Aktuelles

NVIDIA GeForce Now: Beta-Phase für iOS-Geräte gestartet

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
4.278
NVIDIA bohrt seinen Spiele-Streaming-Dienst GeForce Now kontinuierlich weiter auf. Seit heute ist der Dienst auch über Apples iPhone und iPad zugänglich – vorerst jedoch nur als Beta. Der Zugriff auf den Dienst erfolgt jedoch nicht über eine App, sondern direkt über den Safari-Browser. Damit entgeht NVIDIA den strengen Regularien Apples – ähnlich wie die auch Microsoft mit Project xCloud, bzw. seinem Xbox-GamePass-Angebot tut. 
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

easy1991

Experte
Mitglied seit
20.03.2012
Beiträge
1.575
Ob die das jemals mit dem delay im griff bekommen, jetzt allgemein Cloudgaming.
Ich wage es zu bezweifeln, da es physikalische Probleme gibt, die man lösen muss.
 

alpinlol

Semiprofi
Mitglied seit
01.08.2016
Beiträge
899
Ob die das jemals mit dem delay im griff bekommen, jetzt allgemein Cloudgaming.
Ich wage es zu bezweifeln, da es physikalische Probleme gibt, die man lösen muss.
Sprichst du von einem besonderen extra Delay?

Hatte es vor knapp 2 Monaten mal versucht mit einem Fun Shooter wie Gunfire Reborn und war Latenztechnisch nur positiv überrascht.
Das einzige Manko war das Knacken im Sound, welches ab und an kurz kam. (alle 30-60 Sekunden)
Über ein paar Änderungen in der Einstellung konnte ich sogar mehr als 60FPS bei 1080p erreichen (im Spiel), aber ich kann nicht nachweisen ob die Übertragung selbst nicht gecappt ist.
 
Oben Unten