests dann zeigen.
 

DeckStein

Experte
Mitglied seit
08.05.2018
Beiträge
3.189
Leider ist das nivea egal. Das haben die mit absicht gemacht. Hier marketingen und echte tests kommen erst in 2 wochen, dann gibt es viel gerede. Der vorteil ist dass ebay zum kabaret verkommt. Da versuchen einige 2080er ti's für nen 1000er los zu werden. Genial.
 

Goldeneye007

Dönertier
Mitglied seit
03.12.2006
Beiträge
2.943
Ort
Eppstein/MTK
Hab ich doch nur eine Wahl - gleich am 24.09. bei Nvidia selbst eine bestellen
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
39.731
Ort
Hessen
89 zu 139 ohne dlss wäre brutal.
 

Terr0rSandmann

Legende
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
23.626
Ort
Potsdam
Keine Ahnung, aber Doom ist echt ein furchtbares Spiel. Ich spiele zwar auch Shooter, aber abgesehen vom 2D und Doom 3 aus 2004, werde ich mit den Spielen einfach nicht mehr warm.

Aber hatte Nvidia nicht gesagt, dass eine 3080 doppelt so schnell ist wie eine 2080 Ti oder verwechsel ich da etwas und es war die 3090?

Ein Vergleich 3070 vs 2080 Ti würde mich aber ehrlicherweise viel mehr interessieren. Das die 3080 der 2080 Ti wohl klar überlegen ist, ist klar, selbst wenn es am Ende nicht so deutlich ist wie in der Marketingpräsentation. Interessanter wird, ob es die 499 EUR Karte auch mit der 2080 Ti aufnehmen kann
 

eXtremist

Enthusiast
Mitglied seit
11.02.2003
Beiträge
2.905
Ort
localhost
Wenigstens hält amd die klappe.

Was ihnen weder aehnlich sieht noch stimmt (hat da jemand "Nvidia Killer" gesagt?) und in der Summe deshalb eher wenig optimistisch stimmt. Oder ergibt es fuer Dich irgendeinen Sinn, ein konkurrenzfaehiges Produkt releasefertig zu haben und trotzdem seelenruhig zuzuschauen, wie der Wettbewerber eben die Kuh melkt, an deren Euter man selbst gerne saugen moechte?

Eben, bisher ist Ampere in erster Linie eine Marketingveranstaltung mit großen Worten.

Und RDNA2 ist dagegen was?

Eben.

RTX wurde auch mit viel Tamtam angekündigt und war direkt mal ein Rohrkrepierer(...)

Warum? Weil es Dir zu langsam, zu teuer, zu unwichtig oder eine Schnittmenge davon war? Warum setzt AMD dann jetzt auch auf den "Rohrkrepierer" RT (ohne X)?

Das musst! Du jetzt aber erklaeren.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
39.731
Ort
Hessen
Keine Ahnung, aber Doom ist echt ein furchtbares Spiel. Ich spiele zwar auch Shooter, aber abgesehen vom 2D und Doom 3 aus 2004, werde ich mit den Spielen einfach nicht mehr warm.

Aber hatte Nvidia nicht gesagt, dass eine 3080 doppelt so schnell ist wie eine 2080 Ti oder verwechsel ich da etwas und es war die 3090?

Ein Vergleich 3070 vs 2080 Ti würde mich aber ehrlicherweise viel mehr interessieren. Das die 3080 der 2080 Ti wohl klar überlegen ist, ist klar, selbst wenn es am Ende nicht so deutlich ist wie in der Marketingpräsentation. Interessanter wird, ob es die 499 EUR Karte auch mit der 2080 Ti aufnehmen kann

wenn die 3070 mit der 2080ti gleichziehen soll und die werte da oben stimmen sollten hat die 3080 das bessere P/L da gerade mal 200 euro mehr und sie deklassiert die ti förmlich.

ABER es ist nur doom. das spiel rennt in der tat sehr sehr gut

50 fps mehr als 90 sind über 50% mehrleistung.

ergibt 75-80% mehrleistung zur 2080. das ist knorke
 

Terr0rSandmann

Legende
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
23.626
Ort
Potsdam
wenn die 3070 mit der 2080ti gleichziehen soll und die werte da oben stimmen sollten hat die 3080 das bessere P/L da gerade mal 200 euro mehr und sie deklassiert die ti förmlich.

ABER es ist nur doom. das spiel rennt in der tat sehr sehr gut

Ja, ich hätte zwar lieber eine 3070, aber das P/L Verhältnis der 3080 ist defintiv das Beste der bisher bekannten Ampere Karten. Daher muss ich vllt doch tiefer in die Tasche greifen ^^
Muss nur schauen, dass es von der 3080 auch Karten gibt die in mein ITX Case passen ^^ Irgendwie werden die ollen Klopper immer länger und fetter. Gibt ja schon gar keine max 200mm Dual Slot Karten mehr ^^
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
27.133
Ort
50.969
@eXtremist
Es gibt seitens AMD kaum merkbares Marketing zu RDNA2 und "Nvidia Killer" soll eine interne Bezeichnung gewesen sein und war nie Bestandteil irgendeiner Marketingaktion, ist zudem ungewollt an die Öffentlichkeit geraten.

Und ein wesentlicher Kritikpunkt an Turing war bzw. ist die RT Leistung, dort ist sich die Presse auch einig, wie diese bei AMD ausfällt ist bisher doch völlig unbekannt.
 

DeckStein

Experte
Mitglied seit
08.05.2018
Beiträge
3.189
@eXtremist
Amd hat big navi nie nvidia killer genannt. Das ist nur ein gerücht wie es intern mitarbeiter nennen sollen.

Abgesehen davon wird amd nichts über navi sagen weil es nicjts zu sagen gibt. Sie sind wohl noch nicht fertig.
 

Jedi123

Enthusiast
Mitglied seit
22.12.2007
Beiträge
362
Schade, natürlich keine VRAM Auslastung eingeblendet :>
 

Shevchen

Urgestein
Mitglied seit
20.01.2011
Beiträge
2.735
Komisch wie schlecht die Bilder im Artikel bei der 2080Ti aussehen - das sah auf den Folien als sie noch "aktuell" war aber ganz anders aus. Seltsam, wie das alles plötzlich nicht mehr gut ist.
 

Goldeneye007

Dönertier
Mitglied seit
03.12.2006
Beiträge
2.943
Ort
Eppstein/MTK
naja, aber wir wollen uns ja nicht über Marketing aufregen? Leistung zählt am Ende und da war/ist die 2080TI doch heute noch klasse.
 

Tommy_Hewitt

Legende
Mitglied seit
22.09.2005
Beiträge
17.154
Ort
In der schönen Steiermark/Österreich
Wenigstens hält amd die klappe.
Marketing-Technisch halt ganz schlecht, gerade jetzt.
RTX wurde auch mit viel Tamtam angekündigt und war direkt mal ein Rohrkrepierer
Lol? RTX startet erst richtig durch, zwar langsam, aber das wird nicht mehr verschwinden vom Markt.
Aber hatte Nvidia nicht gesagt, dass eine 3080 doppelt so schnell ist wie eine 2080 Ti oder verwechsel ich da etwas und es war die 3090?
Die 3070 ist mit DLSS und RTX doppelt so schnell wie eine 2080 Ti, so war das glaub ich.
ergibt 75-80% mehrleistung zur 2080. das ist knorke
Deckt sich mit den Benches von Digital Foundry. 70-80% ohne RT und 90-100% mit RT.
 

thegian

Enthusiast
Mitglied seit
08.08.2005
Beiträge
5.883
Ort
Zürich
@eXtremist
Es gibt seitens AMD kaum merkbares Marketing zu RDNA2 und "Nvidia Killer" soll eine interne Bezeichnung gewesen sein und war nie Bestandteil irgendeiner Marketingaktion, ist zudem ungewollt an die Öffentlichkeit geraten.

Und ein wesentlicher Kritikpunkt an Turing war bzw. ist die RT Leistung, dort ist sich die Presse auch einig, wie diese bei AMD ausfällt ist bisher doch völlig unbekannt.
AMD braucht kein Marketing, die haben ja dich ;)
 

Emosch

Semiprofi
Mitglied seit
12.06.2019
Beiträge
238
Ort
NRW / OWL
Aber hatte Nvidia nicht gesagt, dass eine 3080 doppelt so schnell ist wie eine 2080 Ti oder verwechsel ich da etwas und es war die 3090?

Wenn ich mich nicht irre, war die 3080 doppelt so schnell wie eine 2080
Also keine Ti oder Super.
 

undervolter19

Experte
Mitglied seit
26.03.2019
Beiträge
889
Sprich die GeForce 30er Serie hat sich schon stark verbreitet bevor der "Nvidia Killer" überhaupt auf den Plan tritt, das wird auch Plan bei dem Deal mit Samsung wahrscheinlich gewesen sein.
Wenn AMD da was Nennenswertes hätte, würde es nen Paperlaunch geben bevor man die RTX 30 Serie bestellen kann. Wenn dieser Launch ausbleibt weiß man eig. schon was Sache ist.
 

Goldeneye007

Dönertier
Mitglied seit
03.12.2006
Beiträge
2.943
Ort
Eppstein/MTK
Ja, wenn man bei AMD die potentiellen Käufer nicht irgendwie zum Abwarten bewegen kann, dann ist der Markt hin und sie können nur noch an den Rest verkaufen.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
27.133
Ort
50.969
Sachlich betrachtet kann man für die Fanboys eigentlich schon eine Schweigeminute abhalten

Ja in der Tat, sieht das für diesen Moment so aus, als seih diese Schweigeminute angebracht. /:

Dennoch möchte ich appellieren zumindest noch bis zum Verkaufsstart von Ampere zu warten und zu hoffen, dass dann ein Lebenszeichen von BN kommt.

Edit:
Aber wie dramatische die Lage eigentlich ist, merke ich an mir selber, während ich mich dabei ertappe, selber über eine 3080 nach zu denken. :oops:
 

DocJimmy

Experte
Mitglied seit
02.12.2012
Beiträge
2.950
Jup, da muss jetzt zeitig ne Info kommen.
Sich zu lange Zeit lassen ist jetzt der größte Fehler den man machen kann, selbst wenn die Karten gut werden.

Dennoch möchte ich appellieren zumindest noch bis zum Verkaufsstart von Ampere zu warten und zu hoffen, dass dann ein Lebenszeichen von BN kommt.

Wie soll man auch vor Verkaufsstart was kaufen? :fresse:
 

Goldeneye007

Dönertier
Mitglied seit
03.12.2006
Beiträge
2.943
Ort
Eppstein/MTK
Ich denke, dass man einfach nicht weiß, wann man BN fertiggestellt haben wird. Man konnte nicht mal nen Prototyp irgendwo einsetzen, um die Leistung selbst verlässlich einschätzen zu können. Ein "das müsste" auf 2x 5700XT hinauslaufen, kann man halt nicht mal als Paperlaunch vermarkten.
 

HicoN

Semiprofi
Mitglied seit
28.02.2019
Beiträge
348
Für mich ist der Stichtag der 19.11., dann kommt Cyberpunk 2077. Bis dahin sollte die nächste Karte auch schon im Rechner stecken. Die beste P/L für +-500€ kommt rein, egal ob jetzt 6800xt, 2080ti oder 3070, wohingegen ich nur ungerne zur 3070 greifen würde aufgrund der 8gb vram, dafühle ich mich mit der 2080ti schon wohler.
 
Oben Unten